FACHSCHAFT LINGUISTIK

Erstsemesterfahrt 2014

Vom 21. bis 23. November wird es eine Fahrt für Erstsemester geben, bei denen ihr euch näher kennenlernen könnt. Es geht hier ins Gästehaus Marina-Nord in Bergkamen.

Es dürfen natürlich auch Nichterstis mitfahren, aber es sei gesagt, dass die Anzahl der Teilnehmer limitiert ist. Und Erstsemester gehen natürlich vor.

Für die Fahrt müsst ihr einen Unkostenbeitrag von 30€ entrichten. Wenn ihr mitfahren wollt, tragt euch in die Liste im Fachschaftsraum ein. Der Beitrag ist vor Ort zu entrichten.

Erstsemester-Kneipentour 2014

Die Ersti-Kneipentour wird nächsten Donnerstag, den 16.10. stattfinden. Wir werden in unserem Stammlokal beginnen und von dort aus weiterziehen. Wer mitkommen will erscheint um 20 Uhr im Lot Jonn und bringt gute Laune und festes Schuhwerk mit. Und Geld für Getränke. Und vielleicht einen Regenschirm.

08.05.2014

Vollversammlung 2014

Am 19.05.2014 um 18:30 Uhr im Raum 23.21.U1.69 findet unsere ordentliche Vollversammlung mit anschließendem Grillen statt.
Dazu seid ihr herzlich eingeladen. 

01.05.2014

Termine im Sommersemester 2014

Sitzungen

Die Sitzungen des Fachschaftsrates Linguistik finden im Sommersemester 2014 jeden Montag ab 18:00 Uhr statt. Trotz unseres kleinen Raumes seid ihr herzlich eingeladen.

Es gibt Kaffee und gegen eine kleine Spende auch Bier.

Sprechstunden

Die Sprechstunden sind dieses Semester Montags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr bei Samira und Mittwochs von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr bei Hae-Eun.

31.01.2014

Euer neuer Rat!

Am Freitag, den 24.1.2014, hat sich euer neuer Fachschaftsrat konstituiert. Alle KandidatInnen sind gewählt worden und die Mitglieder sind:

  • Alexis Schöning (1. Semester, BA)
  • Fabian Koglin (1. Semester, MA)
  • Hae-Eun Cho (3. Semester, BA)
  • Marc Hausdorf (3. Semester, BA)
  • Samira Weist (3. Semester, BA)
  • Julian Böhm (1. Semester, BA)
  • Lisa Hofmann (5. Semester, BA)
  • Markus Stroh (1. Semester, BA)
  • Olga Böse (1. Semester, BA)
  • Sebastian Plonka (1. Semester, BA)
  • Sebastian Vietz (1. Semester, BA)
  • Sebastian Ermert (3. Semester, BA)

Wir haben für den Rest dieses Semesters (eine Woche) keinen regelmäßigen Sitzungstermin mehr festgelegt. Informationen zu den Sitzungen in den Ferien und einen neuen regelmäßigen Termin im nächsten Semester findet ihr bald hier.

Wir würden uns freuen, wenn ihr mal vorbeikommt, unsere Sitzungen sind öffentlich. Gerne könnt ihr auch im Fachschaftsraum einfach so vorbeikommen, uns Fragen stellen oder einen Kaffee oder ein Bier mit uns trinken.

Liebe Grüße

Euer Fachschaftsrat Linguistik

 

 

Fachschaftsrat Linguistik

Willkommen bei der Fachschaft Linguistik!

Achtung - wir sind umgezogen!

Im Rahmen der PCB-Reinigung des Phil-Fak-Gebäudes sind wir nun dort wo wir hingehören - im Container!

Ab sofort findet ihr uns im Raum 24.53.00.84. Das ist unmittelbar hinter der ULB in den schwarzen Containermodulen. Geht hinein, eine Etage nach oben und rechts in den Flur - im dritten Raum von rechts residiert der Fachschaftsrat!

Nächste Fachschaftsratssitzung

Liebe Linguistikstudenten,
im Sommersemester 2013 findet die Fachschaftssitzung jeden Mittwoch ab 14 Uhr statt - Ende offen!

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Wenn ihr in den Semesterferien unsere Sprechstunde in Anspruch nehmen möchtet, schreibt uns einfach eine E-Mail und wir machen mit Euch einen Termin aus - zu den eigentlichen Zeiten werden wir selten anzutreffen sein.

Wahlergebnis der Fachschaftsratswahl 2012

Ihr habt entschieden! Bald wird der neue Fachschaftsrat aus Lisa Hofmann, Kitima Dietrich, Sebastian Klinge, Sebastian Mazurkiewicz, Alexandra Kürten, Natalja Beckmann, Marc Hausdorf und Hae-Eun Cho bestehen. Wir gratulieren!

Wahl zum Fachschaftsrat Linguistik 2012

So kurz vor Jahresende gibt es noch eine wichtige Entscheidung: Den neuen Fachschaftsrat. Vom 4. bis 6. Dezember könnt Ihr zwischen 11 und 15 Uhr wählen, wer Euch in Zukunft vertritt und Eure Interessen in Institut und Universität verteidigt (und natürlich Hilfe beim Stundenplan gibt ;) ). 8 wundervolle Kandidat*innen haben sich dafür aufstellen lassen:

  • Lisa Hofmann (3. Semester)
  • Kitima Dietrich (3. Semester)
  • Sebastian Klinge (5. Semester)
  • Sebastian Mazurkiewicz (7. Semester)
  • Alexandra Kürten (7. Semester)
  • Natalja Beckmann (7. Semester)
  • Marc Hausdorf (1. Semester)
  • Hae-Eun Cho (1. Semester)

Ihr habt 8 Stimmen, also 1 Ja- und eine Nein-Stimme für jede*n Kandidat*in.

Es werden noch Wahlhelfer benötigt. Die Wahlhelfer können natürlich auch selber wählen. Falls Ihr Zeit habt, für eine Stunde die Wahlurne zu betreuen (vor den Aufzügen in 23.21), tragt euch bitte in die Liste neben dem Fachschaftsraum ein. Eine gute Wahl wünscht Euch der noch aktuelle Fachschaftsrat!

Protokoll der Wahl-VV am 20.11.2012

Hier nun das Protokoll der gestrigen Vollversammlungssitzung. Es enthält auch die ersten Kandidaten zur diesjährigen Fachschaftsratswahl. Es können immernoch Kandidaturvorschläge gemacht werden. Schickt dazu eine Email an patricia.naumannhhude. Jede Bewerbung, die bis Dienstag, 27. November 2012 23.59 Uhr eingeht, wird akzeptiert.

Wahl-VV am 20. November 2012

Am 20. November um 12 Uhr findet die Wahl-Vollversammlung der Linguistikstudierenden statt. Kommt in Raum 23.21.U1.68 und hört Euch an, was der Fachschaftsrat im letzten Jahr gemacht hat. Außerdem gibt es den TOP "Nominierung, Vorstellung und Befragung der Kandidat/innen zur Wahl des Fachschaftsrates", in dem Ihr Euch für die Wahl des Fachschaftsrates vom 4. bis 6. Dezember aufstellen lassen könnt oder eben den Kandidierenden Fragen stellen könnt. Kommt zahlreich!

VV-Ankündigung

Wahl-Bekanntmachung

Erstifahrt

Erstifahrt in der Eifel! Wir fahren mit dem Zug nach Blens und haben dort für Euch eine Hütte gemietet. Meldet Euch auf dem Zettel neben dem Fachschaftsraum an, wenn ihr vom 9. bis 11. November mitfahren wollt. Vorrangig für Erstsemesterstudierende von Bachelor und Master. Übernachtungsbeitrag ist 20 Euro. Für Essen, Hausaufgabenhilfe und Spaß ist gesorgt! Wir freuen uns schon!

Stammtisch und Neue Anmeldungsformulare

Der Stammtisch findet diesen Monat schon am 9. Februar statt, da am dritten Donnerstag ein ungünstiger Termin ist (Karneval und so). Wir hoffen, Ihr kommt trotzdem zahlreich!

Für alle, die nach der neuen Prüfungsordnung studieren und bald eine Prüfung machen wollen: Hier gibt es die neuen Anmeldeformulare.

Unser Besuch bei der 50. StuTS in Göttingen

In langer Tradition hat die Fachschaft auch dieses Semester wieder eine Gesandtschaft zur Studentischen Tagung der Sprachwissenschaft (kurz: ʃtʊts) geschickt. Diesmal ging es nach Göttingen und es war sogar ein Jubiläumsfest! Sehr vorbildlich und aktiv vertreten mit Anwesenheit UND Vortrag haben Düsseldorf Christina Murmann, Katharina Sternke-Hoffmann und Patricia Naumann. Außerdem sind die entsprechenden Fachschaftsratsmitglieder auf der eingebetteten Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) der Linguistik gewesen und haben ihre Erfahrungen geteilt. Wir hatten eine tolle Zeit und bedanken uns bei der Orga in Göttingen. Wir freuen uns schon aufs nächste Semester in Stuttgart! Und: Hoffentlich stecken wir alle anderen mit unserer Begeisterung an.

Wahlergebnis der Fachschaftswahl 2011

Im nächsten Jahr haben wir 7 Fachschaftsräte. Wir hatten 7 Kandidaten. Die wiedergewählten Fachschaftsräte Victor Persien, Katharina Sternke, Patricia Naumann freuen sich über den Nachwuchs durch Eva Nowack, Dana Römling, Alexandra Kürten und Rebecca Schulte. Ein großes Dankeschön geht an den Wahlausschuss, die alten Fachschaftsräte, die Wahlhelfer und die Wählenden. 

Fächerbelegung im 1. Semester

Liebe Erstis,

Wir kriegen momentan sehr viele Anfragen von euch, was euren Stundenplan betrifft. Natürlich beantworten wir diese sehr gerne. Aber in der Flut der vielen Mails kann es auch mal passieren, dass die Beantwortung einzelner Fragen etwas länger dauert.

Es ist wahrscheinlich auch in eurem Sinne, wenn die Fragen schnell beantwortet werden, damit ihr bald entspannt studieren könnt. Deshalb verweisen wir hier einmal auf die Studienordnung(en). Diese gibt es einmal für den Studiengang Linguistik integrativ und für das Ergänzungsfach Linguistik.

Dort stehen ziemlich viele wissenswerte Dinge drin, aber was für euch im Moment wahrscheinlich am interessantesten ist: Ganz am Ende findet ihr Musterstudienpläne mit den Fächern/Modulen, die ihr belegen solltet.

Ein Blick dort hinein beantwortet sicher schon einmal ein paar Fragen. Wenn ihr dennoch etwas nicht verstanden habt, könnt ihr uns aber natürlich gerne weiter Mails schreiben oder direkt zum Fachschaftsraum 23.21.04.41 kommen!

Protokoll der VV am 07.06.2011

Jetzt könnt Ihr das Protokoll der letzten Vollversammlung nachlesen. Diesmal ging es wieder um die Berichte und Pläne dieses Semesters, die Kandidatur für die bevorstehende Fachschaftsratswahl, das Lehrangebot im nächsten Semester und die Party am 18. Juni.

Macht mit im Fachschaftsrat!

Der Fachschaftsrat Linguistik setzt sich dieses Semester neu zusammen. Das heißt, wir brauchen Euren Einsatz. Kandidiert Euch selbst oder schlagt andere vor. Bewerbungen schickt an Jasmin oder an die Fachschaft. Die Liste ist noch bis 17.06.2011 um 12 Uhr auf.

Wahl des Fachschaftsrates, was heißt das?
Vom 27.-29.Juni muss der Fachschaftsrat neu gewählt werden! Es gibt 9 Plätze und in der jetzt ablaufenden Amtszeit waren ohnehin nur 7 Plätze besetzt. 2 weiter Fachschaftsräte scheiden aus, da sie mit dem Studium fertig sind. Daurm brauchen wir dringend motiverten Nachwuchs!

Was heißt Fachschaftsarbeit genau?
Die Fachschaft organisiert die Erstsemestereinführungen und betreut die Erstsemester beim Studienstart. Sie macht die Studienberatung, auch für höhere Fachsemester, stellt Stundenpläne zusammen etc. Es werden Parties, Grillfeste, Kinoabende und der Stammtisch organisiert. Die Fachschaft arbeitet eng mit den Lehrenden des Instituts zusammen und versucht zwischen Lehrenden und Studierenden bei Problemen zu vermitteln.

Sonderforschungsbereich bewilligt

Zum 1. Juli 2011 wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft der Sonderforschungsbereich SFB 991 "Die Struktur von Repräsentationen in Sprache, Kognition und Wissenschaft" unter der Leitung von Prof. Dr. Sebastian Löbner eingerichtet. Weitere Informationen findet Ihr in der Pressemitteilung der Universität. Wir beglückwünschen unsere Forscher_innen zu diesem Erfolg und freuen uns auf tolle Ergebnisse.

Die Zukunft des Stammtischs

Es gibt eine kleine Änderung bzgl. des Stammtischs. Ab sofort findet dieser nämlich jeden 3. Donnerstag im Monat statt. Weiterhin im Lot Jonn auf der Kopernikusstraße. Unser Stammtisch ist jetzt nämlich mit dem der Informationswissenschaft zusammengefallen und hört jetzt auf den wundervollen Namen "ISI-Stammtisch". Wenn ihr also mal die "andere Hälfte" des Instituts kennenlernen wollt oder einfach nur so Lust auf ein Bier und (selbstverständlich) nette Leute habt, dann kommt vorbei!

Protokoll der Vollversammlung vom 16.06.2010

Am vergangen Mittwoch, den 16.06.2010 fand unsere Vollversammlung der Linguistik statt. Für alle Details haben wir hier das Protokoll für Euch hochgeladen. Besprochen wurden die Kasse, die Kandidaten der nächsten Fachschaftsratswahl (vom 5. bis 7. Juli) und Berichte des Semesters.

Regelung zu Beteiligungsnachweisen

Da es in letzter Zeit immer wieder zu Unklarheiten bezügtlich der Beteiligungsnachweise gekommen ist, haben wir bei Herrn Löbner nachgefragt. Im Überblick gelten folgende Regelungen:

  • BNs werden nicht benotet, es sei denn es ist vom Studierenden gewünscht. Ist ein BN benotet, fließt diese Note aber nicht ins Transcript of Records oder das Zeugnis ein.
  • In Lehrveranstaltungen, die wöchtentliche Hausaufgaben verlangen (Grundkurs, Methodenkurse, Strukturkurse), stellen die Aufgaben die praktische Leistung dar. Die Hausaufgaben müssen bearbeitet werden. Wird nichts oder alles falsch gelöst, ist die Leistung nicht erbracht. In unserem Institut werden 50% der Punkte als gelöste Hausaufgabe angesehen.
  • BNs sind nie Voraussetzung für andere Veranstaltung, auch eine Note auf dem BN nicht.
  • Nur bei Sprachkursen ist es natürlich sinnvoll, dass der Basiskurs bestanden wurde, damit der Aufbaukurs besucht werden kann. Auch die Zwischenprüfungen haben ihren Sinn. Sie sind wichtiges Feedback für den Studierenden. Somit ist man für die AP am Ende der drei Sprachkurse gewappnet. Besteht man diese nicht, hat man eine gute Vorstellung davon, welchen Kurs man wiederholen sollte.

Protokoll der Vollversammlung am 03.02.2010

Das Protokoll der Fachschafts-Vollversammlung am 3.2.2010 ist jetzt online. Ihr könnt es hier herunterladen. Darin informieren wir Euch über unsere Tätigkeit im letzten Semester und hoffen auch, dass wir im Sommersemester unsere Arbeit gut machen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch eine wunderschöne vorlesungsfreie Zeit, viel Erfolg bei Prüfungen und Tests und hoffen, euch im Sommerstemester gesund und munter wieder zu sehen. Eure Fachschaftsräte Linguistik

Aufbau des Bachelors Linguistik

Am Anfang des Studiums ist es schwer zu verstehen, was man für den Bachelor belegen muss. Aber auch zwischendrin kommen immer wieder fragen auf. Die Homepage der Linguistik Düsseldorf gibt da übersichtliche Tabellen, die wir für euch unter "Links" verlinkt haben.

Hier das ganze nochmal schnell zum Nachlesen:

Fachschaftsrat Linguistik

Raum: 24.53.00.84

Mail: fsasw[#]phil.hhu.de

Facebook

Tel.: 0211 81 10387

Termine

jeden 3. Donnerstag im Monat
Stammtisch im Lot Jonn ab 20 Uhr