Campus| ULB | URZ | Verwaltung | Asta | Radio | Stadt Düsseldorf | Navigator

Studienführer Philosophie
Philosophisch-Theologische Hochschule Münster

Philosophisch-Theologische Hochschule der Franziskaner und Kapuziner
Hörsterplatz 4
D-48147 Münster
Tel.: 0251 / 57 677

Philosophie ist Teil des Diplomstudiengangs Katholische Theologie,
einen eigenständigen Abschluß in Philosophie gibt es nicht.

ProfessorInnen

  1. An welchen Philosophen/innen bzw. an welcher philosophischen Richtung orientieren Sie sich?
  2. Welches Buch halten Sie als Einführung in die Philosophie für am besten geeignet?
  3. Gibt es eine philosophische Neuerscheinung der letzten zehn Jahre, die Sie beeindruckt hat?
  4. Können Sie einen "philosophischen Geheimtip" geben?
  5. Welche Frage hätten Sie hier gerne gestellt bekommen?

    Prof. Dr. Paulus Engelhardt
  1. Aristoteles - Thomas von Aquin - Kant - Marx - Heidegger.
  2. Weischedel, Die philosophische Hintertreppe
    (oder - trotz Bestsellerplatz: Jostein Gaarder, Sofies Welt. Roman über die Geschichte der Philosophie. Hanser 1993).
  3. Axel Honneth, Kampf um Anerkennung, 1992/94.
  4. Für die Antike - und damit für philos. Grundfragen: Klaus Held, Treffpunkt Platon.
  5. Was leistet Philosophie zur Lebensorientierung? (Verhältnis von theoretischer und praktischer Philosophie).

Weitere Professoren
Prof. Dr. Edilbert Schütti;
Prof. Dr. Gabriel Simm;
Prof. Dr. Ildefons Vanderheyden


Zurück zur Startseite Philosophie
grafik talarZur Philosophischen Fakultät der HHU Düsseldorf
Campus| ULB | URZ | Verwaltung| Asta| Radio| Stadt Düsseldorf| Navigator

Anneliese Volkmar, November 1996
Anregungen, Kritik, Kommentare:Email: volkmar@phil-fak.uni-duesseldorf.de