Campus | ULB | URZ | Verwaltung | Asta | Radio | Stadt Düsseldorf | Navigator
Philosophie Düsseldorf

Studienführer Philosophie - Einleitung

I. Ziel
Nach zwei, in den letzten vier Jahren im Selbstverlag erschienenen Studienführern legen wir im Rahmen der Arbeit der Bundesfachschaftentagung Philosophie den Studienführer in einer völlig überarbeiteten dritten Auflage vor. Der Studienführer stellt damit den vorläufigen Abschluß eines seit vier Jahren laufenden Projekts dar, die philosophischen Landschaften in Deutschland angemessen und möglichst umfassend zu beschreiben. Der Studienführer richtet sich sowohl an Menschen, die den Beginn eines Philosophiestudiums anstreben, als auch an solche, die im Studium schon fortgeschritten sind und über einen Hochschulortwechsel nachdenken. Dadurch, daß auch Professorinnen und Professoren direkt befragt wurden, ermöglicht der Studienführer Einblicke in die Philosophie von einer Seite her, die andere Studienführer bisher nicht berücksichtigt haben. Außerdem wurden Kurzbeschreibungen wichtiger philosophischer Gesellschaften aufgenommen. Das alles zusammen betrachtet, bietet der Studienführer eine Übersicht auch für jede/n Interessierte/n ohne konkrete Studien- oder Forschungsabsicht.
Weil auch die von den Bundesländern vorgegebenen formalen Bedingungen für das Lehramtsstudium in umfassender Weise enthalten sind, kann der/die zukünftige Lehramtsstudierende entscheiden, ob ein Philosophiestudium im jeweiligen Bundesland in Betracht kommt.

Inhaltsverzeichnis des Studienführers (nach Bundesländern)


Zurück zur Startseite Philosophie
grafik talarZur Philosophischen Fakultät der HHU Düsseldorf
Campus | ULB | URZ | Verwaltung | Asta | Radio | Stadt Düsseldorf | Navigator

Anneliese Volkmar, Dezember 1996
Anregungen, Kritik, Kommentare:Email:volkmar@phil-fak.uni-duesseldorf.de