Trainee in der Pressestelle von Johnson Controls

Hier geht es um Angelegenheiten des Ehemaligen-Netzwerkes

Moderator: KatrinBrauer

Antworten
Anja Keultjes
Beiträge: 20
Registriert: 4. April 2008, 16:33

Trainee in der Pressestelle von Johnson Controls

Beitrag von Anja Keultjes » 4. Juni 2009, 15:38

Trainee in der Pressestelle von Johnson Controls

Johnson Controls Automotive Experience ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der automobilen Innenausstattung. Mit 31.000 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir in Europa an über 100 Standorten Cockpits, Türsysteme, Dachhimmel-Systeme, Sitzsysteme, elektronische Komponenten und integrierte Innenraum-Lösungen. Für die Pressestelle unserer Europazentrale in Burscheid suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung. Die Traineestelle ist auf 12 Monate befristet.

Wir bieten Ihnen als Trainee die Möglichkeit, Einblicke in die tägliche PR-Arbeit zu bekommen und sich fundierte Kenntnisse anzueignen. Sie lernen die Ziele, Aufgaben und Instrumente der PR kennen und setzen innerhalb von vorgegebenen Kommunikations-strategien PR-Maßnahmen um, von der Planung bis zur Erfolgskontrolle. Zu Ihren Aufgaben zählt neben der redaktionellen Arbeit (Verfassen von Pressetexten und Exklusivberichten, Kontaktpflege zu den Medien) auch die Organisation von Presseveranstaltungen.

Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Sie haben gelernt, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, sind engagiert, teamfähig und kommunikationsfreudig. Sie haben Spaß am Schreiben und verfügen über erste praktische Erfahrung im Bereich Kommunikation/PR/ Journalismus oder Agentur (bitte Arbeitsproben zusenden/mitbringen).



Ansprechpartnerin:
Communications Europe
Astrid Schafmeister
Tel.: +49 2174 65-3189
Fax: +49 2174 65-3219
E-Mail: astrid.schafmeister@jci.com

Johnson Controls GmbH
Automotive Experience
Europazentrale
Industriestraße 20–30
51399 Burscheid

Antworten