INSTITUT FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN

Zertifizierte Module im fachübergreifenden freien Wahlbereich

Für die Studierenden des Instituts für Sozialwissenschaften gibt es ein Angebot zusätzlicher Module, die im Rahmen des fachübergreifenden freien Wahlbereichs belegt werden können. Die Module umfassen in zwei Semestern jeweils mehrere Lehrveranstaltungen. Am Ende des zweiten Semesters können die Module mit einer Leistungsprüfung abgeschlossen werden. Nach aktiver Beteiligung an den Lehrveranstaltungen und einer erfolgreichen Leistungsprüfung erfolgt die Ausstellung eines Zertifikats mit einer Beschreibung der Module und den erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen.

Beschreibungen der Zusatzmodule:

Grundzüge des Öffentlichen Rechts für Sozialwissenschaftler
Sozialwissenschaftliche Bildungsforschung


Kooperationsvereinbarung Psychologie


Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Rahmen des fachübergreifenden freien Wahlbereichs eines von mehreren zur Auswahl stehenden Modulen aus dem Lehrangebot der Psychologie zu belegen. Ein Modul besteht aus zwei Lehrveranstaltungen, die entweder innerhalb eines Semesters oder konsekutiv in Winter- und Sommersemester belegt werden. Das Gesamtmodul wird durch eine Prüfung abgeschlossen, für die nur bei Bestehen 8 CP vergeben werden. Der Erwerb einer geringeren CP-Zahl – etwa in Form eines Beteiligungsnachweises – ist nicht möglich. Die geöffneten Module und Lehrveranstaltungen finden Sie auf der Informationsseite des Fachbereichs Psychologie:

Veranstaltungsübersicht

Zu jedem Wintersemester erfolgt die Zulassung von insgesamt zehn Studierenden des BA-Studiengangs Sozialwissenschaften, die sich mindestens im dritten Fachsemester befinden, und / oder der Masterstudiengänge Sozialwissenschaften und Politische Kommunikation. Wenn Sie eines der geöffneten Module belegen möchten, wenden Sie sich bitte unter Angabe des entsprechenden Moduls, Ihres Namens, Ihrer Matrikelnummer, Ihres Studiengangs sowie Ihres Fachsemesters immer bis zum 30. September an Herrn Mastiaux. Sollte es mehr Interessenten als Plätze geben, entscheidet das Los über die Zulassung. Im Falle einer Zulassung können Sie die gewählten Vorlesungen besuchen. Melden Sie Ihre Teilnahme dem jeweiligen Dozenten! Die Absolvierung des Moduls können Sie sich mithilfe eines Belegbogens bescheinigen lassen, den Sie unter dem o.g. Link finden.