Praktikumsangebot im Medienbereich

Hier geht es um Praktikums- und Studienerfahrungen im In- und Ausland

Moderator: Keuneke

Antworten
Keuneke
Beiträge: 470
Registriert: 13. Dezember 2006, 15:41
Wohnort: Düsseldorf

Praktikumsangebot im Medienbereich

Beitrag von Keuneke » 14. Juli 2008, 10:47

Folgendes Praktikumsangebot erreichte mich per Email:

"Kreative der Welt, schaut auf dieses Dorf!"

Für alle, die noch drei sinnvolle Praktika bei renommierten Unternehmen machen und dafür sogar Geld bekommen wollen: Am 1. Oktober beginnt das 23. Semester creativevillage in Berlin, für das man sich noch bis zum 8. August bewerben kann.

Creativevillage ist eine Praktikumsinitiative dreier Berliner Medienunternehmen: Der Werbe- und PR-Agentur Scholz & Friends, der UFA Film & TV Produktion und der taz, die tageszeitung. Das Programm dauert insgesamt sechs Monate, von denen man jeweils zwei in jeder der Firmen ein Praktikum absolviert. Zusätzlich arbeitet man gemeinsam mit den acht anderen creativevillage-Praktikanten an drei Projekten (PR-Kampagne, taz-Beilage und Kurzfilm) und besucht Kurse am Adolf-Grimme-Institut sowie der Klara-Journalistenschule. Dafür bekommt man monatlich 400 Euro.

Wer sich bewerben möchte, sollte schon drei Semester studiert und erste Erfahrungen im Medienbereich haben. Ansonsten sind vor allem Kreativität und Teamgeist gefragt.

Bewerbungen samt Lebenslauf, Photo, Zeugnissen und Arbeitsproben gehen an:

Creativevillage

c/o Scholz & Friends Berlin

Daniela Bartelt

In der Dampfbrotbäckerei

Wöhlertstr. 12/13

10115 Berlin

Mehr Infos gibt es unter www.creativevillage.de

Antworten