BILDUNGSFORSCHUNG UND BILDUNGSMANAGEMENT

Publikationen

Bildungsforschung

  • Barz, Heiner (2015): Einstellungen zu Weiterbildung. Eine Erhebung nach Migrantenmilieus. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 2/2015, 35-36.
  • Barz, Heiner/Barth, Katrin/Cerci-Thoms, Meral/Dereköy, Zeynep/Först, Mareike/Le, Thi Thao/Mitchik, Igor (2015): Große Vielfalt, weniger Chancen. Eine Studie über die Bildungserfahrungen und Bildungsziele von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Düsseldorf: das druckhaus.
  • Barz, Heiner/Jung, Matthias (Hrsg.) (2014): Ausländische Fachkräfte gesucht - Voreilig? Notwendig? Willkommen? Düsseldorf: düsseldorf university press.
  • Barz, Heiner/Cerci, Meral (2014): Hochmotiviert und Rückschläge gewohnt. Eine aktuelle Studie der Uni Düsseldorf untersucht die Bildungserfahrungen von Migranten auf Basis des Milieumodells. In: vhw Forum Wohnen und Stadtentwicklung Heft 3 2014 (Bildungserfahrung von Migranten); 129-132.
  • Barz, Heiner (2014): Ambitioniert und zurückgeworfen. In: Deutschlandradio April bis Juni, 2.
  • Barz, Heiner/Kosubek, Tanja/Tippelt, Rudolf (2012): Triangulation. In: Schäffer, Burkhart/Dörner, Olaf (Hrsg.): Handbuch qualitative Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung. Leverkusen: Barbara Budrich, 597-611.
  • Barz, Heiner (2011): Der PISA-Schock. Über die Zukunft von Bildung und Wissenschaft im Land der "Kulturnation". In: Besier, Gerhard (Hrsg.): 20 Jahre neue Bundesrepublik. Kontinuitäten und Diskontinuitäten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 215-238.
  • Barz, Heiner/Liebenwein, Sylva (2011): Der Generationenbegriff in Bildungskontexten - eine Montage. In: Eckert, Thomas u.a. (Hrsg.): Bildung der Generationen. Festschrift für Rudolph Tippelt. Wiesbaden: Springer, 37-52.
  • Barz, Heiner/Wieg, Mirco (2011): Innovative eLearning-Szenarien in der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung - Verbreitung, Barrieren, Potenzial. In: Strauß, Annette/Häusler, Marco/Hecht, Thomas (Hrsg.): DGWF - Jahrestagung 2010. Hochschulen im Kontext lebenslangen Lernens: Konzepte, Modelle, Realität. Hamburg, 128-136.
  • Barz, Heiner/Kosubek, Tanja (2010): Soziale Milieus als Zielgruppen-Modell für die wissenschaftliche Weiterbildung?. In: Strauß, Annette/Häusler, Marco/Hecht, Thomas (Hrsg.): DGWF - Jahrestagung 2010. Hochschulen im Kontext lebenslangen Lernens: Konzepte, Modelle, Realität. Hamburg, 88-96.
  • Barz, Heiner/Baum, Dajana/Cerci, Meral/Göddertz, Nina/Raidt, Tabea (2010): Kulturelle Bildungsarmut und verzögerter Wertewandel. In: Quenzel, Gudrun/Hurrelmann, Klaus (Hrsg.): Bildungsverlierer. Neue Ungleichheiten. Wiesbaden: VS Verlag, 95-121.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (2010): Lebenswelt, Lebenslage, Lebensstil und Erwachsenenbildung. In: Tippelt, Rudolf/von Hippel, Aiga (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung (4. durchgesehene Auflage). Wiesbaden: VS Verlag, 117-136.
  • Barz, Heiner/Liebenwein, Sylva (2010): Kultur und Lebensstile. In: Tippelt, Rudolf/Schmidt, Bernhard (Hrsg.): Handbuch Bildungsforschung (3. Durchgesehene Auflage). Wiesbaden: VS Verlag, 915-936.
  • Barz, Heiner (2010): Adressatenforschung. In: Arnold, Rolf/Nolda, Sigrid/Nuissl, Ekkehard (Hrsg.): Wörterbuch Erwachsenenbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 10.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (2009): Lebenswelt, Lebenslage, Lebensstil und Erwachsenenbildung. In: Tippelt, Rudolf/von Hippel, Aiga (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung (3. überarbeitete und erweiterte Auflage). Wiesbaden: VS Verlag, 119-138.
  • Barz, Heiner/Panyr, Sylva (2004): Lernkulturen und Kompetenzentwicklung aus milieutheoretischer Sicht. In: Wiesner, Gisela/Wolter, Andrä (Hrsg.): Die lernende Gesellschaft. Lernkulturen und Kompetenzentwicklung in der Wissensgesellschaft. Weinheim: Juventa, 61-79.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (2003): Bildung und soziales Milieu – Determinanten des lebenslangen Lernens in einer Metropole. In: Zeitschrift für Pädagogik, 49. Jg., Heft 3, 323-340.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf/Weiland, Meike/Panyr, Sylva (2003): Weiterbildung, Lebensstil und soziale Lage in einer Metropole. Studie zu Weiterbildungsverhalten und -interessen der Münchner Bevölkerung (Reihe „Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung“). Bielefeld: W. Bertelsmann.
  • Barz, Heiner (2003): Zielgruppenportfolio Weiterbildung: Qualitative Methoden im Forschungsfeld. In: Grundlagen der Weiterbildung ,14. Jg., Heft 3, 110-112.
  • Barz, Heiner (2002): Der Wandel der Bedingungen des Lernens und Lehrens: Der Begriff Bildung. In: Grundlagen der Weiterbildung - Praxishilfen. Neuwied: Luchterhand. Ergänzungslieferung 10/2002.
  • Barz, Heiner (2002): Einrichtungen der Erwachsenenbildung aus Teilnehmer- und Adressatensicht. In: Hessische Blätter für Volksbildung 52. Jg., Heft 2, 102-114.
  • Barz, Heiner/May, Susanne (Hrsg.): Erwachsenenbildung als Sinnstiftung. Zwischen Bildung, Therapie und Esoterik. Bielefeld: W. Bertelsmann.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf/Weiland, Meike (2001): Learning and education in the context of social milieus - The risks and benefits of social and cultural capital. In: European Society for Research on the Education of Adults (ESREA) (Ed.): Wider Benefits of Learning: Understanding and Monitoring the Consequences of adult learning . Lissabon: Xàtiva (Universidade Lusófona), 193-201.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (2001): Lernen Erwachsener aus Sicht der Teilnehmer- und Adressatenforschung. In: Ambos, Ingrid/Nuissl, Ekkehard (Hrsg.): Forschung zur Erwachsenenbildung. Dokumentation des Forschungsworkshops in Hofgeismar im Januar 2001. Frankfurt a. M. (CD-Rom zu: Ambos, I.: Forschung zur Erwachsenenbildung. Sonderbeilage zum Report. Bielefeld 2001).
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (2001): Soziale Milieus. In: Grundlagen der Weiterbildung - Praxishilfen. Neuwied : Luchterhand, Kapitel 5.260; 42. Erg.-Lfg.
  • Barz, Heiner (2000): Weiterbildung und soziale Milieus. Neuwied: Luchterhand.
  • Barz, Heiner (1999): Bildungsverständnis und Lebensstil. In: Erwachsenenbildung. Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis. 45. Jg., Heft 2 (Erwachsenenbildung als Inszenierung), 63-68.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (1998): The Influence of Social Milieus on Attitudes and Activities of Women in Lifelong Learning. In: Alheit, Peter/Kammler, Eva (Hrsg.): Lifelong Learning and its Impact on Social and Regional Development (European Conference, Bremen 3.-5. Oktober 1996). Bremen: Donat Verlag, 527-546.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (1998): Kirchliche Erwachsenenbildung und Lebensstil. In: Schuchart, Alfred/Hohmann, Reinhard (Hrsg.): Kirchliche Erwachsenenbildung von „innen“ und von „außen“ betrachtet. Herausgegeben von der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (EB-Buch 13). Würzburg: Echter Verlag, 61-67.
  • Barz, Heiner (1997): Bildungsbiographien und Weiterbildungsinteressen aus der Sicht der sozialen Milieuforschung. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Faulstich, Peter/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Enttraditionalisierung der Erwachsenenbildung. Frankfurt a.M.: Deutscher Volkshochschulverband, 97-107.
  • Barz, Heiner (1996): Differenzierung von Weiterbildungsinteressen und -einstellungen aus Sicht der sozialen Milieuforschung. In: Tippelt, Rudolf/Eckert, Thomas/Barz, Heiner: Markt und integrative Weiterbildung. Zur Differenzierung von Weiterbildungsanbietern und Weiterbildungsinteressen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 85-152.
  • Barz, Heiner (1995): Soziale Milieus - Orientierungen und Bildungsinteressen. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Faulstich, Peter/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Theorien und forschungsleitende Konzepte der Erwachsenenbildung. Frankfurt a. M.: Deutscher Volkshochschulverband, 79-88.

Bildungsfinanzierung

  • Barz, Heiner (2013). Schulfinanzierung kontrovers: Befunde, Positionen, Ideologien. In: Institut für Bildungsforschung und Bildungsrecht e. V. (Hrsg.): Gerecht und effizient. Anforderungen an die Schulfinanzierung. Baden-Baden: Nomos, 11–27.
  • Barz, Heiner (Hrsg.) (2010): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Barz, Heiner (2010): Bildungsfinanzierung: Aktualität, Grundlagen, Unschärfen. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag, 15-28.
  • Barz, Heiner (2010): Bildung und Ökonomisierungskritik - Die Perspektive der Erziehungswissenschaften. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag, 145-154.
  • Barz, Heiner (2010): Bildungsmarketing. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag, 415-427.
  • Barz, Heiner (2010): Zum Bildungsverständnis der Pädagogik und den Qualifikationserfordernissen der Ökonomie - inkongruente Perspektive?. In: Recht und Bildung. Informationsschrift des Instituts für Bildungsforschung und Bildungsrecht. Sonderheft Nr. 3. Jahrgang 7. Hannover: Agenturdirekt Druck + Medien GmbH. 6-12.
  • Barz, Heiner (2010): Innovationsdruck und Beharrungskräfte. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Barz, Heiner (2010): Bildungsreform und Bildungskritik - Die Perspektive der Erziehungswissenschaften. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Barz, Heiner (2010): Bildungsmarketing. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Barz, Heiner (2009): Bildungsfinanzierung. In: Andresen, Sabine u.a. (Hrsg.): Handwörterbuch Erziehungswissenschaft. Weinheim: Beltz, 91-105.

Bildungsmanagement

  • Barz, Heiner (2011): Migration und Bildung. Sozialwissenschaftliche und integrationspolitische Perspektiven. Düsseldorf: düsseldorfer university press.
  • Treeck, Timo van/Schwickerath, Anna K./Barz, Heiner; (2012): LeLeCon. 
  • Barz, Heiner (2011): Bildungsbarrieren und Weiterbildungsbedarf von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Migration und Bildung. Sozialwissenschaftliche und integrationspolitische Perspektiven. Düsseldorf: düsseldorfer university press.
  • Tippelt, Rudolf/Reich, Jutta/Hippel, Aiga von/ Barz, Heiner/Baum, Dajana (2008): Milieumarketing implementieren. Weiterbildung und soziale Milieus in Deutschland. Band 3. Bielefeld: W. Bertelmann Verlag.
  • Barz, Heiner (2008): Pricing - Preispolitik in der Erwachsenenbildung. In: Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends 3/2008, 24-27.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (Hrsg.) (2007): Weiterbildung und soziale Milieus in Deutschland, Band 1: Praxishandbuch Milieumarketing. Gütersloh: W. Bertelsmann. 2. Auflage.
  • Barz, Heiner (09/2007): Weiterbildung und Migration - Bildungsbarrieren und Weiterbildungsbedarf von Menschen mit Migrationshintergrund. In: Grundlagen der Weiterbildung - Praxishilfen (GdW-Ph). Ergänzungslieferung Nr. 69.
  • Barz, Heiner/Wolf, Bernhard (2006): Noch Neuland. Weiterbildungsmarketing in internationaler Perspektive. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenbildung Heft 2, 35-38.
  • Barz, Heiner (2006): Innovation in der Weiterbildung. Was Programmverantwortliche heute wissen müssen. Mit einem Vorwort von Rita Süssmuth. Hergensweiler: Ziel Verlag.
  • Barz, Heiner/Baum, Dajana (2005): Weiterbildungsmarketing und soziale Milieus. In: Graf, Jürgen (Hrsg.) : Seminare 2005. Das Jahrbuch der Management-Weiterbildung. Bonn: ManagerSeminare Verlags GmbH, 51-62.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (Hrsg.) (2004): Weiterbildung und soziale Milieus in Deutschland, Band 2: Adressaten- u. Milieuforschung zu Weiterbildungsverhalten und -interessen. Bielefeld: W. Bertelsmann.
  • Barz, Heiner/Baum, Dajana (2003): Wahrnehmung von Erwachsenenbildung (-sinstitutionen). Öffentlichkeitsarbeit, Marketing. In: Wittpoth, Jürgen (Hrsg.): Erwachsenenbildung und Demokratie. Dokumentationen der Jahrestagung 2002 der Sektion. Erwachsenenbildung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft.
  • Barz, Heiner/Tippelt, Rudolf (1997): Zum Wandel von Nachfragestrukturen - „Bildung“ und „Volkshochschule“ aus Sicht sozialer Milieus. In: Hessische Blätter für Volksbildung 47. Jg., Heft 1, 16-27.

Reformpädagogik, Bildungsreform

  • Barz, Heiner (2014): Waldorfpädagogik, interkulturell und innovativ? In: Pädagogische Rundschau, Heft Nr. 5, September – Oktober 2014, Jg. 68, 612-616.
  • Barz, Heiner (Hrsg.) (2013): Unterrichten an Waldorfschulen. Berufsbild Waldorflehrer: Neue Perspektiven zu Praxis, Forschung, Ausbildung. Wiesbaden: Springer VS.
  • Liebenwein, Sylva/Barz, Heiner/Randoll, Dirk (2013): Bildungserfahrungen an Montessorischulen. Empirische Studie zu Schulqualität und Lernerfahrungen. Wiesbaden: Springer VS.
  • Liebenwein, Sylva/Barz, Heiner/Randoll, Dirk/Lobell, Peter/Keller, Ulrike u.a. (2012): Bildungserfahrungen an Waldorfschulen. Empirische Studie zu Schulqualität und Lernerfahrungen. Wiesbaden: Springer VS.
  • Barz, Heiner/Kirberg, Anja/Nowakowski, Samuel (2012): ePortfolio as Assessment Instrument. Introducing the Project "ePortfolio for Human Resources". In: Csanyi, Gottfried (Hrsg.)/Reichl, Franz (Hrsg.)/Steiner, Andreas (Hrsg.): Digitale Medien - Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre. Münster u.a.: Waxmann, 377–382.
  • Barz, Heiner (2012): Methodisch mangelhaft: Bertelsmanns Bildungsatlas. In: Erziehungskunst, Waldorfpädagogik heute, 02/2012, 56.
  • Barz, Heiner (2010): Pädagogik groß gedacht: Montessori und Steiner im Vergleich. In: Erziehungskunst 01/2010, Waldorfpädagogik heute, 57-58.
  • Barz, Heiner/Kosubek, Tanja (2009): Tanz als Schulfach. Sozialwissenschaftliche Befunde zu einer kulturpädagogischen Vision. In: Arbeitsgruppe Evaluation und Forschung des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. (Hrsg.): Empirische Annäherungen an Tanz in Schulen. Befunde aus Evaluation und Forschung. Oberhausen: Athena Verlag, 37-54.
  • Barz, Heiner (2007): Evaluation von Ganztags-Grundschulen am Beispiel Düsseldorf. In: Appel, Stefan/Ludwig, Harald/Rother, Ulrich/Rutz, Georg (Hrsg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2007. Ganztagsschule gestalten. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 47-72.
  • Barz, Heiner/Randoll, Dirk (Hrsg.) (2007): Absolventen von Waldorfschulen. Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung. Mit Beiträgen u.a. von Michael Brater, Michael N. Ebertz, Thomas Gensicke, Christoph Wiechert. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Randoll, Dirk/Barz, Heiner (Hrsg.)( 2007): Bildung und Lebensgestaltung ehemaliger Schüler von Rudolf Steiner Schulen in der Schweiz. Eine Absolventenbefragung. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
  • Barz, Heiner (2005): Chancen außerfamilialer Erziehung: Internate und Tagesinternate. In: engagement - Zeitschrift für Erziehung und Schule Heft 2/2005, 198-208.
  • Barz, Heiner/Singer, Thomas (1999): Das Bild des Lehrers in der Öffentlichkeit. Variationen über einen einstmals geschätzten Berufsstand. In: Die Deutsche Schule, 91. Jg., Heft 4, 437-450.
  • Barz, Heiner (1998): Zwischen Dogma und Innovation: Waldorfpädagogik im Gespräch mit den Erziehungswissenschaften. In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 75. Jg., Heft 4, 463-471.
  • Barz, Heiner (1998): Die pädagogische Quadratur des Kreises. Innovationspotentiale des Privatschulwesens. In: Durchblick. Zeitschrift für Ausbildung, Weiterbildung und berufliche Integration. Heft 1, April 1998, 13-15.
  • Barz, Heiner (1996): Kindgemäßes Lernen. Was die Waldorfschule anders macht. Freiburg: Herder Verlag.
  • Barz, Heiner (1994): Anthroposophie im Spiegel von Wissenschaftstheorie und Lebensweltforschung. Studien zur epistemologischen und empirischen Evaluation der Waldorfpädagogik. Weinheim: Deutscher Studienverlag.
  • Barz, Heiner (1991): Zwischen lebendigem Goetheanismus und latenter Militanz? Eine Studie zur Alltagsorientierung von Waldorflehrern. In: Neue Sammlung 31. Jg. Heft 2, 227-245.
  • Barz, Heiner (1990): Die ewige Wiederkehr des Neuen - Dichtung und Wahrheit bei Pythagoras und Rudolf Steiner. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Dämonen im Klassenzimmer. Wenn Pädagogen das Neue Zeitalter und Schüler den Teufel beschwören. Weinheim: Beltz Verlag, 57-77.
  • Barz, Heiner (1989): Der Geist und die Geschichte. Oder: Die unsanfte Verschwörung (Über die anthroposophische Geschichtsphilosophie). In: Neue Sammlung 29. Jg., Heft 3, 395-402.
  • Barz, Heiner (1993): Der Waldorfkindergarten. Geistesgeschichtliche Ursprünge und entwicklungspsychologische Begründung seiner Praxis. Weinheim: Beltz Verlag 1984 (Zweite erweiterte Auflage 1990, vierte Auflage 1993).

Gesundheitsbildung

  • Barz, Heiner/Hoh, Ruth (2010): Weiterbildung und Gesundheit. In: Tippelt, Rudolf/von Hippel, Aiga (Hrsg.) (2010): Handbuch Erwachsenenbildung/ Weiterbildung (3. überarbeitete und erweiterte Auflage). Wiesbaden: VS Verlag, 733-750.
  • Barz, Heiner/ May, Susanne (Hrsg.) (2001): Erwachsenenbildung als Sinnstiftung? Zwischen Bildung, Therapie und Esoterik. Mit Beiträgen von Lutz von Rosenstiel, Armin Nassehi, Christoph Bochinger u.a. Gütersloh: W. Bertelsmann Verlag.
  • Barz, Heiner (2001): Gesundheitsbildung auf Abwegen? Esoterische Angebote in der Erwachsenenbildung. In: Barz, Heiner/May, Susanne (Hrsg.): Erwachsenenbildung als Sinnstiftung? Zwischen Bildung, Therapie und Esoterik. Mit Beiträgen von Lutz von Rosenstiel, Armin Nassehi, Christoph Bochinger u.a. Gütersloh: W. Bertelsmann Verlag, 77-91.
  • Barz, Heiner (2000): Beratung und Therapie. Bemerkungen zur Grenze zwischen Managementtool und Individualtherapie. In: Report. Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung. Heft 46, Dezember 2000, 33-39.
  • Barz, Heiner (1999): Erwachsenenbildung als Sinnstiftung? Zwischen Bildung, Therapie und Religion. In: Grundlagen der Weiterbildung. 10. Jg., Heft 4, August 1999, 148-150.

Jugendforschung

(insbesondere Jugend und Wertewandel, Religion)

  • Barz, Heiner (2014): Jugend, Jugendkultur und Religion – Bemerkungen zur Situation in der BRD. In: Deutsche Botschaft Ankara (Hrsg.): Islam und Europa als Thema der deutsch-türkischen Zusammenarbeit XI, Jugend und Religion in Deutschland und der Türkei, 11-26.
  • Barz, Heiner (2007): Zum Stellenwert von Religion für junge Menschen heute. In: Herbert-Quandt-Stiftung (Hrsg.): Religionen in der Schule. Bildung in Deutschland und Europa vor neuen Herausforderungen. (11. Konferenz Trialog der Kulturen. Berlin 13./14. November 2006) Bad Homburg v. d. Höhe: Societäts Verlag 26-28.
  • Barz, Heiner (2007): Adoleszenz und Identität im Lebenslauf (Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft). In: Tenorth, Heinz-Elmar/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Lexikon Pädagogik. Weinheim: Beltz Verlag.
  • Barz, Heiner/Panyr, Sylva (2006): Jugendliche und Gewalt. In: Biener, Hansjörg/Haussmann, Werner/Hock, Klaus/Mokrosch, Reinhold (Hrsg.): Handbuch Friedenserziehung. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 261-268.
  • Barz, Heiner (2004): Von der „Religion ohne Entscheidung“ zur „Religion ohne Institution“ - Bemerkungen zur religiösen Erfahrung im Jugendleben. In: Wulf, Christof/Macha, Hildegard/Liebau, Eckart (Hrsg.): Formen des Religiösen. Pädagogisch-Anthropologische Annäherungen. Weinheim: Beltz, 135-146.
  • Barz, Heiner (2003): Jugend und Religion. Bemerkungen zum religionssoziologischen Forschungsstand. In: Scheunpflug, Anette/Treml, Alfred K. (Hrsg.): In Gottes Namen: Religion. Edition ethik kontrovers, 11.Jahrespublikation der Zeitschrift Ethik und Unterricht, 25-30.
  • Barz, Heiner/Herrmann, Michaela (2002): Online-Lehrbuch Jugendforschung. In: Bachmann, Gudrun; Haefeli, Odette; Kindt, Michael (Hrsg.): Campus 2002. Die Virtuelle Hochschule in der Konsolidierungsphase. Münster - New York – München – Berlin: Waxmann, 402-407.
  • Barz, Heiner (2002): No risk, no fun. Beeinflussen die Medien die Risikobereitschaft der Jugendlichen? In: z. B. Beiträge zur Jugendarbeit in Südtirol und Tirol. Nr. 3, April 2002, Hrsg. vom Jugendreferat der Tiroler Landesregierung.
  • Barz, Heiner (2001): Wertewandel und Religion im Spiegel der Jugendforschung. In: Deutsche Jugend - Zeitschrift für die Jugendarbeit,. 49. Jg. Heft 7-8, 307-313.
  • Barz, Heiner (²2001): Religiosität. In: Otto, Hans-Uwe/Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Sozialarbeit/ Sozialpädagogik. Neuwied: Luchterhand, 1499-1506.
  • Barz, Heiner (2000): Lukrative Mythen: Pädagogen als Dramatisierungsgewinner? In: Barz, Heiner (Hrsg.): Pädagogische Dramatisierungsgewinne. Jugendgewalt. Analphabetismus. Sektengefahr. Mit Beiträgen von Birte Egloff, Helga Cremer-Schäfer, Frank-Olaf Radtke, Michael Schetsche. Frankfurt a.M.: Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft, 5-21.
  • Barz, Heiner (Hrsg.) (2000): Pädagogische Dramatisierungsgewinne. Jugendgewalt. Analphabetismus. Sektengefahr. Mit Beiträgen von Birte Egloff, Helga Cremer-Schäfer, Frank-Olaf Radtke, Michael Schetsche. Frankfurt a.M.: Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft.
  • Barz, Heiner (1998): „Jugend: I. Religionswissenschaftlich“. In: Betz, Hans Dieter/Janowski, Bernd/Browning, Don S./Jüngel, Eberhard (Hrsg.): Handwörterbuch „Religion in Geschichte und Gegenwart“, vierte, völlig neu bearbeitete Auflage. Tübingen: Mohr Siebeck 1998ff (Studienausgabe 2008).
  • Barz, Heiner (1998): „Pubertät, religionswissenschaftlich“. In: Betz, Hans Dieter/Janowski, Bernd/Browning, Don S./Jüngel, Eberhard (Hrsg.): Handwörterbuch „Religion in Geschichte und Gegenwart“, vierte, völlig neu bearbeitete Auflage. Tübingen 1998ff (Studienausgabe 2008).
  • Barz, Heiner (1998): Was Jugendlichen heilig ist!? Prävention im Bereich Sinnfragen, Patchwork-Religion, Heilsversprechen, Okkultismus. Freiburg: Sozia Verlag.
  • Barz, Heiner (1997): Dramatisierung oder Suspendierung der Sinnfrage? Anomietendenzen im Bereich Religion und Kirche. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Was treibt die Gesellschaft auseinander? Frankfurt a.M.: edition suhrkamp Band 2004, 414-470.
  • Barz, Heiner u.a. (1997): Les croyances des jeunes Européenes. In: Campiche, Roland J. (Hrsg.): Cultures jeunes et religions en Europe. Paris: Les Éditions du Cerf, 97-166.
  • Barz, Heiner (1996): Leitbilder im Wandel. In: Schmidinger, Heinrich (Hrsg.): Vor-Bilder. Realität und Illusion. (Dokumentation der Salzburger Hochschulwochen 1996). Graz - Wien - Köln: Styria, 199-234.
  • Barz, Heiner (1994): Christentum. In: Dunde, Siegfried Rudolf (Hrsg.): Wörterbuch der Religionssoziologie. Gütersloh: Gütersloher Verlag, 34-42.
  • Barz, Heiner (09/1994): Jugend und Religion in den neuen Bundesländern. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Heft B 38/94 (23.09.1994), 21-31.
  • Barz, Heiner (1994): Religionspädagogik in der Postmoderne. Empirische Befunde zur Religion der ungläubigen Jugend in Deutschland und ihre Konsequenzen. In: Lohmann, Ingrid/Weiße, Wolfram (Hrsg.): Dialog zwischen den Kulturen. Erziehungshistorische und religionspädagogische Gesichtspunkte interkultureller Bildung. Münster - New York: Waxmann Verlag, 207-216.
  • Barz, Heiner (1994): Verwöhnt - orientierungslos - bindungsunfähig? Dichtung und Wahrheit über die Jugend von heute. In: Pädagogische Stiftung Cassianeum (Hrsg.): Freiheit und Verbindlichkeit in Gesellschaft und Kirche. Donauwörth: Auer Verlag, 25-35.
  • Barz, Heiner (1993): Postsozialistische Religion am Beispiel der jungen Generation in den neuen Bundesländern. Teil 3 des Forschungsberichts „Jugend und Religion“. Mit einem Vorwort von Shmuel Noah Eisenstadt. Opladen: Leske und Budrich.
  • Barz, Heiner (1993): Youth and Religion in Germany. In: Tomasi, Luigi (Ed.): Young People and Religions in Europe. Persistance and Change in Values. Trento/Italy: Reverdito Edizioni, 133-142.
  • Barz, Heiner (1992): Jugend und Okkultismus - Beobachtungen und Interpretationen. In: Pädagogik 44. Jg.,Heft 2.
  • Barz, Heiner (1992): Religion ohne Institution? Eine Bilanz der sozialwissenschaftlichen Jugendforschung. Teil 1 des Forschungsberichts „Jugend und Religion“. Mit einem Vorwort von Georg Schmid. Opladen: Leske und Budrich.
  • Barz, Heiner (1992): Postmoderne Religion am Beispiel der jungen Generation in den alten Bundesländern. Teil 2 des Forschungsberichts „Jugend und Religion“. Mit einem Vorwort von Thomas Luckmann. Opladen: Leske und Budrich.
  • Barz, Heiner (Hrsg.) (1990): Dämonen im Klassenzimmer. Wenn Pädagogen das Neue Zeitalter und Schüler den Teufel beschwören. Mit Beiträgen von Heiner Barz, Michael Braun, Micha Brumlik, Gerhard Deny, Hans Peter Duerr, Ulrich Erhardt, Botho Herrmann, Hansjörg Hemminger, Horst Rumpf, Martin Wagenschein. Weinheim: Beltz Verlag.
  • Barz, Heiner/Erhardt, Ulrich (1990): New Age und Okkultismus als Herausforderungen an die Pädagogik. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Dämonen im Klassenzimmer. Wenn Pädagogen das Neue Zeitalter und Schüler den Teufel beschwören. Weinheim: Beltz Verlag, 201-216.
  • Barz, Heiner (1989): Menschen und Mächte. Oder: Die gebrochene Wahrheit des (jugendlichen) Okkultismus. In: Neue Sammlung 29. Jg., Heft 4, 517-539.

Kulturelle Bildung

  • Barz, Heiner/Cerci , Meral (2015): Frauen in Kunst und Kultur. Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  • Barz, Heiner (2014): Pädagogisches Recycling der Hochkultur? Der neue »Rat für kulturelle Bildung« bleibt einem veralteten Kulturbegriff verhaftet. In: Kulturpolitische Mitteilungen Nr. 144, I/2014, 53-53.
  • Barz, Heiner (2014): »Ich glaube, ich singe jetzt mehr«. In: SchulVerwaltung NRW 9.2015, 25. Jg., 232-234.
  • Cerci, Meral/Barz, Heiner (2013): Frauenkulturförderung 2.0, Highlights aus einer aktuellen Studie des Frauenkulturbüros NRW. In: Kulturpolitische Mitteilungen Nr. 143, IV/2013, 56-57.
  • Kessel, Martina/Müller, Bertram/Kosubek, Tanja/Barz, Heiner (Hrsg.) (2011): Aufwachsen mit Tanz. Erfahrungen aus Praxis, Schule und Forschung. Weinheim: Beltz.
  • Kosubek, Tanja/Barz, Heiner (2011): "Take-off: Junger Tanz" im Spiegel der Forschung. In: Kessel, Martina/Müller, Bertram/Kosubek, Tanja/Barz, Heiner (Hrsg.): Aufwachsen mit Tanz. Erfahrungen aus Praxis, Schule und Forschung. Weinheim: Beltz Verlag.
  • Barz, Heiner/Kosubek, Tanja (2009): Tanz als Schulfach? Sozialwissenschaftliche Befunde zu einer kulturpädagogischen Vision. In: Arbeitsgruppe Evaluation und Forschung des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. (Hrsg.): Empirische Annäherungen an Tanz in Schulen. Befunde aus Evaluation und Forschung. Oberhausen: Athena Verlag, 37-54.
  • Barz, Heiner (2007): Interessiert an Kunst: Der Kulturnutzer im Blick der Bildungsforschung. In: Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg (Hrsg.): kunst_publikum. Dokumentation des Symposions im Stadtmuseum Oldenburg am 4. Mai 2007. Oldenburg, 6-12.
  • Barz, Heiner (2006): Lebenswelt und Kulturinteresse - Soziale Voraussetzungen kultureller Beteiligung. In: Kulturpolitische Gesellschaft e.V. (Hrsg.): publikum.macht.kultur. Kulturpolitik zwischen Angebots- und Nachfrageorientierung. Essen: Klartext Verlag, 46-53.

Andere Veröffentlichungen

  • Barz, Heiner (2009): Milieu des Glücks - Glück des Milieus. Über den Wandel gesellschaftlicher Glücksvorstellungen und seine Gründe. In: Ermert, Karl/Höppner, Christian/Kemmelmeyer, Karl-Jürgen/Lüdke, Markus (Hrsg.): Musik und Verantwortung. Perspektiven der Musikpolitik in Deutschland. Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, 14-38.
  • Besprechung von Birgit Stinner-Meißen (2005): Programmevaluation in der Erwachsenenbildung. Berlin 2004. In: socialnet. (Online-Portal für Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen) (gemeinsam mit Dajana Baum) www.socialnet.de/rezensionen/2068.php.
  • Barz, Heiner/Kampik, Wilhelm/Singer, Thomas/Teuber, Stephan (2003): Trendbibel für Marketing und Verkauf. Konsummotive im Wandel. Regensburg: Metropolitan.
  • Barz, Heiner (2001): Neue Werte-Neue Wünsche: Future values: Wie sich Konsummotive auf Produktentwicklung und Marketing auswirken. (Reihe: Leben im 21sten Jahrhundert, Die ZukunftsBibliothek) . Düsseldorf, Berlin: Metropolitan.
  • Besprechung von Kade, Jochen/Nittel, Dieter/Seitter, Wolfgang (2001): Einführung in die Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Stuttgart – Berlin – Köln: Kohlhammer 1999. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. 97. Jg., Heft 3, 475-476.
  • Barz, Heiner (2000): Delphi-Studie schaut in die Zukunft. In: Financial Times Deutschland vom 3.4.2000, 31. (http://www.g-i-m.com/Delphi-Zukunft).
  • Barz, Heiner (1999): Besserungsanstalt oder goldener Käfig? Internatserziehung als Schutzmaßnahme für den Nachwuchs. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.5.1999 (Verlagsbeilage „Internate“):
  • Besprechung von Heiko Trimpel (1997): Seelsorge bei Dr. Sommer. Religion und Religiosität in der Jugendzeitschrift BRAVO. In: Katechetische Blätter 126. Jg., Heft 3, 232-233.
  • Barz, Heiner (1996): Werteverfall im Supermarkt der Sinnangebote? Die Bedeutung sich wandelnder Einstellungen und Lebensstile auf die Solidarität in der Gesellschaft. In: Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Altenwerke in Baden-Württemberg (Hrsg.): Stirbt der Gemeinsinn? Beiträge der Altenarbeit zur Solidarität in der Gesellschaft. Freiburg, 13-31.
  • Beiträge über Jean Gebser, Peter Petersen, Rudolf Steiner, Otto Willmann, Tuiskon Ziller.für das „Literaturlexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache“ (15 Bände, hrsg. von Walter Killy, Gütersloh/München 1988ff.) Mitarbeit an Forschungsberichten des SINUS-Instituts, Heidelberg, und der GIM, Heidelberg, u.a. in den Bereichen Lebensweltforschung, Soziale Milieus, Medienwahrnehmung, Politische Kultur, Verbandsmitgliedschaft, Wertewandel.
  • Wissenschaftliche Beiträge für die „Redaktion Schule und Weiterbildung“ des SDR II, für „Frankfurter Rundschau“, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, „Badische Zeitung“, „Das Parlament“, „Psychologie Heute“, „Evangelische Kommentare“, „Die neue Furche“ (Wien), „Durchblick“, „BAG Handelsmagazin“ zu Wertewandel, Jugendforschung, Erwachsenenbildung, Reformpädagogik, Bildungspolitik.
  • Zahlreiche Interviews für Fachzeitschriften, Rundfunkanstalten (SDR, SWF, WDR, SFB, HR, SR, Raiuno, ORF u.a.) und Fernsehsender (ZDF, WDR).