Sowi oder MeKuWi

Für Fragen zu Anmeldeverfahren, Inhalten usw.

Moderator: Keuneke

Antworten
sonnendorf
Beiträge: 2
Registriert: 19. Juli 2009, 15:29

Sowi oder MeKuWi

Beitrag von sonnendorf » 10. August 2009, 16:38

Hallo zusammen,

die Zulassungen sind ja jetzt da und ich habe eine für beide Fächer. Also sowohl Sowi als auch Medien- und Kulturwissenschaften.
Nun kann ich mich nicht so ganz entscheiden..

Hat jemand noch ein paar Vor- oder Nachteile oder so für mich?

Wäre hilfreich,
danke :)

MelBel
Beiträge: 5
Registriert: 10. Oktober 2007, 08:19

Beitrag von MelBel » 10. August 2009, 18:13

wenn du ne objektive Meinung willst, ist dass das falsche Forum...
8)

suma
Beiträge: 22
Registriert: 18. August 2007, 22:46
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von suma » 10. August 2009, 19:56

naja, ich würde dir auf jeden fall mal empfehlen beide vorlesungsverzeichnisse durchzuschauen -da bekommst du dann nen ganz guten eindruck, was dich mehr interessiert. und wenn du dann noch spezielle fragen hast, meld dich einfach mal bei den jeweiligen fachschaften.

der größte unterschied ist meiner meinung nach wohl, dass beim ba sowi methodenlehre (erhebungsmethoden &statistik) dabei ist. insgesamt hab ich den eindruck, dass sowi etwas "greifbarer" als mekuwi ist, kann natürlich aber auch alles ein objektiver eindruck sein : )

sowiso
Beiträge: 155
Registriert: 18. Dezember 2006, 17:37
Wohnort: aufm (D)Dorf

Beitrag von sowiso » 11. August 2009, 09:30

Und - so gemein es ist, das im "Wettbewerb" um Studierende als Argument zu verwenden, aber - das Sowi-Institut ist personell wesentlich besser ausgestattet. Bei Mekuwi fällt der Mangel an Stellen allerdings nicht ganz so schlimm ins Gewicht, weil die Mekuwis ohnehin (bedingt durch das besondere Konzept des Studiengangs) Lehrveranstaltungen von vielen verschiedenen Wissenschaftlichen Einrichtungen der Philosophischen Fakultät besuchen.

Allgemein ist der Unterschied zwischen den beiden Studiengängen fundamental und sie sind daher auf keinen Fall in einen Topf zu werfen:

Mekuwi = Kulturwissenschaften
Sowi = Sozialwissenschaften

Im ersten Fall versuchst du, die kulturellen Äußerungen der Menschen zu verstehen. Im zweiten Fall versuchst du, die Funktionsweise der menschlichen Gesellschaftsformen zu verstehen.
Ceterum censeo: Wir sind keine Kunden! Studiengebühren sind Gift für ernsthafte Wissenschaft!
Warum ich gegen Studiengebühren bin

Wiederholz
Beiträge: 306
Registriert: 18. Dezember 2006, 00:22
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Wiederholz » 11. August 2009, 11:45

Auf jeden Fall sollte man sich durch das "Medien" in "Medien- und Kulturwissenschaft" nicht irreführen lassen. Wenn du an der Funktionweise der Massenmedien interessiert bist, führt kein Weg am BA Sowi vorbei. Die MeKuwis beschäftigten sich damit nicht, sondern vielmehr mit der Sprache als Medium allgemein.

Antworten