Welcome to the homepage of Hartwig Hummel.

address
education and degrees
professional experience
selected publications
association memberships

address

Prof. Dr. Hartwig Hummel
Heinrich-Heine-Universität Duesseldorf
Institute for Social Sciences
Universitaetsstrasse 1
D-40225 Duesseldorf
phone: +49-211-81-14032
fax: +49-211-81-15648
email: hummel@phil-fak.uni-duesseldorf.de

top of page

education and degrees

1999 habilitation degree in political science, University of Braunschweig, subject of habilitation thesis: "The U.S.-Japan Trade Conflict and the Integration of the Western Community" 

1991 Ph.D. (Doktor) degree in political science, University of Tübingen, subject of dissertation thesis: "German and Japanese Arms Export Restrictions in Comparison" 

April 1987-December 1988: Ph.D. student, joint DAAD-Monbusho (Japanese Ministry of Education) scholarship, University of Tokyo (supervisors: Prof. Yoshikazu Sakamoto, Prof. Susumu Takahashi) 

1985-1987 Ph.D. student, University of Tübingen 

1977-1983 University of Tübingen, "Diplom" degree in geography, major subjects social geography, physical geography and political science 

top of page

professional experience

winter 2004 visiting professor, Charles University Prague (Czech Republic)

since October 2001
professor for European and International Politics at Heinrich-Heine University Düsseldorf (tenure since December 2002)

spring 1995: visiting professor, Graduate School of International Relations and Pacific Studies, University of California, San Diego (USA)

1993-2001 senior lecturer, University of Braunschweig, Institute of Social Sciences, for international and comparative politics 

1991-1993 lecturer, University of Duisburg, Institute of East Asian Studies, for international relations and East Asian politics 

1989-1991 research assistant and lecturer, University of Tübingen, Institute of Political Science, for international relations and peace research 

1983-1985 academic staff to Walter Schwenninger, Member of the Federal Parliament, Deutscher Bundestag, Bonn, for development policy 

1980-1983 student assistant, Institute of Geography, University of Tübingen, for geography of developing countries 

top of page

selected publications

books

2000  Der neue Westen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und Japan und die Integration der westlichen Gemeinschaft (The New West: The U.S.-Japan trade conflict and the integration of the community of the West). Münster: Agenda-Verlag.  (pdf file 1.7 MB)

1992  Japan: Schleichende Militarisierung oder Friedensmodell? (Japan: Creeping militarization or model for peace?) Frankfurt a. M.: Haag + Herchen. (=Militärpolitik Dokumentation, Heft 88/89) 

1991  Rüstungsexportbeschränkungen in der Bundesrepublik Deutschland und Japan im Vergleich. Die Bedingungen für eine nationale Friedenspolitik (Comparative study of West German and Japanese arms export restrictions: The conditions for national peace-oriented policies). Münster, Hamburg: Lit-Verlag 1991. 

edited volumes

2004 Tanja Brühl/ Heidi Feldt/ Brigitte Hamm/ Hartwig Hummel/ Jens Martens (Hrsg.): Unternehmen in der Weltpolitik. Politiknetzwerke, Unternehmensregeln und die Zukunft des Multilateralismus (Corporations in World Politics: Policy Networks, Corporate Governance and the Future of Multilateralism). Bonn. Dietz.

2001 
Hartwig Hummel (ed.): Völkermord: Friedenswissenschaftliche Annäherungen (Genocide: Approaches from peace research). Baden-Baden: Nomos. 

2001 Tanja Brühl/ Tobias Debiel/ Brigitte Hamm/ Hartwig Hummel/Jens Martens (eds.): Die Privatisierung der Weltpolitik. Entstaatlichung und Kommerzialisierung im Globalisierungsprozess. (The privatization of global policy: Denationalization and commercialization in the process of globalization). Bonn: Dietz. 

2001 Hartwig Hummel/Ulrich Menzel (eds.): Die Ethnisierung internationaler Wirtschaftsbeziehungen und daraus resultierende Konflikte (The ethnic construction of international economic relations and resultant conflicts). Münster: LIT. 

1998  Martin Grundmann/Hartwig Hummel (eds.): Militär und Politik: Ende der Eindeutigkeiten. Zum Wandel institutionalisierter Gewalt (Military and politics - the end of unambiguity: The transformation of institutionalized violence) Baden-Baden: Nomos. 

1997  (WEED/UN-Projektgruppe) (eds.): UN-williges Deutschland. Der WEED-Report zur deutschen UNO-Politik (UN-willing Germany: WEED report on the German policy toward the United Nations). Bonn: Dietz. 

1995  Hartwig Hummel/Reinhard Drifte (eds.): Pax Nipponica? Die Japanisierung der Welt 50 Jahre nach dem Untergang des japanischen Reiches. (Pax Nipponica?: The Japanization of the world 50 years after the fall of the Japanese empire), in: Evangelische Akademie Bad Boll, Protokolldienst (1995)13. (pdf file 1.3 MB)

journal articles

2003 Private Weltpolitik: Der Einfluss von Reformnetzwerken und Elitenkartellen, in: Wissenschaft und Frieden 21(2003)3, 40-43.

2002 Japan goes out of area: Umrüstung zum Mitläufer beim Interventionismus, in: illoyal - Journal für Antimilitarismus (2002)19, Frühjahr, 4-6.

2001 Massenterror - ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, in: WeltTrends (2001)32.

2001 Tobias Debiel/Hartwig Hummel: Weltpolitik in privaten Händen. Entstaatlichung und Kommerzialisierung im Zeitalter der Globalisierung, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 46(2001)5, 581-589. (English translation)

2000 "Vom Ewigen Frieden und vom Wohlstand der Nationen". Symposium zum 60. Geburtstag von Dieter Senghaas, in: E + Z 41(2000)10, 270.

1996  Japan's Military Expenditures after the Cold War. The "Realism" of the Peace Dividend, in: Australian Journal of International Affairs, 50(1996)2, 137-155.

1996 Uncle Samurai? Die japanische Außenpolitik und die Sicherheit Asiens, in: Der Überblick 32(1996)3, 22-25.

1996 Hartwig Hummel / Birgit Wehrhöfer: Geopolitische Identitäten. Kritik der Ethnisierung einer sich regionalisierenden Welt als paradigmatische Erweiterung der Friedensforschung, in: WeltTrends (1996)12, Herbst, 7-34.

1995  Japan: Stagnierender Militärhaushalt nach dem Regierungswechsel, in: antimilitarismus information, special issue "Ostasien: Militarisierung und Demokratisierung", 25(1995)10, 54-58.

1994Abschied vom Handelsstaat? Erfahrungen mit der japanischen Blauhelmpolitik, in: Wissenschaft und Frieden, 12 (1994) 4, 10-13.

1994 Japanische Soldaten als Blauhelme der Vereinten Nationen: Friedenspioniere oder Machtsymbole?, in: Asiatische Studien/Études Asiatiques, 48(1994)1, special issue: Referate des 9. deutschsprachigen Japanologentages in Zürich, 555-569.

1992 Japan als Kriegsdienstverweigerer in der Neuen Weltordnung. Die japanische Debatte über die Beteiligung an UN-Friedenstruppen, in: antimilitarismus information, special issue: Militärische Interventionen 22(1992)10, 44-49.

1990 Volker Rittberger/Hartwig Hummel: Die Disziplin "Internationale Beziehungen" im deutschsprachigen Raum auf der Suche nach ihrer Identität: Entwicklung und Perspektiven, in: Volker Rittberger (ed.): Theorien der Internationalen Beziehungen, PVS-Sonderheft 21/1990, Opladen, 17-47.

1990 Ulrich Albrecht/Hartwig Hummel: Macht, in: Volker Rittberger (ed.): Theorien der Internationalen Beziehungen, PVS-Sonderheft 21/1990, Opladen, 92-111.

1989 Buki yushutsu san gensoku no kikenna shorai - Nishi Doitsu ni okeru shippai no keiken to no hikaku ni oite. [The Future of the Three Principles on Arms Exports at Risk: A Comparison with Negative Experiences in West Germany], in: Gunshuku Mondai Shiryô [Disarmament Issues], Tôkyô, (1989)4, no. 101, 41-50.

articles in edited volumes

2005 Die Weltwirtschaftsordnung und die Hegemonie des „Washington Konsens“, in: Jaberg, Sabine/Schlotter, Peter (eds.): Imperiale Weltordnung: Trends des 21. Jahrhunderts? Baden-Baden: Nomos, 2004 (AFK-Friedensschriften series), 185-202.

2005 Kommentar: Global Governance als neue große Debatte, in: Maria Behrens (ed.): Globalisierung als politische Herausforderung. Global Governance zwischen Utopie und Realität. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften,  131-138.

2005 Hartwig Hummel / Ulrich Menzel: Regionalisierung / Regionalismus, in: Wichard Woyke (ed.): Handwörterbuch Internationale Politik. Wiesbaden: UTB/VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005, 9th revised edition, 422-431.

2005  Die Grenzen Europas und die Europäische Union, in: Alemann, Ulrich von/Münch, Claudia (eds.): Landespolitik im Europäischen Haus. Wiesbaden: VS Verlag, 343-355.

2004 Transnationale Unternehmen und Global Governance zwischen freiwilligen Partnerschaften und rechverbindlichen Regeln, in: Tanja Brühl/ Heidi Feldt/ Brigitte Hamm/ Hartwig Hummel/ Jens Martens (eds.): Unternehmen in der Weltpolitik. Politiknetzwerke, Unternehmensregeln und die Zukunft des Multilateralismus. Bonn. Dietz, 22-43

2004 Hegemonie des „Washington Konsens“ in der internationalen Handels- und Finanzpolitik und die Friedensforschung, in: Jaberg, Sabine/Schlotter, Peter (Hrsg.): Imperiale Weltordnung? Trends des 21. Jahrhunderts. Baden-Baden: Nomos (AFK-Friedensschriften) (forthcoming)

2004 Die Grenzen Europas, in: Labisch, Alfons (ed.): Jahrbuch der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 2003. Düsseldorf: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 273-289. (html version)

2004 Ostasiens Wege in die Weltpolitik: Intra-regionale Konflikte und kompetitiver Nationalismus, in: Rittberger, Volker (Hrsg.): Weltpolitik heute. Grundlagen und Perspektiven. Baden-Baden: Nomos, 2004, 123-143.

2004 Global Governance als neue große Debatte, in: Maria Behrens (Hg.): Globalisierung als politische Herausforderung. Global Governance zwischen Utopie und Realität. Opladen: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Governance, Bd. 3) (forthcoming)

2003 Regionale Integration als Brücke zwischen Japan und Korea? Vergleich der Integrationsprozesse in Westeuropa und Ostasien, in: Ducke, Isa/ Saaler, Sven (Hg.): Japan und Korea auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft: Aufgaben und Perspektiven. München: iudicium, 2003, 69-85.

2003 Hartwig Hummel / Herbert Wulf: Rüstung und Sicherheit, in: Stiftung Entwicklung und Frieden/Hauchler, Ingomar/Messner, Dirk/Nuscheler, Franz (eds.): Globale Trends 2004/2005. Fakten, Analysen, Prognosen. Frankfurt a.M.: Fischer, 2003, 272-291.

2003 Die Europäische Union und der "demokratische Frieden". Zu den Implikationen der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik für die europäische Verfassungsdebatte, in: Schlotter, Peter (ed.): Europa – Macht – Frieden? Zur Politik der "Zivilmacht Europa" Baden-Baden: Nomos, 2003, 159-178. (AFK Friedenschriften Band 30)

2003 Zivilisierte Sicherheitspolitik? Die rot-grüne Regierung zwischen europäischer Friedensmacht und weltweitem Interventionismus, in: Heyder, Ulrich/ Menzel, Ulrich/ Rebe, Bernd (ed.): Das Land verändert? Rot-grüne Politik zwischen Interessenbalancen und Modernisierungsdynamik. Hamburg: VSA-Verlag, 2002, 169-178.

2002 Kommentar: Global Governance als neue große Debatte, in: Maria Behrens et al.: Global Governance: Probleme, Konzepte, Kritik. Kurseinheiten 1-3. Hagen: FernUniversität-Gesamthochschule, Fachbereich Erziehungs-, Sozial- und Geisteswissenschaften, 2002, 113-120.

2002 Zivilisierte Sicherheitspolitik? Die rot-grüne Regierung zwischen europäischer Friedensmacht und    weltweitem Interventionismus, in: Ulrich Heyder, Ulrich Menzel, Bernd Rebe (eds.): Das Land verändert? Rot-grüne Politik zwischen Interessenbalancen und Modernisierungsdynamik. Hamburg, VSA-Verlag, 169-178.

2001 Hartwig Hummel/Herbert Wulf: Rüstung und Sicherheit, in: Globale Trends 2002. Frankfurt a.M.: Fischer, 420-443.

2001 Die Privatisierung der Weltpolitik - Tendenzen, Spielräume und Alternativen, in: Tanja Brühl/ Tobias Debiel/ Brigitte Hamm/ Hartwig Hummel/Jens Martens (eds.): Die Privatisierung der Weltpolitik. Entstaatlichung und Kommerzialisierung im Globalisierungsprozess. Bonn. Dietz, 22-56.

2001 Global Governance und die deutsche UN-Politik, in: Christiane Lammers/ Lutz Schrader (eds.): Neue deutsche Außen- und Sicherheitspolitik. Baden-Baden: Nomos, 164-175.

2000 Hartwig Hummel/Ulrich Menzel: Regionalisierung/Regionalismus, in: Wichard Woyke (ed.): Handwörterbuch Internationale Politik. 8th revised edition. Opladen: Leske und Budrich, 383-391.

1998 Hartwig Hummel/Martin Grundmann: Einleitung: Militärkritik als Impuls zur Reintegration einer verunsicherten Friedensforschung, in: Martin Grundmann/Hartwig Hummel (eds.): Militär und Politik: Ende der Eindeutigkeiten. Zum Wandel institutionalisierter Gewalt. Baden-Baden: Nomos, 9-18.

1998 Hartwig Hummel/Ulrich Menzel: Regionalisierung/Regionalismus, in: Wichard Woyke (ed.): Handwörterbuch Internationale Politik. 7th revised edition. Opladen: Leske und Budrich, 354-362.

1997 Macht, in: Helmut Volger/Ulrich Albrecht (eds.): Lexikon der Internationalen Politik. München, Wien: R. Oldenbourg Verlag, 325-328.

1997 Handelskonflikte und Techno-Nationalismus. Der Konflikt zwischen den USA und Japan, in: Antje Blöcker/ Ulrich Heyder/ Birgit Mangels-Voegt (eds.): Die Reformfähigkeit von Staat und Gesellschaft. Festschrift für Klaus Lompe zum 60. Geburtstag. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 299-310.

1997 Frieden im Internet, in: Günther Gugel/ Thomas M. Rother: Internet & Co. Netzwerke, Mailboxen, Datenbanken für Bildung, Frieden, Umwelt und Entwicklung. Ein Netzwerk- und Datenbankführer. Tübingen: Verein für Friedenspädagogik, 34-44.

1997 Herbert Wulf/Hartwig Hummel: Rüstung, in: Stiftung Entwicklung und Frieden (Hg.): Globale Trends 1998. Fakten, Analysen, Prognosen, Frankfurt a.M.: Fischer, 310-341.

1997 Angela Großmann/Hartwig Hummel: Deutschland in der UNO - ein vernachlässigtes Thema der außenpolitischen Debatte, in: UN-williges Deutschland. Der WEED-Report zur deutschen UNO-Politik. Bonn: Dietz,  11-25.

1995 Herbert Wulf/Hartwig Hummel: Rüstung, in: Ingomar Hauchler/Stiftung Entwicklung und Frieden (Hg.): Globale Trends 1996. Fakten, Analysen, Prognosen, Frankfurt a.M.: Fischer, 386-417.

1994 Arms Transfers, in: Ingomar Hauchler/Paul Kennedy (eds.): Global Trends. The World Almanac of Development and Peace. New York: Continuum Publ. 161-175.

1994  Japan, Außenpolitik, in: Andreas Boeckh (ed.): Internationale Beziehungen. (Dieter Nohlen (ed.): Lexikon der Politik, Band 6.) München: Beck, 1994, 241-248.

1993  Rüstungstransfers, in: Stiftung Entwicklung und Frieden/Ingomar Hauchler (eds.): Globale Trends 93/94. Daten zur Weltentwicklung. Frankfurt a.M.: Fischer, 161-175.

1993 Japanische Blauhelme: Friedenspioniere oder Machtsymbole, in: Winrich Kühne (ed.): Blauhelme in einer turbulenten Welt. Beiträge internationaler Experten zur Fortentwicklung des Völkerrechts und der Vereinten Nationen. Baden-Baden: Nomos, 475-508.

1992 "Kriegsdienstverweigerung" in der Neuen Weltordnung. Zur innerjapanischen Diskussion über die weltpolitische Rolle Japans am Beispiel der Golfkrise 1990/91, in: Katrin Fuchs/ Joachim Schuster (eds.): Zwischen Nationalstaat und Globalpolitik. Bausteine für einen neuen Internationalismus. Köln, 93-105.

1991 Die Bedeutung unilateraler Abrüstung in Japan: Das Beispiel Rüstungsexportpolitik, in: Eva Bachmayer/Wolfgang Herbert/Sepp Linhart (eds.): Japan von Aids bis Zen. Referate des achten Japanologentages vom 26. bis 28. September 1990 in Wien. Wien: Universität Wien, vol. 2, pp. 500-505. (=Beiträge zur Japanologie, Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien, Band 29)

1989 Deutsche Rüstungsexporte in alle Welt, in: Jahrbuch Dritte Welt 1990, München: Beck, 83-105. 

Working papers

2003 Nachzügler beim Regionalismus: Die japanische Handelspolitik nach Seattle, in: WEED (ed.): Die Regeln der Reichen. Handels- und Investitionspolitischer Report 2003. Berlin: WEED, 46-47.

2003 Kritik der traditionellen Sicherheitspolitik, in: Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik/ Petra-Kelly-Stiftung (eds.): Kongress Zivil Macht Europa – Wie schaffen wir menschliche Sicherheit? 6./7. Februar 2003 in München. München, 2003, 17-20.

2002 Global Pluralism? Merging IR and Comparative Politics Traditions in Developing a Theoretical Framework for Analyzing Private Actors in Global Governance. Paper to be presented at 43rd ISA Annual Convention, New Orleans, March 23-27, 2002.

2002 Die Privatisierung der Weltpolitik, in: Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW): Berliner Fachgespräche zur Globalisierung 6-10. Dokumentation II. Berlin: KfW, 2002, 89-97.

2001 Aufgabenverteilung zwischen den Handlungsebenen: Innere Sicherheit. Paper to be presented at the Expert Workshop on "Post-Nizza-Prozess / Positionierung des Landes NRW", October 25, 2001, University of Düsseldorf.

1999 Schwindet die Bedeutung der UNO?, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig no. 33, July 1999.

1999 Monicagate: Die Clinton-Lewinsky-Affäre und das politische System der USA, Paper to be presented at the University of Trier, January 7, 1999.

1999 Tanja Brühl/Hartwig Hummel: Belohnen - Beschämen - Bestrafen. Ansatzpunkte zur Durchsetzung internationalen Rechts, in: WEED, Projektgruppe UNO (ed.): Belohnen - Beschämen - Bestrafen. Globale Vereinbarungen und ihre Durchsetzung. Bonn: WEED, 42-46.

1998 Pax Nipponica? Global Hegemony and Japan in IR Theory, Paper to be presented at the Symposium on "The Global Meaning of Japan: European and Asian Perspectives", 20-22 March, 1998, organized by the Centre for Japanese Studies, University of Sheffield in co-operation with the International Research Centre for Japanese Studies, Kyoto.

1998 Annabelle Gambe/Hartwig Hummel/Ulrich Menzel/Birgit Wehrhöfer: "Kampf der Kulturen" in den internationalen Wirtschaftsbeziehungen?, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig, no. 24, February (two chapters in German available here 1, 2)

1997 Der neue Asianismus. Die Ethnisierung des Handelskonflikts mit den USA im politischen Diskurs Japans, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig, no. 21, November (english abstract)

1997 "Japan Bashing". Die Ethnisierung der Handelsbeziehungen zu Japan im politischen Diskurs der USA, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig, no. 16, January

1996 The PKO-Debate in Japan and Germany in Comparison. Paper to be presented at Hokusei Gakuen University, Sapporo, 1 Oct 1996.

1996 Hartwig Hummel/Birgit Wehrhöfer: Geopolitische Identitäten. Kritik der Ethnisierung einer sich regionalisierenden Welt als paradigmatische Erweiterung der Friedensforschung, in: Forschungsberichte aus dem Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig, no. 11, January 

1995 Annabelle Gambe/Hartwig Hummel/Ulrich Menzel/Brigit Wehrhöfer: Die Ethnisierung internationaler Wirtschaftsbeziehungen und daraus resultierende Konflikte. Entwurf eines Forschungsprojekts, in: Forschungsberichte aus dem Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig, no. 10, October.

1995 Weltmacht wider Willen. Japan in den internationalen Beziehungen der neunziger Jahre, in: Forschungsberichte aus dem Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig, no. 6, Januar 

1994 Japanische Blauhelme. Von der Golfkriegsdebatte zum "PKO-Gesetz". in: INEF-Report, Institut für Entwicklung und Frieden der Universität-GH-Duisburg, no. 3/1992, 2nd revised and updated edition, Duisburg, November. 

1992 Japanische Blauhelme. Von der Golfkriegsdebatte zum "PKO-Gesetz". in: INEF-Report, Institut für Entwicklung und Frieden der Universität-GH-Duisburg, no. 3/1992, Duisburg.

1990  Sayonara Rüstungsexporte. Die Beschränkung des Rüstungsexports in Japan als friedenspolitisches Modell, in: Tübinger Arbeitspapiere zur Internationalen Politik und Friedensforschung, no. 12, Tübingen. 

1988 The Policy of Arms Export Restrictions in Japan, in: PRIME, International Peace Research Institute Meigaku, Yokohama, Occasional Paper Series, no. 4, December.

top of page

association memberships

  • German Association for Peace and Conflict Research (Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung, (AFK) elected member of the executive board 02/1996 - 02/2002
  •   
  • World Economy, Ecology and Development e.V. (WEED), a development policy NGO based in Bonn and Berlin, elected member of the executive board 2000 -2002, elected chairman of the executive board 2002-2004
  • Weltwirtschaft und Entwicklung (world economy and development  newsletter), member of board of editors since 2005
  •   
  • Global Policy Forum Europe
  •  
  • German Political Science Association (Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft)
  •   
  • International Studies Association
  •   
  • German Association for Social Science Research on Japan (Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung)

  • top of page

     

    home
    updated: April 26, 2005