"Vorsingen" der Bewerber um die Juniorprofessur Soziologie

Moderator: Keuneke

Antworten
Tilo.Beckers
Beiträge: 255
Registriert: 5. Oktober 2009, 12:17

"Vorsingen" der Bewerber um die Juniorprofessur Soziologie

Beitrag von Tilo.Beckers » 27. Januar 2012, 13:35

Fakultätsöffentliche Vorträge zur W1-Juniorprofessur für Soziologie

Mittwoch, 01.02.2012, 8.30 bis ca. 14.00 Uhr

Gebäude 23.21, Ebene 00, Raum 44 B
(Forschungszentrum der Philosophischen Fakultät)



Das so genannte Vorsingen, also die Reihe der Bewerbungsvorträge im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens neu zu besetzender Professuren, ist eine gute Gelegenheit über den Tellerrand des Fachangebots des eigenen Instituts hinaus zu schauen.

Zudem ermöglichen Sie einen spannenden Einblick in das akademische Stellenwesen und die Eintrittsrituale in universitären Werdegängen.

Am Mittwoch, den 1. Februar haben Sie die Möglichkeit einer solchen fakultätsöffentlichen Veranstaltung beizuwohnen. Der Besuch einzelner Vorträge ist möglich.

Bitte erscheinen Sie pünktlich und betreten bzw. verlassen Sie den Raum ausschließlich vor dem ersten / nach dem letzten Vortrag bzw. in den Pausen zwischen den Vorträgen, wenn die Tür offen steht.


Programm



8.30 Uhr Herr Dr. des Ulf Tranow, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Thema: Kooperative Normsetzung im Internet: Probleme und institutionelle Herausforderungen aus handlungs-
theoretischer Perspektive



10.00 Uhr Herr Dr. Martin Schröder, Harvard University, USA

Thema: Wie die soziologische Theorie der Rational Choice Theorie helfen kann, sich nicht zu verlaufen



11.30 Uhr Herr Dr. Gert Albert, Universität Heidelberg

Thema: Wertrationales Handeln - Versuch einer explanativen Weiterentwicklung



13.00 Uhr Herr Dr. Thomas Schwietring, Universität Duisburg-Essen

Thema: Zählen und Zahlen. Zur Soziologie des Geldes zwischen historisch-vergleichender Kulturtheorie und ökonomischem Handeln



Interessentinnen und Interessenten sind herzlich eingeladen
Dr. Tilo Beckers
Akad. Rat, Soziologie III

tilo.beckers@uni-duesseldorf.de

Antworten