INSTITUT FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN

Medien, Politik, Gesellschaft:
Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Sozialwissenschaften!

Am Institut für Sozialwissenschaften sind die Fächer Soziologie, Politikwissenschaft sowie Kommunikations- und Medienwissenschaft integriert – ein deutschlandweit einzigartiger Zusammenschluss, durch den die Wechselwirkungen zwischen Medien, Politik und Gesellschaft sowohl in der Forschung als auch in der Lehre abgebildet werden können.

Das Institut für Sozialwissenschaften bietet drei integrierte Studiengänge an: den BA Sozialwissenschaften - Medien, Politik, Gesellschaft, den MA Sozialwissenschaften – Gesellschaftlicher Wandel und demokratisches Regieren sowie den Master Politische Kommunikation. Zudem können Soziologie, Politikwissenschaft und Kommunikations- und Medienwissenschaft als Ergänzungsfächer im Rahmen eines Kombinationsstudiengangs studiert werden. Die Studiengänge zeichnen sich durch eine starke forschung- und praxisbezogene Methodenausbildung aus. Bestandteil dessen ist auch ein CATI-Telefonlabor.

Der BA Sozialwissenschaften – Medien, Politik, Gesellschaft, einer der ältesten Bachelorstudiengänge in Deutschland, wurde 2003 durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft als bester sozialwissenschaftlicher Reformstudiengang ausgezeichnet.

Das gesamte Studienprogramm des Instituts für Sozialwissenschaften hat wiederholt das Gütesiegel des Akkreditierungsrats erhalten und wird im Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) auf einem Spitzenplatz geführt. Auch im Forschungsranking des Wissenschaftsrats nimmt das Institut für Sozialwissenschaften mit seiner soziologischen Abteilung einen exponierten Platz ein. Das Institut ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft sozialwissenschaftlicher Institute.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Seiten umzusehen! Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, klicken Sie bitte hier.