POLITIKWISSENSCHAFT

Forschungsprojekte

Wahl-O-Mat-Forschung

  • Laufzeit: 2005-
  • Förderung: Bundeszentrale für politische Bildung
  • Anmerkungen: seit 2009 in Form von Auftragsforschung, zuvor als Zuwendung in einem Kooperationsprojekt
  • Link: Wahl-O-Mat-Forschung

Fortschrittskolleg „Online-Partizipation“

  • Laufzeit: 7/2014-12/2017
  • Förderung: Wissenschaftsministerium des Landes NRW
  • Anmerkungen: Graduiertenkolleg mit insgesamt 11 Promotionsstellen (zwei in der Politikwissenschaft), gemeinsame Antragstellung mit 16 weiteren Kollegen/-innen, Sprecher der Initiative: Prof. Mauve, Informatik
  • Link: Fortschrittskolleg „Online-Partizipation“

Graduiertenkolleg „Linkage in Democracy. Politische Repräsentation in heterogenen Gesellschaften“

Die Wirkungen des Wahl-O-Mat auf das Wahlverhalten – Eine Untersuchung von Effekten kognitiver Dissonanz

  • Laufzeit: 3/2014-9/2014
  • Förderung: Fritz Thyssen Stiftung
  • Anmerkungen: Vorbereitung, Durchführung und Auswertung eines Experiments und einer Panelbefragung zur Europawahl 2014

Voting Advice Applications – State of the Art and Perspectives

  • Laufzeit: 11/2011-3/2012
  • Förderung: Fritz Thyssen Stiftung
  • Anmerkungen: Tagungsfinanzierung (Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung)

Wahl-O-Mat-Forschung – VAA Research

  • Laufzeit: 4/2011-4/2012
  • Förderung: Strategischer Forschungsfond, HHU Düsseldorf
  • Anmerkungen: analog einem DFG-Verfahren (anonymisierte) Auswahl und Förderung eines Projektes durch die HHU Düsseldorf
  • Link: Wahl-O-Mat-Forschung – VAA Research

VoteMatch-Europe: Befragungen der Nutzer/-innen

  • Laufzeit: 4/2009-10/2009
  • Förderung: Bundeszentrale für politische Bildung
  • Anmerkungen: Durchführung einer Umfrage im Auftrag des VoteMatch Europe-Konsortiums

Kooperative Normsetzung: Gesellschaftliche und technologische Perspektiven internetvermittelter Partizipation und Entscheidung

Parlamentarische Kontrolle militärischer Sicherheitspolitik in den EU-25-Staaten und der Irak-Krieg 2003