INSTITUT FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN

Aktuelle Informationen zum Studium Allgemein:

Sprechstunden Professor Thierse

In der vorlesungsfreien Zeit bietet Herr Professor Thierse zu den folgenden Zeiten Sprechstunden an:

Mi 22.02.  10 - 12 Uhr
Fr 03.03.  10 - 12 Uhr
(vorherige Anmeldung über Doodle)

weitere Termine nur nach Absprache per E-Mail.

Sprechstunden Hartmann

In der vorlesungsfreien Zeit bietet Herr Hartmann zu den folgenden Zeiten Sprechstunden an:

Di 14.02.  16 – 18 Uhr
Di 28.02.  16 – 18 Uhr
Di 14.03.  16 – 18 Uhr
Di 28.03.  16 – 18 Uhr

Sekretariat Pol. III und Soz. III

21.12.16

Das Sekretariat von Soziologie III (Prof. Hartmann) und Politikwissenschaft III (Prof. Hummel) ist vom 23. Dezember bis zum 6. Januar geschlossen.

Sprechstunde Prof. Hartmann

12.12.16

Am 20. Dezember fällt die Sprechstunde von Prof. Hartmann aus.

Gerhard Vowe zu Gast bei Maischberger

02.12.16

Prof. Dr. Gerhard Vowe (Institut für Sozialwissenschaften, Kommunikations- und Medienwissenschaft I), war am 30.03.2016 zu Gast in der Fernsehtalkshow von Sandra Maischberger. In der ARD-Sendung ging es um das Thema „Vorwurf „Lügenpresse“ – Kann man Journalisten noch trauen?“. Neben Professor Vowe nahmen an der Diskussion noch Ulrich Wickert (Journalist), Vera Lengsfeld (ehemalige Bundestagsabgeordnete, CDU), Sascha Lobo (Internet-Experte) und Joachim Radke (Pegida-Demonstrant) teil. Die Sendung kann in der ARD-Mediathek angesehen werden.

Sprechstundenausfall Prof. Hartmann

22.11.16

Am Dienstag, 29. November, muss Prof. Hartmanns Sprechstunde leider ausfallen.

Einführungspräsentation für das Ergänzungsfach Soziologie

13.10.16

Download

Preis für Teamprojekt im Master Politische Kommunikation

10.10.16

Nils Jungmann und Michael Strothoff, Studierende im Masterstudiengang Politische Kommunikation, wurden für ihre Teamprojektsarbeit „Politisches Involvement und späte Wahlentscheidungen. Wie lassen sich verschiedene Typen von Spätentscheidern empirisch klassifizieren?“ mit dem Paul F. Lazarsfeld-Stipendium der Fachgruppe Methoden der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft ausgezeichnet. Die Paul F. Lazarsfeld-Gesellschaft ehrt mit diesem Preis herausragende Studien- oder Abschlussarbeiten (BA-, MA-, Diplom- oder Magisterarbeiten) mit besonderem Schwerpunkt im Bereich der Forschungsmethoden in der Kommunikationswissenschaft.

Nils Jungmann und Michael Strothoff stellen in ihrer Arbeit mit der Change-Point-Analyse ein alternatives statistisches Verfahren zur Klassifikation von Involvementtypen vor und zeigen anhand eines empirischen Beispiels den Mehrwert dieser alternativen Klassifikation im Vergleich zu fixen Lage- und Distanzmaßen. Die Arbeit wurde von Prof. Jandura betreut.

Nach 2015 geht zum zweiten Mal der seit 2009 jährlich vergebenen Preis an Düsseldorfer Studierende Wir sagen herzlichen Glückwunsch.

Preisträger des Lazarsfeldstipendiums 2016: Nils Jungmann, Anja Dittrich, Elena Pelzer, Michael Strothoff
Bild: R. Kühne

Sekretariat der Geschäftsführung

06.10.16

Das Sekretariat der Geschäftsführung ist vom 10.10.16 bis zum 13.10.16 nicht besetzt. In dringenden Fällen, die das ToR betreffen, bitte an das Fachsekretariat der Soziologie I & II (Frau Schoenwald 23.31 / 04.33) oder der Soziologie III (Frau Dresen  23.31 / 05.25) wenden.

Sekretariat Prof. Hummel und Prof. Hartmann

29.09.16

Das Sekretariat von Prof. Hartmann und Prof. Hummel ist am 04. und 05. Oktober geschlossen.

Sprechstundenausfall Dr. Mucha

12.09.16

Am Mittwoch, 14. September, findet keine Sprechstunde bei Dr. Mucha statt.

Sekretariat Prof. Hummel und Prof. Hartmann

10.08.16

Das Sekretariat von Prof. Hartmann und Prof. Hummel ist vom 11. – 19. August geschlossen.

Sekretariat KMW IV & Feriensprechstunde Prof. Jandura

25.07.16

Das Sekretariat KMW IV ist in der Woche vom 8. bis 12. August urlaubsbedingt nur am 9. August besetzt.

Prof. Jandura bietet am 10. August eine Feriensprechstunde von 10:00 - 12:00 Uhr an.

Sprechstunden Prof. Hartmann

23.07.16

In der vorlesungsfreien Zeit bietet Prof. Hartmann an folgenden Terminen Sprechstunden an:
Mi 3. August,
Mi 31. August,
Di 20. September,
Mi 5. Oktober, jeweils von 16 – 18 Uhr

Forschungsfreisemester Prof. Hummel

19.07.16

Prof. Hummel wird aufgrund eines Forschungsfreisemesters im kommenden WS 2016/17 keine Lehre anbieten und erst wieder ab 1. April 2017 Anmeldungen zu Prüfungen oder zur Betreuung von BA- oder Masterarbeiten annehmen. In den nächsten Wochen hat er noch zu folgenden Terminen eine Sprechstunde:

Do 28.07. 15-17 Uhr
Do 04.08. 15-17 Uhr
Do 15.09. 15-17 Uhr

Sekretariat der Geschäftsführung

18.07.16

Das Sekretariat der Geschäftsführung ist vom 01.08.16 bis zum 22.08.16 nicht besetzt. In dringenden Fällen, die das ToR betreffen, bitte an das Fachsekretariat der Soziologie I & II (Frau Schoenwald 23.31 / 04.33) oder der Soziologie III (Frau Dresen  23.31 / 05.25) wenden.

Sprechstunde Prof. Hartmann

07.07.16

Am Dienstag, 12. Juli, muss die Sprechstunde von Prof. Hartmann leider ausfallen.

Einladung

28.04.16

Am Dienstag, 10. Mai 2016, hält Frau Dr. Irena Kurasz einen Vortrag zum Thema „ Politische und gesellschaftliche Gegebenheiten der Anwesenheit von Deutschen in Niederschlesien zwischen 1945 und 1989“.

Ort: 23.31.04.30
Zeit 18:15 – 19:45 Uhr

Frau Dr. Kurasz arbeitet als Soziologin am Institut für Internationale Studien der Universität Breslau und beschäftigt sich in ihrer Forschung mit der Situation der deutschsprachigen Minderheit in Niederschlesien. Zu dem Vortrag sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Sekretariat der Geschäftsführung

17.03.16

Das Sekretariat der Geschäftsführung ist vom 21.03.16 bis 24.03.16 nicht besetzt.

In dringenden Fällen, die das ToR betreffen, können Sie sich an Frau Schoenwald (SOZ I & II) oder Frau Dresen (SOZ III) wenden.

Sekretariat Soz III und Pol III

17.03.16

Das Sekretariat von Prof. Hartmann und Prof. Hummel ist vom 22. – 24. März geschlossen.

Sprechstunde Prof. Marschall

22.02.16

In der vorlesungsfreien Zeit bietet Prof. Marschall an folgenden Terminen Sprechstunden an:

Mi 02. März, 11-12 Uhr
Mi 16. März, 11 – 12 Uhr
Mi 06. April, 11-12  Uhr

Sekretariat KMW IV

18.02.16

Die Beteiligungsnachweise für die Lehrveranstaltungen von Herrn Prof. Dr. Jandura aus dem WS 15/16 werden zu Beginn des kommenden Semesters (etwa Mitte April) ausgegeben. Die Beteiligungsnachweise können dann wie gewohnt während der Sprechstundenzeiten im Sekretariat abgeholt werden.

Sekretariat KMW IV

15.02.16

Das Sekretariat der Kommunikations- und Medienwissenschaft IV wird in der Zeit vom 22.02. - 26.02.2016 aufgrund einer externen Veranstaltung nicht besetzt sein. Die Beteiligungsnachweise können dann erst wieder ab dem 29.02.2016 während der üblichen Sekretariats-Sprechstundenzeiten ausgegeben werden.

Sprechstunden Hartmann

11.02.16

In der vorlesungsfreien Zeit bietet Herr Hartmann an folgenden Terminen Sprechstunden an:

Mi 17. Februar, 16 – 18 Uhr
Di  1. März, 16 – 18 Uhr
Di 15. März 16 – 18 Uhr
Di 29. März 16 – 18 Uhr

Sprechstunde Prof. Hartmann

03.02.16

Am 9. Februar findet die Sprechstunde ausnahmsweise von 14:00 – 16:00 Uhr statt.

Sprechstundenausfall Prof. Hummel

25.01.16

Am 28. Januar fällt Herrn Hummels Sprechstunden wegen des Master-Meetings aus.

Sprechstunde Prof. Hartmann

17.12.15

Die Sprechstunde am Di, 12. Januar, findet von 15:00 – 16:00 Uhr statt.

Sprechstunden Prof. Hartmann

24.11.15

01.12. 15:15 – 16:30 Uhr
08.12. 16:00 – 18:00 Uhr
15.12. 15:00 – 16:30 Uhr

SHK gesucht!

23.11.15

Prof. Dr. Ulrich von Alemann sucht eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung seiner Forschungs-, Publikations- und Organisationsaktivitäten. (Details)

Sprechstunde Prof. Hartmann

04.11.15

Di 10. November (geändert) 15:15-16:30 Uhr
Di 17. November (regulär) 16 -18 Uhr
Di  24. November (geändert) 15:00-16:30 Uhr

Preis für BA-Arbeit

Preisträger des Lazarsfeldstipendiums 2015: Mareike Laub, Lena Hautzer & Miriam Steiner mit dem Schirmherren Prof. Dr. Scherer (Hannover) (v.l.)
Bild: Anna Schnauber

09.10.15

Mareike Laub, Studentin im BA Sozialwissenschaften, wurde für ihre BA-Arbeit zum Thema „Gleiche Merkmale – Gleiche Wahlabsicht? Der Wert statistischer Zwillinge für die Vorhersage fehlender Werte in Wahlumfragen“ am Freitag, den 25.09.2015 mit dem Paul F. Lazarsfeld-Stipendium der Fachgruppe Methoden der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft ausgezeichnet. Die Paul F. Lazarsfeld-Gesellschaft ehrt mit diesem Preis herausragende Studien- oder Abschlussarbeiten (BA-, MA-, Diplom- oder Magisterarbeiten) mit besonderem Schwerpunkt im Bereich der Forschungsmethoden in der Kommunikationswissenschaft.
Mareike Laub stellte sich in ihrer BA-Arbeit dem Problem, ob der steigenden Zahl an fehlenden Angaben bei der Wahlabsichtsfrage in Wahlumfragen durch Verfahren der Datenimputation begegnet werden kann. Hierbei wandte sie mit dem Propensity Score Matching (PSM) ein aus der medizinischen Statistik bekanntes Verfahren auf einen sozialwissenschaftlichen Datensatz an. Die Arbeit wurde von Prof. Jandura und Dr. Hoffman betreut.
Mareike Laub ist die erste Düsseldorfer Studentin, die diesen seit 2009 jährlich vergebenen Preis erhält. Wir sagen herzlichen Glückwunsch.