Schlagwort-Archiv: Typo3

Mitarbeiter/in für DJAS gesucht!

DJAS_logoDas Redaktionsteam der Düsseldorfer Japanstudien (DJAS) sucht eine/n studentische/n Mitarbeiter/in für die Betreuung der DJAS-Homepage.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich, das heißt sie kann leider nicht vergütet werden. Dafür können Sie aber jede Menge Erfahrungen sammeln, die für den Einstieg ins Berufsleben nützlich sind: Einblick in die Arbeit einer Redaktion, Zusammenarbeit in einem Team aus Mitarbeitern und Studierenden des Instituts und Anwendung des Content-Management-Systems Typo 3. Sie erhalten von uns eine Bescheinigung über Ihre Tätigkeit, die Sie später für Bewerbungen verwenden können.

Der zeitliche Aufwand hält sich in Grenzen: Sie werden immer dann tätig, wenn es Aktualisierungen gibt. Außerdem nehmen Sie an den Sitzungen teil, die etwa einmal monatlich stattfinden.

Sie müssen nicht unbedingt Vorkenntnisse in der Verwaltung von Homepages oder von Typo3 mitbringen. Voraussetzungen sind nur Zuverlässigkeit und ein generelles Geschick im Umgang mit dem Computer.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Elisabeth Scherer.