6. Studentischer Soziologiekongress / Chemnitz

Hier geht es um Allgemeines rund um den Studiengang.

Moderator: Keuneke

Antworten
holtermann
Beiträge: 109
Registriert: 16. September 2008, 11:05

6. Studentischer Soziologiekongress / Chemnitz

Beitrag von holtermann » 23. Februar 2017, 13:32

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Studentische Soziologiekongress - eine der wichtigsten deutschsprachigen Nachwuchsveranstaltungen im sozialwissenschaftlichen Bereich - findet alle zwei Jahre statt. Die bisherigen Kongresse in Halle, München, Berlin, Bamberg und Tübingen erfreuten sich bei den Teilnehmenden hoher Beliebtheit.
Zu dem Thema „Alle(s) in Bewegung – Dynamiken und Wandel der Gesellschaft “ erwarten wir zwischen 300 und 400 Besucher*innen. Der Kongress hat einen stark kommunikativen Charakter und entspricht damit dem Wunsch des wissenschaftlichen Nachwuchses, sich auszutauschen, aktuelle Themen zu diskutieren, sowie methodisch und inhaltlich voneinander zu lernen. Die inhaltliche Grundlage dafür wird durch studentische Vorträge gelegt. Diese sollen eine Plattform darstellen um Projekte, Hausarbeiten, Bachelor-, Master oder andere Abschlussarbeiten anderen Student*innen vorzustellen und in darauf folgenden Diskussionsrunden die eigene wissenschaftliche Kompetenz zu erweitern.
Zu diesem Zwecke bitten wir darum, die beiliegenden Call for Papers an interessierte Bachelor oder Master Student*innen zu verteilen.

Mit herzlichem Dank
Martin Lenzner
6. Studentischer Soziologiekongress
14. – 17. September 2017 in Chemnitz


http://www.soziologiekongress.de
info@soziologiekongress.de


facebook:
Studentischer Soziologiekongress

folge uns bei twitter:
twitter.com/sozkongress
Dateianhänge
CALL FOR PAPERS.pdf
(195.56 KiB) 140-mal heruntergeladen

Antworten