BILDUNGSFORSCHUNG UND BILDUNGSMANAGEMENT

Aufbauseminar: Muslimische Flüchtlinge in Deutschland - zwischen Herkunfts- und Anerkennungskultur

Mi. 14.30 - 16.00 Uhr, Geb. 23.02.02, Raum 22

 

SEMINARPLAN

Termin

 

19.10.2016

Grundlagen des Kurses (Spenlen)

  • Organisationsfragen
  • Literaturempfehlungen (dazu: Bücher)
  • PPT: Zahlen und Daten zu Flüchtlingen 

 

26.10.2016

Fortsetzung: Organisationsfragen (Spenlen)

  • Grundzüge des islamischen Glaubens

 

02.11.2016

Glaubensrichtungen Video und Videoanalyse: Wie viele Flüchtlinge verträgt Deutschland? (45') (Spenlen)

  • Rechtsstatus von Flüchtlingen und Asylbewerbern (Carl)

 

09.11.2016

PPT: "Wir schaffen das" (Spenlen)

  • Fortsetzung Video und Videoanalyse: Wie viele Flüchtlinge verträgt Deutschland? (45') (Spenlen)

 

16.11.2016

Islamisierung Europas? (Spenlen)

  • PPT: Frauenbild und Gewaltverständnis im Islam (Spenlen)
  • Aktuelle Untersuchungen zum Islamverständnis von Muslimen in Deutschland der Uni Münster (Marie)

 

23.11.2016

  • Analyse: "Flüchtlingsfrage" in Parteiprogrammen (Sebastian Sch.)
  • Analyse: "Integration des Islam" in Parteiprogrammen (Franziska)

 

30.11.2016

  • Islambilder in Printmedien (Lean / Julia)
  • Islambilder deutscher TV-Sender (Michael / Annika)

07.12.2016

Äußere Einflüsse (arabische Videos, IS, Neo-Salafisten...) auf Flüchtlinge (Spenlen)

  • Terrorgefahr durch Flüchtlinge (auch: Videos, Videoanalyse) (Leon / Kirsten)

14.12.2016

Begriffserklärungen "Deutsche Leitkultur" (dazu aktuelle Beispiele: Spenlen) (Wälzkes/Spenlen)

 

  • Rolle der Ehrenamtler und deren Qualifikation für Flüchtlingsarbeit (NN/Spenlen)
  • Islam - Islamismus - Terrorismus Äußere Einflüsse (arabische Videos, IS, Neo-Salafisten...) auf Flüchtlinge (Spenlen)

 

21.12.2016

 

  • Kinderehen und Gewalt unter Flüchtlingen (Tina / Naomi)
  • Das Geschäft mit den Flüchtlingen (dazu Video und Videoanalyse Spenlen) (Anna-Lena/Spenlen)

11.01.2017

 

 

 

18.01.2017

 

 

 

 

 

 

25.01.2017

 

 

 

 

01.02.2017

 

 

 

08.02.2017

 

 

 

 

  • Sozialer Verteilungskampf? (Henning)
  • Lokale Integrationsbausteine: Sprache, Wohnungs-, Arbeitsmarkt (Talitha)

 

 

Äußere Einflüsse (arabische Videos, IS, Neo-Salafisten...) auf Flüchtlinge (Spenlen)

 

  • Die Rolle der islamischen Dachverbände in Deutschland zu Flüchtlingen (Spenlen)

 

 

  • Das Integrationsgesetz - Chance oder Flop (Lena H./ Eva)
  • Sind die zielgerichteten Publikationen von zanzu.de und der KAS Integrationshilfen? (Spenlen)

 

 

  • Prognosen über Flüchtlings"ströme" bis 2020 nach Deutschland / Europa (NN)
  • Video und Videoanalyse: Haben wir's geschafft? (32') (Spenlen)


 

  • Schlussbesprechung, Evaluation

 

 



 

 

 

INFOS

Seminarplan als PDF

KONTAKT

Dr. Klaus Spenlen
spenlen@phil.hhu.de 
0211-81-12369  oder 01520-683-1404

Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Geb. 23.32.00, Raum 63

BEI FRAGEN ZUM EPORTFOLIO

Mareike Furlong, M.Ed.
mfurlong@phil.hhu.de 
0211 81-14873

Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Geb. 23.32.00, Raum 67

Johannes Kißmer

kissmer@phil.hhu.de 
0211 81-14873

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Geb. 23.32.00, Raum 67

Weitere Infos zum ePortfolio über mahara als alternative Prüfungsform finden Sie hier