Einladung zur Veranstaltung "Schengen in Gefahr" am 30. Mai

Hier geht es um Allgemeines rund um den Studiengang.

Moderator: Keuneke

Antworten
fine_NRW
Beiträge: 2
Registriert: 4. Mai 2016, 13:47

Einladung zur Veranstaltung "Schengen in Gefahr" am 30. Mai

Beitrag von fine_NRW » 9. Mai 2016, 11:36

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei, Franz-Josef Lersch-Mense, und die Forschungs-Initiative NRW in Europa (FINE) laden Sie herzlich ein zu dem Symposium:

„Schengen in Gefahr - Die Zukunft der offenen Binnengrenzen“

Die Veranstaltung findet am Montag, den 30. Mai 2016 ab 14 Uhr bis 21.30 Uhr im Haus der Universität in Düsseldorf statt.
Nähere Informationen und eine Anfahrtsbeschreibung können Sie dem Veranstaltungsprogramm sowie dem Flyer im Anhang entnehmen.
Auf dem diesjährigen Symposium informieren und diskutieren renommierte Wissenschaftler, Vertreter aus Verbänden und Journalisten über die aktuelle Lage des Schengen-Abkommens, den Maßnahmen der EU im Umgang mit Herausforderungen aus dem Bereich Migrations- und Flüchtlingspolitik sowie den Streit um die Flüchtlingspolitik im Rat. Bei der abschließenden Podiumsdiskussion am Abend, zu der Sie sich auch gesondert anmelden können, sollen die Debatten des Tages zusammengeführt und mit dem Publikum diskutiert werden.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 23. Mai 2016 per E-Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an: fine[at]phil.uni-duesseldorf.de . Bitte teilen Sie uns dabei auch mit, ob Sie ganztägig an der Veranstaltung teilnehmen werden.
Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung.
Bitte leiten Sie diese Einladung auch an interessierte Personen oder Institutionen weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Nicole Berbuir
Projektkoordinatorin FINE

Antworten