SOZIOLOGIE

Publikationen

Zeitschriftenbeiträge

(2017): Solidarität und soziale Ordnung. Eine soziologische Perspektive, forum wirtschaftsethik 2016, 53-62.

(2016): Online Deliberation in Academia: Evaluation the Quality and Legitimacy of Cooperatively Developed University Regulations, Policy & Internet, 9(1), 133-164 ( zusammen mit: Tobias Escher, Dennis Friess, Katharina Esau, Jost Sieweke, Simon Dischner, Philipp Hagemeister und Martin Mauve) [Download]

(2016): Explaining and understanding by answering “why” and “how” questions: A programmatic introduction to the special issue ‘Social Mechanisms’, Analyse & Kritik. Zeitschrift für Sozialtheorie, 38(1), 1-29. (zusammen mit Tilo Beckers und Dominik Becker) [Manuskrtipt]

(2014): Präferenzbildung und Sozialstruktur: Bourdieus Praxistheorie und Lindenbergs Theorie sozialer Rationalität im Vergleich, Zeitschrift für Soziologie, 43(4), 302-318. (zusammen mit Melanie Reddig) [peer reviewed] [abstract]

(2014):  Kooperative Normsetzung im Internet. Partizipationsbedingungen aus handlungstheoretischer Perspektive, Momentum Quarterly, 3(2), 75-92. [peer reviewed] [Download]

(2013): Solidarität. Vorschlag für eine soziologische Begriffsbestimmung, Analyse & Kritik. Zeitschrift für Sozialtheorie, 35(2), 395-421. [peer reviewed] [Download]

Monographien

(2016): Gastherausgeberschaft des Themenheftes ‚Social Mechanisms‘ der Zeitschrift Analyse & Kritik. Zeitschrift für Sozialtheorie, 38(1). (zusammen mit Tilo Beckers, Dominik Becker)

(2012): Das Konzept der Solidarität. Handlungstheoretische Fundierung eines soziologischen Schlüsselbegriffs, Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. [Rezension]

(2007): Solidarität. Soziologische Perspektiven und Konzepte, Saarbrücken: VDM Verlag.

Sammelbandbeiträge und Rezensionen

(2017): Politische Integration als agonistische Vergemeinschaftung. Integrationstheoretische Überlegungen im Anschluss an den Verfassungspatriotismus, in: Stephan Lessenich (Hg.): Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016 [im Erscheinen] [Manuskript]

(2017): Margaret Archer (Ed.) (2015), Generative Mechanisms Transforming the Social Order, Soziologische Revue 40(1), 149-153.

(2016): Norm, soziale. In: Johannes Kopp/Anja Steinbach (Hg.): Grundbegriffe der Soziologie, 11. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag, 256-260.

(2015): Herbert Willems, Synthetische Soziologie. Idee, Entwurf und Programm, Soziologische Revue 38(1), 159-163.

(2012): Objektive Bedingungen des individuellen Vergnügens. Ein Beitrag zur Theorie des Vergnügens. In: Michael Heinlein/Katharina Seßler (Hg.): Die vergnügte Gesellschaft. Ernsthafte Perspektiven auf modernes Amüsement, Bielefeld: transcript Verlag, 97-112.

In Vorbereitung

Solidarity as a System of Norms, erscheint im Band zur Konferenz 'Solidarity in Open Societies' (Springer Verlag)

Essay zu Daniel Little ‚New Directions in the Philosophy of Social Science‘, erscheint in Soziologische Revue

Actors, Fields, and Multiple Meaning Projects: Amending Theory of Atrategic Action Fields (zusammen mit Leopold Ringel)