Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Philosophisches
Institut


 

Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie
Journal for General Philosophy of Science

Prof. Dr. Lutz Geldsetzer, i. R., vormals Leiter der Forschungsabteilung für Wissenschaftstheorie (mit Fries-Archiv)
Philosophisches Institut
Universitätsstr. 1
Geb. 23.21/04
D-40225 Düsseldorf
Tel. +49 211 81-13263
Tel. priv. +49 211 575556
e_mail: geldsetzer@phil-fak.uni-duesseldorf.de

 
 

Wissenschaftlicher Werdegang

    Abitur 1956 am Staatlichen Gymnasium in Alzey, Rhh.
Studium der Philosophie, Nebenfächer Soziologie/ Ethnologie und Recht an der Johannes Gutenberg Universität Mainz.
Promotion zum Dr. phil. 1961.
Postgraduiertenstudien an der Sorbonne, Paris, als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes 1961-1962.
Forschungsstipendiat der Fritz Thyssen-Stiftung und wiss. Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 1963.
Wiss. Assistent am Philosophischen Institut der damaligen Medizinischen Akademie und seit 1964 Universität Düsseldorf 1963-1967.
Habilitation für das Fach Philosophie ebenda 1967.
Apl. Prof. für Philosophie ebenda 1969.
Prof. für Philosophie und Leiter der Forschungsabteilung für Wissenschaftstheorie ebenda 1971-2002.
Lehrstuhlvertretungen an der Ruhr-Universität Bochum und an der Universität Trier.
Gastprofessuren an den Universitäten Nantes/ Frankreich, Padua/ Italien, Jinnan/ Shandong.
  (VR. China), Emory in Atlanta/ Georgia, USA.


 

Sammlungen und Archivierungen

 

Fries-Archiv (seit 2002 in der Obhut von Prof. Dr. Birnbacher)
 

Philosophienportraits ("Philosophengalerie") 


Veröffentlichungen, neuere Rezensionen, Editionen

     Publikationen    (Übersicht)

 

Lehrveranstaltungen 2003-2015

      Übersicht (Stand 22.Februar.2015)



Forschungsschwerpunkte (s. auch Veröffentlichungen)

1.  Metaphysik
2.  Allgemeine Wissenschaftstheorie, Logik und Hermeneutik
3.  Philosophische Anthropologie
4.  Philosophie der Kunst oder die sogenannte Ästhetik
5.  Geschichte der Philosophie
6.  Transkulturelle Philosophie: Chinesische, japanische, indische Philosophie
7. Präzisionsrhetorik und Philosophia iocosa

 


Letzte Änderung:
17. Dezember 2015

Startseite
Philosophie