Stellenangebot Stiftung Entwicklung und Frieden

Hier geht es um Angelegenheiten des Ehemaligen-Netzwerkes

Moderator: KatrinBrauer

Antworten
Hartwig Hummel
Beiträge: 136
Registriert: 4. Januar 2007, 22:20

Stellenangebot Stiftung Entwicklung und Frieden

Beitrag von Hartwig Hummel » 18. Juni 2010, 22:35

Hier eine sehr interessante Stellenausschreibung für AbsolventInnen unserer Studiengänge:


Die Stiftung Entwicklung und Frieden sucht zum 1. September 2010 eine/einen Wissenschaftliche Referentin bzw. Wissenschaftlichen Referenten (100%, ggf. auch Teilzeit)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen
* Konzipierung von SEF-Veranstaltungsreihen und Publikationen,
* inhaltliche Planung von internationalen Veranstaltungen, Mitwirkung bei der Veranstaltungsorganisation und bei der Nachbereitung,
* Konzeption, Lektorat und Redaktion von SEF-Publikationen und Koordinierung des Produktionsablaufs,
* Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwarten
* ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet,
* Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungskonzipierung und/oder Lektorat/Redaktion,
* analytische wissenschaftliche Fähigkeiten und konzeptionelle Kreativität, verbunden mit einem ausgeprägten Verständnis für die Möglichkeiten und Grenzen von Politik,
* sehr gute Kenntnisse der aktuellen entwicklungs- und friedenspolitischen Debatten,
* herausragende inhaltliche Kenntnisse in zumindest einem der folgenden Arbeitsgebiete der SEF: „Global Governance“, „Regional Governance (Schwerpunkt Afrika)“, „Nachhaltige Entwicklung“,
* präzises Formulieren sowie sichere Beherrschung der deutschen Sprache und Recht-schreibung,
* ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen,
* sichere Beherrschung der gängigen Microsoft Office-Programme,
* Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement sowie zu flexiblem und selbständigem Arbeiten in einem kleinen Team.

Die Stelle wird je nach Qualifikation in Anlehnung an TV-L EG 12 oder 13 vergütet. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Juli 2010 vorzugsweise per E-mail an: Dr. Michèle Roth. Stiftung Entwicklung und Frieden, Dechenstraße 2, 53115 Bonn, E-mail: roth@sef-bonn.org

Antworten