Ausschreibung des Global Biking Initiative e.V.

Hier geht es um die Kurse und Themen des Masterstudiengangs Politische Kommunikation.

Moderator: Keuneke

Antworten
katharina.hellwig
Beiträge: 55
Registriert: 18. März 2010, 14:45

Ausschreibung des Global Biking Initiative e.V.

Beitrag von katharina.hellwig » 21. Februar 2011, 15:47

Liebe Studierende,

hier eine (Stellen-)Ausschreibung des Global Biking Initiative e.V.:
Hintergrund-Informationen zur Veranstaltung:
Der Verein Global Biking Initiative e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die seit 2008 jährlich eine Radtour mit karitativem Hintergrund durchführt. Diese Charity-Veranstaltung ist sowohl was die Streckenführung als auch was das Teilnehmerfeld angeht eine international aufgestellt. 300 Teilnehmer aus 18 Nationen werden an der Global Biking Initiative (GBI) 2011 teilnehmen. Die Strecke führt durch die Niederlande und Belgien nach Deutschland (Düsseldorf). Bei der GBI 2010 konnten die Teilnehmer 211.000 Euro sammeln und verdoppelten damit das Vorjahres-Ergebnis. Empfänger der Spendengelder sind 2011 Organisationen wie Off Road Kids und die Düsseldorf Kindertafel.

Ihre Aufgaben:

Sie halten Kontakt zu Medien vor Ort (Etappenziele) und Pressestellen der lokalen Behörden. Diese Kontakte stellen Sie bereits im Vorfeld der Veranstaltung her (ab ca. drei Wochen vorher). Sie stimmen im Vorfeld Termine mit lokalen Medien an den Etappenorten ab und überprüfen im Nachgang, ob die Veranstaltung in den Medien (Print, Online, TV, Radio) erwähnt wurde (Medienspiegel). Eindrücke der Veranstaltung halten Sie in Bildern (Fotos) fest, eine digitale SLR-Kamera wird Ihnen im Rahmen der GBI gestellt. Fotografische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Sie trauen sich zu, auch selbst eine Pressemitteilung zu verfassen und diese mit unserem Presse-Office abzustimmen. Zeitraum der Tour ist der 1. bis 6. Mai 2011. In diesem Zeitraum ist Ihre Anwesenheit erforderlich. Etwa drei Wochen vorher, also etwa ab dem 10. April, beginnt die Vorarbeit, bei der Sie unseren Bereich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen (keine Anwesenheit, Abstimmung erfolgt telefonisch oder bei Terminen).

Im Rahmen Ihrer Unterstützung stehen wir Ihnen für Ihre studiumsbegleitenden Aufgaben zur Verfügung. Ob Sie eine Hausarbeit über das Thema schreiben, Ihre Erfahrungen in eine Abschlussarbeit einfließen lassen oder einfach nur Spaß ander Sache haben und Erfahrung mit Pressearbeit sammeln möchten - Sie unterstützen uns und wir unterstützen Sie.

Unsere Anforderungen:
- Erfahrung im Umgang mit Medienkontakten
- Kenntnisse bei der Formulierung von zielgruppengerichteten Texten
- Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
- Sie treten selbstbewusst auf und scheuen sich nicht, Pressestellen hochrangiger Vertreter zu kontaktieren (Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist Schirmherrin der GBI 2011)
- Führerschein Klasse 3 (kein Muss)
- Reise- und Aufenthaltserlaubnis für die Niederlande, Belgien und Deutschland
- Begeisterung für Sport und ggf. Radfahren ist hilfreich

Was wir Ihnen bieten:
- Erfahrungen im Bereich Pressearbeit
- Unterkunft und Frühstück während der GBI 2011
- Intessante Kontakte
- Transport während der GBI 2011
- Für Ihre Unterstützung zahlen wir Ihnen einmalig 500 Euro


Kontakt
Bewerber senden bitte einen kurzen Lebenslauf und eine Auflistung ihrer bisher gesammelten Erfahrungen (ggf. mit Expertisen) im Bereich Medien an presse@gbi-ev.org.
Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Sprecher Michael Hufelschulte per E-Mail, ebenfalls unter der oben genannten Adresse oder telefonisch unter 0211-533-6667.
Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.gbi-ev.org/

Antworten