INSTITUT FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN

F: Was ist das „Transcript of Records“?

A: Im Transcript of Records tragen Sie alle von Ihnen während des Studiums des Ergänzungsfachs Politikwissenschaft besuchten Lehrveranstaltungen ein, in denen ein Beteiligungsnachweis erbracht wurde. Bitte verwenden Sie hierzu das [Muster] der Politikwissenschaft. Das Transcript of Records dokumentiert somit Ihren individuellen Studienverlauf und die gewählten Studienschwerpunkte und unterstützt Bewerbungen für weitere Ausbildungen oder den Berufseinstieg. Es ist neben dem Bachelorzeugnis und der Bachelorurkunde ein wichtiges Studiendokument.

F: Was muss ich tun, um das „Transcript of Records“ fertigzustellen und abzeichnen zu lassen?

A: Das Transcript of Records können Sie sich in den Sprechstunden des Fachstudienberaters/der Fachstudienberaterin für das Ergänzungsfach Politikwissenschaft abzeichnen lassen. Bevor Sie das Transcript vorlegen, müssen Sie auf folgendes achten:

  • Haben Sie tatsächlich alle nach der Studienordnung vorgeschriebenen Leistungen für das Ergänzungsfach Politikwissenschaft erbracht? Das Transcript of Records muss zeigen, dass Sie alle erforderlichen Studienleistungen absolviert haben.
  • Haben Sie die Belege für alle erbrachten Leistungen, also die Beteiligungsnachweise und Abschlussprüfungen, beisammen? Bringen Sie bitte einen Ausdruck der Leistungsübersicht aus dem HISLSF mit und alle verfügbaren Nachweise für Beteiligungsnachweise und Abschlussprüfungen ("Laufzettel", Scheine). Gehen Sie sicher, ob im HISLSF alle Ihre Abschlussprüfungen eingetragen sind und klären Sie Probleme erforderlichenfalls.
  • Tragen Sie die absolvierten Veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache in das Transcript of Records ein. Lesen Sie Ihr Dokument gründlich Korrektur - das betrifft nicht zuletzt die englischen Übersetzungen. 

Bitte bringen Sie dann in die Sprechstunde Folgendes mit: 
 

  1. Das vollständig ausgefüllte Transcript in zweifacher Ausfertigung plus einen Entwurfsausdruck, auf dem Sie zu jedem Veranstaltungstitel auch die Modulzuordnung vermerken.
  2. Die Belege für die erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen - sortiert in der Reihenfolge, in der sie im ToR aufgeführt sind.

 
 

F: Ich möchte mich bewerben und benötige eine vorläufige Leistungsübersicht. Was muss ich tun?

A: Sie haben die Möglichkeit, bei Frau Hendrich im Prüfungsamt eine vorläufige Leistungsübersicht zu beantragen. Beachten Sie aber, dass dort nur die Noten aufgeführt werden, die dem Prüfungsamt durch die Dozenten bzw. die Dozentinnen mitgeteilt wurden. In diesem Zusammenhang ist auch darauf hinzuweisen, dass Sie einen Anspruch auf die Einhaltung der Korrekturzeiten haben.

zurück