Filmstiftung NRW sucht kurzfristig Praktikant/in

Hier geht es um Praktikums- und Studienerfahrungen im In- und Ausland

Moderator: Keuneke

Antworten
Anja Keultjes
Beiträge: 20
Registriert: 4. April 2008, 16:33

Filmstiftung NRW sucht kurzfristig Praktikant/in

Beitrag von Anja Keultjes » 4. April 2008, 17:02

Praktikumsstelle

für die Mitarbeit beim Internationalen Filmkongress der Filmstiftung NRW
Einsatzzeit: 28.4. - 13. Juni 2008 (7 Wochen)

Beim Filmkongress der Filmstiftung trifft sich im Rahmen des medienforum.nrw die Filmbranche aus NRW und Deutschland, es werden in verschiedenen Diskussionen tagesaktuelle filmpolitische Themen erörtert und verschiedene Previews oder Premieren von Filmen angeboten, die mit Hilfe aus NRW entstanden sind.

Voraussetzung:
Student/in, Interesse und Vorkenntnisse im Bereich deutscher Film, organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität in den Arbeitsgebieten

Aufgaben:
- Mitarbeit im Akkreditierungsbüro Filmkongress (Mailversand, Katalogisieren, Rückmeldelisten führen, Postversand organisieren) -
- Bearbeitung der Rückmeldungen für die KinoSpecials (Filmvorführungen im Rahmen des Int. Filmkongresses), Organsiation
- Material für diverse Themenkomplexe für die Panels zusammenstellen
- Flexibles Einspringen vor und während der Veranstaltung

Bezahlung:
- Praktikumsentgelt ist 310 Euro/Monat


Bewerbungen an:

Filmstiftung NRW GmbH
Kongresse und Internationale Kontakte
Katharina Blum
Kaistr. 14
40221 Düsseldorf

www.filmstiftung.de

Bzw. online an: katharinblum@filmstiftung.de

Bei Interesse bitte im Praktikumsbüro melden

Antworten