SOZIOLOGIE

Anna Gaßner M. A.

Anna Gaßner M. A.

Wiss. Mitarbeiterin

Postadresse
Soziologie II
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf

Besucheradresse
Gebäude 37.03, Ebene 3, Raum 3.14
Ulenbergstr. 127, 40225 Düsseldorf

Tel:Tel: 0211 / 81-12348

Fax:Fax: n.v.

visit website

Sprechstunde (Vorlesungszeit): n.v.
Sprechstunde (vorlesungsfreie Zeit): n.v.

Forschungsinteressen

Politische Einstellungen und politisches Verhalten, Populismus und Extremismus, Methoden der empirischen Sozialforschung

Kurzvita

seit 2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften, Soziologie II, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2015-2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften, Graduiertenkolleg „Linkage in Democracy“ (LinkDe), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2012-2014

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft am Forschungsdatenzentrum ALLBUS, Datenarchiv für Sozialwissenschaften, GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln  

2011-2015

Masterstudium der Politikwissenschaft mit Nebenfach Soziologie und empirische Sozialforschung an der Universität zu Köln
Masterarbeit „Normen- und Orientierungslosigkeit auf individueller Ebene. Zwei Messinstrumente auf dem Prüfstand“

2007-2011

Bachelorstudium der Politikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
Bachelorarbeit „Rechtsextremismus in Deutschland - Theoretische Erklärungsansätze und vergleichende empirische Studien“

Publikationen

Gaßner, A., & Masch, L. (2020). Physical Attractiveness and the Emergence of Populist Attitudes. In J. Krause, Rosar, U., & Binckli, J. (Hrsg.), Soziale Wirkung physischer Attraktivität – Eine Einführung. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen).

Gaßner, A., Masch, L., Rosar, U. & Schöttle, S. (2019). Schöner wählen: Der Einfluss der physischen Attraktivität des politischen Personals bei der Bundestagswahl 2017. In K.-R. Korte, & Schoofs, J. (Hrsg.), Die Bundestagswahl 2017 (62-82). Wiesbaden: Springer VS.

Heyder, A., & Gaßner, A. (2012). Anomia, Deprivation und Werteorientierungen zur Vorhersage rechtsextremistischer Einstellungen. Eine empirische Studie mit Repräsentativdaten aus Deutschland. Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 41(3), 277-297.

Konferenzen (Auswahl)

‚Looking Good and Feeling Competent? The Effects of Physical Attractiveness on Political Engagement’, 77th Annual MPSA Conference, Chicago, IL, 4. April 2019 (paper together with Lena Masch).

‘The Beauty of Electoral Success. Candidates’ Physical Attractiveness during German Federal Elections, 77th Annual MPSA Conference, Chicago, IL, 6. April 2019 (paper together with Lena Masch, Ulrich Rosar und Markus Klein)

‚Physische Attraktivität und Personalisierung des Wahlverhaltens. Ein Vergleich der Bundestagswahlen von 2002 bis 2017‘, DVPW Arbeitskreis ‚Wahlen und politische Einstellungen‘, Berlin, 24. Mai 2018 (zusammen mit Lena Masch, Ulrich Rosar und Markus Klein).

‚Political Participation on the Fringes of Democratic Societies. A Consideration of Supply-side Factors for the Explanation of Right-wing Motivated Political Participation in Germany’, ECPR Graduate Student Conference, Tartu, 13. Juli 2016.

Lehre

Sommersemester 2020
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie II‘

Wintersemester 2019/2010
Aufbauseminar ‚Rechtsextremismus‘ (2x)
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie I‘

Sommersemester 2019
Vertiefungsseminar ‚Explanatory Patterns of Control Variables’
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie II‘

Wintersemester 2018/2019
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie I‘

Sommersemester 2018
Aufbauseminar ‚Strategien des Rechtsextremismus‘
Vertiefungsseminar ‚Ausgewählte Themenfelder der Soziologie und ihre empirische Umsetzung im ALLBUS‘
Methodenseminar ‚Online-Forschung – eine anwenderorientierte Einführung‘

Wintersemester 2017/2018
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie I‘

Sommersemester 2017
Vertiefungsseminar ‚Ausgewählte Themenfelder der Soziologie und ihre empirische Umsetzung im ALLBUS‘
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie II‘

Wintersemester 2016/2017
Aufbauseminar ‚Politische Partizipation und Gender‘
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie I‘

Sommersemester 2016
Vertiefungsseminar ‚Ausgewählte Themenfelder der Soziologie und ihre empirische Umsetzung im ALLBUS‘
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie II‘

Wintersemester 2015/2016
Basisübung ‚Einführung in die soziologische Theorie I‘