POLITIKWISSENSCHAFT

Bücher: Monographien und Herausgeberschaften


2010 Alemann, Ulrich von/ Gödde, Anne/Hummel, Hartwig/Münch, Claudia (Hrsg.): Handbuch Europa in Nordrhein-Westfalen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010, 3. überarbeitete Auflage.

2009 Hartwig Hummel/Bastian Loges: Gestaltungen der Globalisierung. Festschrift für Ulrich Menzel. Opladen: Budrich UniPress

2005 Internationale Politische Ökonomie.(zusammen mit Maria Behrens und Christoph Scherrer). Studienbrief. Hagen: Fern-Universität. 

2004 Tanja Brühl / Heidi Feldt / Brigitte Hamm / Hartwig Hummel / Jens Martens (Hrsg.): Unternehmen in der Weltpolitik. Politiknetzwerke, Unternehmensregeln und die Zukunft des Multilateralismus. Bonn. Dietz. 

2001 Hartwig Hummel (Hrsg.): Völkermord: Friedenswissenschaftliche Annäherungen. Baden-Baden: Nomos.

2001 Tanja Brühl / Tobias Debiel / Brigitte Hamm / Hartwig Hummel / Jens Martens (Hrsg.): Die Privatisierung der Weltpolitik. Entstaatlichung und Kommerzialisierung im Globalisierungsprozess. Bonn. Dietz.

2001 Hartwig Hummel / Ulrich Menzel (Hrsg.): Die Ethnisierung internationaler Wirtschaftsbeziehungen und daraus resultierende Konflikte. Münster: LIT-Verlag.

2000 Der neue Westen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und Japan und die Integration der westlichen Gemeinschaft. Münster: Agenda-Verlag. 

1998 Martin Grundmann / Hartwig Hummel (Hrsg.): Militär und Politik: Ende der Eindeutigkeiten. Zum Wandel institutionalisierter Gewalt. Baden-Baden: Nomos.

1997 (WEED/UN-Projektgruppe) (Hrsg.): UN-williges Deutschland. Der WEED-Report zur deutschen UNO-Politik. Bonn: Dietz.

1995 Hartwig Hummel / Reinhard Drifte (Hrsg.): Pax Nipponica? Die Japanisierung der Welt 50 Jahre nach dem Untergang des japanischen Reichesin: Evangelische Akademie Bad Boll, Protokolldienst (1995)13.

1992 Japan: Schleichende Militarisierung oder Friedensmodell? Frankfurt a. M.: Haag + Herchen. (=Militärpolitik Dokumentation, Heft 88/89)

1991 Rüstungsexportbeschränkungen in der Bundesrepublik Deutschland und Japan im Vergleich. Die Bedingungen für eine nationale Friedenspolitik. Münster, Hamburg: Lit-Verlag 1991.

Zeitschriftenaufsätze

  • 2011 Ruggies neuen Leitlinien im Fadenkreuz der NGOs. Multis und Menschenrechte, in: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung, W&E (2011)3-4, S. 6. 
  • 2009 Dieterich, Sandra / Hummel, Hartwig / Marschall, Stefan: "Kriegsspielverderber"? Europäische Parlamente und der Irakkrieg 2003, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 16(2009)1.
  • 2008 Ruggie-Report: Menschenrechte und TNCs. Pragmatischer Katalog, in: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung, W&E (2008)5, S. 6.
  • 2005 Bescheidene Unternehmensverantwortung. Zum Jahresbericht 2004 von Global Compact Deutschland, in: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung, W&E (2005)6-7, 8. 
  • 2003 Private Weltpolitik: Der Einfluss von Reformnetzwerken und Elitenkartellen, in: Wissenschaft und Frieden 21(2003)3, 40-43. 
  • 2001 Massenterror - ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, in: WeltTrends (2001)32. 
  • 2001 Tobias Debiel/Hartwig Hummel: Weltpolitik in privaten Händen. Entstaatlichung und Kommerzialisierung im Zeitalter der Globalisierung, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 46(2001)5, 581-589. 
  • 2000 "Vom Ewigen Frieden und vom Wohlstand der Nationen". Symposium zum 60. Geburtstag von Dieter Senghaas, in: E + Z 41(2000)10, 270. 
  • 1996 Japan's Military Expenditures after the Cold War. The "Realism" of the Peace Dividend, in: Australian Journal of International Affairs, 50(1996)2, 137-155. 
  • 1996 Uncle Samurai? Die japanische Außenpolitik und die Sicherheit Asiens, in: Der Überblick 32(1996)3, 22-25. 
  • 1996 Hartwig Hummel / Birgit Wehrhöfer: Geopolitische Identitäten. Kritik der Ethnisierung einer sich regionalisierenden Welt als paradigmatische Erweiterung der Friedensforschung, in: WeltTrends (1996)12, Herbst, 7-34. 
  • 1995 Japan: Stagnierender Militärhaushalt nach dem Regierungswechsel, in: antimilitarismus information, special issue "Ostasien: Militarisierung und Demokratisierung", 25(1995)10, 54-58. 
  • 1994 Abschied vom Handelsstaat? Erfahrungen mit der japanischen Blauhelmpolitik, in: Wissenschaft und Frieden, 12 (1994) 4, 10-13. 
  • 1994 Japanische Soldaten als Blauhelme der Vereinten Nationen: Friedenspioniere oder Machtsymbole?, in: Asiatische Studien / Études Asiatiques, 48(1994)1, Sonderheft: Referate des 9. deutschsprachigen Japanologentages in Zürich, 555-569. 
  • 1992 Japan als Kriegsdienstverweigerer in der Neuen Weltordnung. Die japanische Debatte über die Beteiligung an UN-Friedenstruppen, in: antimilitarismus information, Sonderheft: "Militärische Interventionen" 22(1992)10, 44-49.
  • 1989 Buki yushutsu san gensoku no kikenna shorai - Nishi Doitsu ni okeru shippai no keiken to no hikaku ni oite. [The Future of the Three Principles on Arms Exports at Risk: A Comparison with Negative Experiences in West Germany], in: Gunshuku Mondai Shiryô [Disarmament Issues], Tôkyô, (1989)4, no. 101, 41-50. 

Beiträge in Sammelbänden

  • 2010 Alemann, Ulrich von/ Gödde, Anne/Hummel, Hartwig/Münch, Claudia: Einleitung, in: Alemann, Ulrich von/ Gödde, Anne/Hummel, Hartwig/Münch, Claudia (Hrsg.): Handbuch Europa in Nordrhein-Westfalen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010, 3. überarbeitete Auflage, 11-14.
  • 2009 Weltpolitik und Weltkonzerne - Reichweite und Grenzen von Unternehmensverantwortlichkeit, in: Rittberger, Volker (Hrsg.): Wer regiert die Welt und mit welchem Recht? Beiträge zur Global Governance-Forschung. Baden-Baden: Nomos, 2009, 185-206.
  • 2009 War Powers – Der demokratische Frieden und die Rolle von Parlamenten, in: Hummel, Hartwig / Loges, Bastian (Hrsg.): Gestaltungen der Globalisierung. Festschrift für Ulrich Menzel. Opladen, Birmingham: Budrich UniPress, 2009, 337-357.
  • 2008 Dieterich, Sandra / Hummel, Hartwig / Marschall, Stefan: Exekutive Prärogative vs. parlamentarische war powers – Gouvernementale Handlungsspielräume in der militärischen Sicherheitspolitik“ in: Holtmann, Everhard/Patzelt, Werner J. (Hrsg.) 2008: Regierungsführung – Führen Regierungen tatsächlich? Wiesbaden: VS-Verlag, 171-188.
  • 2007 Die Vereinten Nationen und die soziale Verantwortung von Unternehmen, in: Hilger, Susanne (Hrsg.): Kapital und Moral. Ökonomie und Verantwortung in historisch-theoretischer Perspektive. Köln, Böhlau, 2007, 217-236.
  • 2007 Transpazifische Institutionen: Die konstruktive Bearbeitung des Handelskonflikts zwischen den USA und Japan durch WTO und regionale Integration, in: Hasenclever, Andreas/Wolf, Klaus-Dieter/Zürn, Michael (Hrsg.): Macht und Ohnmacht internationaler Institutionen. Festschrift für Volker Rittberger. Frankfurt a.M.; New York: Campus 2007, 204-220 + Lit.
  • 2006 Hartwig Hummel / Ulrich Menzel: Regionalisierung / Regionalismus, in: Wichard Woyke (Hrsg.): Handwörterbuch Internationale Politik. Opalden; Farmington Hills: Barbara Budrich, 2006, 10. durchgesehene Auflage, 422-431.
  • 2006 Bedeutungswandel des Multilateralismus, in: Debiel, Tobias/Messner, Dirk/Nuscheler, Franz (Hrsg.): Globale Trends 2007: Frieden - Entwicklung - Umwelt. Frankfurt a.M.: Fischer, 2006.
  • 2006 Japan und die Weltwirtschaftspolitik, in: Blechinger, Verena/ Frantz, Christiane/ Thompson, Mark (Hrsg.): Politik in Japan. Systeme, Reformprozesse und Außenpolitik im internationalen Vergleich (Festschrift für Prof. Dr. Paul Kevenhörster), Frankfurt a.M.: Campus, 2006, 193-208.
  • 2006 Jugend in NGOs, in: Alemann, Ulrich von/Morlok, Martin/Godewerth, Thelse (Hrsg.): Jugend und Politik. Möglichkeiten und Grenzen politischer Beteiligung der Jugend. Baden-Baden: Nomos, 2006, 43-58.
  • 2005 Multilateralismus, in: Wissenschaftlicher Beirat von attac (Hrsg.): ABC der Globalisierung. Von „Alterssicherung“ bis „Zivilgesellschaft“. Hamburg: VSA-Verlag, 2005, 122-123.
  • 2005 Die Weltwirtschaftsordnung und die Hegemonie des „Washington Konsens“, in: Jaberg, Sabine/Schlotter, Peter (Hrsg.): Imperiale Weltordnung - Trends des 21. Jahrhunderts?. Baden-Baden: Nomos, 2004 (AFK-Friedensschriften), 185-202.
  • 2005 Kommentar: Global Governance als neue große Debatte, in: Maria Behrens (Hrsg.): Globalisierung als politische Herausforderung. Global Governance zwischen Utopie und Realität. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften,  131-138.
  • 2005  Hartwig Hummel / Ulrich Menzel: Regionalisierung / Regionalismus, in: Wichard Woyke (Hrsg.): Handwörterbuch Internationale Politik. Wiesbaden: UTB/VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005, 9. aktualisierte Auflage, 422-431.
  • 2005 Die Grenzen Europas und die Europäische Union, in: Alemann, Ulrich von/Münch, Claudia (Hrsg.): Landespolitik im Europäischen Haus. Wiesbaden: VS Verlag, 343-355.
  • 2004 Transnationale Unternehmen und Global Governance zwischen freiwilligen Partnerschaften und rechverbindlichen Regeln, in: Tanja Brühl/ Heidi Feldt/ Brigitte Hamm/ Hartwig Hummel/ Jens Martens (Hrsg.): Unternehmen in der Weltpolitik. Politiknetzwerke, Unternehmensregeln und die Zukunft des Multilateralismus. Bonn. Dietz, 22-43.
  • 2004 Die Grenzen Europas, in: Labisch, Alfons (Hrsg.): Jahrbuch der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 2003. Düsseldorf: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 2004, 273-289.
  • 2004  Ostasiens Wege in die Weltpolitik: Intra-regionale Konflikte und kompetitiver Nationalismus, in: Rittberger, Volker (Hrsg.): Weltpolitik heute.
    Baden-Baden: Nomos, 2004. 123-143.
  • 2003 Regionale Integration als Brücke zwischen Japan und Korea? Vergleich der Integrationsprozesse in Westeuropa und Ostasien,  in: Ducke, Isa/ Saaler, Sven (Hg.): Japan und Korea auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft: Aufgaben und Perspektiven. München: iudicium, 2003, 69-85.
  • 2003 Hartwig Hummel / Herbert Wulf: Rüstung und Sicherheit, in: Stiftung Entwicklung und Frieden/Hauchler, Ingomar/Messner, Dirk/Nuscheler, Franz (Hrsg.): Globale Trends 2004/2005. Fakten, Analysen, Prognosen. Frankfurt a.M.: Fischer, 2003, 272-291
  • 2003 Nachzügler beim Regionalismus: Die japanische Handelspolitik nach Seattle, in: WEED (Hrsg.): Die Regeln der Reichen. Handels- und Investitionspolitischer Report 2003. Berlin: WEED, 2003, 44-45
  • 2003 Die Europäische Union und der "demokratische Frieden". Zu den Implikationen der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik für die europäische Verfassungsdebatte, in: Schlotter, Peter (Hrsg.): Europa – Macht – Frieden? Zur Politik der "Zivilmacht Europa" Baden-Baden: Nomos, 2003, 159-178. (AFK Friedenschriften Band 30)
  • 2002 Kommentar: Global Governance als neue große Debatte, in: Maria Behrens et al.: Global Governance: Probleme, Konzepte, Kritik. Kurseinheiten 1-3. Hagen: FernUniversität-Gesamthochschule, Fachbereich Erziehungs-, Sozial- und Geisteswissenschaften, 2002, 113-120.
  • 2002 Zivilisierte Sicherheitspolitik? Die rot-grüne Regierung zwischen europäischer Friedensmacht und weltweitem Interventionismus, in: Ulrich Heyder / Ulrich Menzel / Bernd Rebe (Hrsg.): Das Land verändert? Rot-grüne Politik zwischen Interessenbalancen und Modernisierungsdynamik. Hamburg, VSA-Verlag, 169-178.
  • 2001 Die Realität des Völkermords und die Rettung der Menschlichkeit - friedenswissenschaftliche Annäherungen, in: Hummel, Hartwig (Hrsg.): Völkermord: Friedenswissenschaftliche Annäherungen. Baden-Baden: Nomos.
  • 2001 Die Privatisierung der Weltpolitik - Tendenzen, Spielräume und Alternativen, in: Tanja Brühl / Tobias Debiel / Brigitte Hamm / Hartwig Hummel / Jens Martens (Hrsg.): Die Privatisierung der Weltpolitik. Entstaatlichung und Kommerzialisierung im Globalisierungsprozess. Bonn. Dietz-Verlag, 22-56.
  • 2001 Global Governance und die deutsche UN-Politik, in: Christiane Lammers / Lutz Schrader (Hrsg.): Neue deutsche Außen- und Sicherheitspolitik. Baden-Baden: Nomos, 164-175.
  • 2000 Hartwig Hummel / Ulrich Menzel: Regionalisierung / Regionalismus, in: Wichard Woyke (Hrsg.): Handwörterbuch Internationale Politik. 8. überarbeitete Auflage. Opladen: Leske und Budrich, 383-391.
  • 1998 Hartwig Hummel / Martin Grundmann: Einleitung: Militärkritik als Impuls zur Reintegration einer verunsicherten Friedensforschung, in: Martin Grundmann/Hartwig Hummel (Hrsg.): Militär und Politik: Ende der Eindeutigkeiten. Zum Wandel institutionalisierter Gewalt. Baden-Baden: Nomos, 9-18.
  • 1998 Hartwig Hummel / Ulrich Menzel: Regionalisierung / Regionalismus, in: Wichard Woyke (Hrsg.): Handwörterbuch Internationale Politik. 7. überarbeitete Auflage. Opladen: Leske und Budrich, 354-362.
  • 1997 Macht, in: Helmut Volger / Ulrich Albrecht (Hrsg.): Lexikon der Internationalen Politik. München, Wien: R. Oldenbourg Verlag, 325-328.
  • 1997 Handelskonflikte und Techno-Nationalismus. Der Konflikt zwischen den USA und Japan, in: Antje Blöcker / Ulrich Heyder / Birgit Mangels-Voegt (Hrsg.): Die Reformfähigkeit von Staat und Gesellschaft. Festschrift für Klaus Lompe zum 60. Geburtstag. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 299-310.
  • 1997 Frieden im Internet, in: Günther Gugel / Thomas M. Rother: Internet & Co. Netzwerke, Mailboxen, Datenbanken für Bildung, Frieden, Umwelt und Entwicklung. Ein Netzwerk- und Datenbankführer. Tübingen: Verein für Friedenspädagogik, 34-44.
  • 1997 Herbert Wulf / Hartwig Hummel: Rüstung, in: Stiftung Entwicklung und Frieden (Hg.): Globale Trends 1998. Fakten, Analysen, Prognosen, Frankfurt a.M.: Fischer, 310-341.
  • 1997 Angela Großmann / Hartwig Hummel: Deutschland in der UNO - ein vernachlässigtes Thema der außenpolitischen Debatte, in: UN-williges Deutschland. Der WEED-Report zur deutschen UNO-Politik. Bonn: Dietz, 11-25.
  • 1995 Herbert Wulf / Hartwig Hummel: Rüstung, in: Ingomar Hauchler / Stiftung Entwicklung und Frieden (Hg.): Globale Trends 1996. Fakten, Analysen, Prognosen, Frankfurt a.M.: Fischer, 386-417.
  • 1994 Arms Transfers, in: Ingomar Hauchler / Paul Kennedy (Hrsg.): Global Trends. The World Almanac of Development and Peace. New York: Continuum Publ., 161-175.
  • 1994 Japan, Außenpolitik, in: Andreas Boeckh (Hrsg.): Internationale Beziehungen. (Dieter Nohlen (Hrsg.): Lexikon der Politik, Band 6.) München: Beck, 1994, 241-248.
  • 1993 Rüstungstransfers, in: Stiftung Entwicklung und Frieden / Ingomar Hauchler (Hrsg.): Globale Trends 93/94. Daten zur Weltentwicklung. Frankfurt a.M.: Fischer, 161-175.
  • 1993 Japanische Blauhelme: Friedenspioniere oder Machtsymbole, in: Winrich Kühne (Hrsg.): Blauhelme in einer turbulenten Welt. Beiträge internationaler Experten zur Fortentwicklung des Völkerrechts und der Vereinten Nationen. Baden-Baden: Nomos, 475-508.
  • 1992 "Kriegsdienstverweigerung" in der Neuen Weltordnung. Zur innerjapanischen Diskussion über die weltpolitische Rolle Japans am Beispiel der Golfkrise 1990/91, in: Katrin Fuchs / Joachim Schuster (Hrsg.): Zwischen Nationalstaat und Globalpolitik. Bausteine für einen neuen Internationalismus. Köln, 93-105.
  • 1991 Die Bedeutung unilateraler Abrüstung in Japan: Das Beispiel Rüstungsexportpolitik, in: Eva Bachmayer / Wolfgang Herbert / Sepp Linhart (Hrsg.): Japan von Aids bis Zen. Referate des achten Japanologentages vom 26. bis 28. September 1990 in Wien. Wien: Universität Wien, vol. 2, pp. 500-505. (=Beiträge zur Japanologie, Veröffentlichungen des Instituts für Japanologie der Universität Wien, Band 29)
  • 1990 Volker Rittberger / Hartwig Hummel: Die Disziplin "Internationale Beziehungen" im deutschsprachigen Raum auf der Suche nach ihrer Identität: Entwicklung und Perspektiven, in: Volker Rittberger (Hrsg.): Theorien der Internationalen Beziehungen, PVS-Sonderheft 21/1990, Opladen, 17-47.
  • 1990 Ulrich Albrecht / Hartwig Hummel: Macht, in: Volker Rittberger (Hrsg.): Theorien der Internationalen Beziehungen, PVS-Sonderheft 21/1990, Opladen, 92-111.
  • 1989 Deutsche Rüstungsexporte in alle Welt, in: Jahrbuch Dritte Welt 1990, München: Beck, 83-105.

Arbeitspapiere

  • 2010 Dieterich, Sandra/  Hummel, Hartwig/ Marschall, Stefan: Parliamentary War Powers: A survey of 25 European Parliaments, in DCAF Occasional Paper (2010)21
  • 2008 Dieterich, Sandra/  Hummel, Hartwig/ Marschall, Stefan: Strengthening Parliamentary „War Powers“ in Europe: Lessons from 25 National Parliaments, in: DCAF Policy Paper (2008)27
  • 2007 Dieterich, Sandra/  Hummel, Hartwig/ Marschall, Stefan: Zusammenhänge zwischen parlamentarischer Macht in der militärischen Sicherheitspolitik und der Beteiligung am Irakkrieg 2003 in 25 europäischen Staaten, in: paks working paper (2007) 10.
  • 2007 Hummel, Hartwig: A Survey of Involvement of 10 European States in the Iraq War 2003, in: paks working paper (2007) 9.
  • 2007 Hummel, Hartwig: A Survey of Involvement of 15 European States in the Iraq War 2003, in: paks working paper (2007) 7.
  • 2007 Hummel, Hartwig: How to Measure War Involvement, in: paks working paper (2007) 4.
  • 2007 Dieterich, Sandra/Hummel, Hartwig/Marschall, Stefan 2007: Von der exekutiven Prärogative zum parlamentarischen Frieden? – Funktionslogik und Funktionsprobleme der parlamentarischen Kontrolle militärischer Sicherheitspolitik am Fallbeispiel Deutschland. paks working paper (2007)6.
  • 2007 Hartwig Hummel/Stefan Marschall: How to Measure Parliamentary War Powers, in: paks working paper (2007)3
  • 2006  Parliamentary Peace: The Parliamentary Control of Military Security Policy in the EU-25 and the Iraq War 2005, in: paks working paper (2006)1.
  • 2005 Elitenkartelle oder Reformbündnisse? Die Privatisierung der Weltpolitik ist ein ambivalenter Prozess, in: INKOTHA-Brief (2005)134, Dezember, 13-14.
  • 2003 Nachzügler beim Regionalismus: Die japanische Handelspolitik nach Seattle, in: WEED (Hrsg.): Die Regelnder Reichen. Handels- und Investitionspolitischer Report 2003. Berlin: WEED, 46-47.
  • 2003 Kritik der traditionellen Sicherheitspolitik, in: Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik/ Petra-Kelly-Stiftung (Hrsg.): 
    Kongress Zivil Macht Europa – Wie schaffen wir menschliche Sicherheit? 
    6./7. Februar 2003 in München. 
    München, 2003, 17-20. 
  • 2002 Global Pluralism? Merging IR and Comparative Politics Traditions in Developing a Theoretical Framework for Analyzing Private Actors in Global Governance. Paper prepared for the 43rd ISA Annual Convention, 
    New Orleans, March 23-27, 2002.
  • 2002 Die Privatisierung der Weltpolitik, in: Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW): Berliner Fachgespräche zur Globalisierung 6-10. Dokumentation II. Berlin: KfW, 2002, 89-97.
  • 2001 Aufgabenverteilung zwischen den Handlungsebenen: Innere Sicherheit. Expertenworkshop "Post-Nizza-Prozess / Positionierung des Landes NRW" 
    am 25.10.2001, Universität Düsseldorf. 
  • 1999 Schwindet die Bedeutung der UNO?, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig Nr. 33, Juli
  • 1999 Monicagate: Die Clinton-Lewinsky-Affäre und das politische System der USA, Vortrag an der Universität Trier, 07. Januar 1999
  • 1999 Tanja Brühl/Hartwig Hummel: Belohnen - Beschämen - Bestrafen. Ansatzpunkte zur Durchsetzung internationalen Rechts, in: WEED, Projektgruppe UNO (Hrsg.): Belohnen - Beschämen - Bestrafen. Globale Vereinbarungen und ihre Durchsetzung. Bonn: WEED, 42-46. 
  • 1998 Annabelle Gambe / Hartwig Hummel / Ulrich Menzel / Birgit Wehrhöfer: "Kampf der Kulturen" in den internationalen Wirtschaftsbeziehungen?, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig, Nr. 24, Februar (Auszüge hier abrufbar 1, 2) 
  • 1997 Der neue Asianismus. Die Ethnisierung des Handelskonflikts mit den USA im politischen Diskurs Japans, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig, Nr. 21, November 
  • 1997 "Japan Bashing". Die Ethnisierung der Handelsbeziehungen zu Japan im politischen Diskurs der USA, in: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften der TU Braunschweig, Nr. 16, Januar 
  • 1996 Hartwig Hummel / Birgit Wehrhöfer: Geopolitische Identitäten. Kritik der Ethnisierung einer sich regionalisierenden Welt als paradigmatische Erweiterung der Friedensforschung, in: Forschungsberichte aus dem Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig, Nr. 11, Januar 
  • 1995 Annabelle Gambe / Hartwig Hummel / Ulrich Menzel / Brigit Wehrhöfer: Die Ethnisierung internationaler Wirtschaftsbeziehungen und daraus resultierende Konflikte. Entwurf eines Forschungsprojekts, in: Forschungsberichte aus dem Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig, Nr. 10, Oktober. 
  • 1995 Weltmacht wider Willen. Japan in den internationalen Beziehungen der neunziger Jahre, in: Forschungsberichte aus dem Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig, Nr. 6, Januar 
  • 1994 Japanische Blauhelme. Von der Golfkriegsdebatte zum "PKO-Gesetz". in: INEF-Report, Institut für Entwicklung und Frieden der Universität-GH-Duisburg, Nr. 3/1992, zweite, aktualisierte Auflage, Duisburg, November. 
  • 1992 Japanische Blauhelme. Von der Golfkriegsdebatte zum "PKO-Gesetz". in: INEF-Report, Institut für Entwicklung und Frieden der Universität-GH-Duisburg, Nr. 3/1992, Duisburg. 
  • 1990 Sayonara Rüstungsexporte. Die Beschränkung des Rüstungsexports in Japan als friedenspolitisches Modell, in: Tübinger Arbeitspapiere zur Internationalen Politik und Friedensforschung, Nr. 12, Tübingen. 
  • 1988 The Policy of Arms Export Restrictions in Japan, in: PRIME, International Peace Research Institute Meigaku, Yokohama, Occasional Paper Series, no. 4, December.