DAS POLITISCHE SYSTEM DEUTSCHLANDS

Die Mediendemokratie

Die Medien sind ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems Deutschlands. Ein komplexes Beziehungsgeflecht verbindet die Medien und die deutsche Politik an einer Vielzahl von Punkten miteinander. Die mediale Berichterstattung über Politik in Deutschland ist sehr vielfältig.

Die Meinungs- und Pressefreiheit in Deutschland sind in Artikel 5 GG festgelegt.

Der Bayerische Rundfunk erfasst daher auf seiner Homepage immer die aktuellen Zahlen zum deutschen Mediensystem. Insbesondere Daten zur Mediennutzung lassen sich hier übersichtlich und gesammelt einsehen.

Die ARD und das ZDF führen bereits seit 1964 in regelmäßigen Abständen die Langzeitstudie Massenkommunikation durch. Dabei wird insbesondere die Nutzung und Bewertung der Medien in Deutschland erhoben.
Seit 1997 gibt es die ARD/ZDF-Onlinestudie. Diese beschäftigt sich neben der allgemeinen Mediennutzung vor allem mit der Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland. Eine Übersicht der neuesten Daten und Erkenntnisse aus der Befragungswelle 2015 finden Sie in der folgenden Ausgabe der Zeitschrift Media Perspektiven:

Das folgende Schaubild der Bundeszentrale für politische Bildung verdeutlicht die Beziehung zwischen dem einzelnen Bürger, den Medien und der Politik.

Navigation

Home

Kontakt