Schlagwort-Archiv: Ringvorlesung

Manga-Vortrag in Köln

Perspektiven der Comicforschung

An der Universität Köln findet dieses Semester die Ringvorlesung „Aktuelle Perspektiven der Comicforschung“ statt, die noch bis 11. Juli läuft. Am Mittwoch, 4. Juli 2018, gibt es dort einen aus japanologischer Perspektive besonders interessanten Vortrag: Prof. Dr. Stephan Köhn spricht zum Thema „Manga – Fluide Zeichen, fluide Medien? Spezifika einer Erzählform“. Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal B im Gebäude 105. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Manga-Vortrag von Prof. Stephan Köhn

Ringvorlesung ComicDer Manga-Experte Stephan Köhn ist am kommenden Montag, 22. Januar, bei der Ringvorlesung „Migration und Krieg in Graphischen Erzählungen“ an der HHU zu Gast. Sein spannender Vortrag widmet sich folgendem Thema: „Das Schicksal der Vertriebenen – Manshûkoku und das Ende der Kolonialpolitik in Satonaka Machikos Mädchenmanga ‚Und morgen strahlt wieder die Sonne‘ (Ashita kagayaku, 1974)“.

Der Vortrag ist von 16.30 bis 18.00 Uhr im Hörsaal 5M (25.31.)! Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Neu im Wahlpflichtbereich: Ringvorlesung zum Thema Comics!

Ringvorlesung ComicDieses Semester gibt es ein ganz besonderes Angebot im Wahlpflichtbereich: Eine Ringvorlesung zum Thema „Migration und Krieg in Graphischen Erzählungen“, die vom Arbeitskreis „Graphisches Erzählen“ der Philosophischen Fakultät organisiert wird. Der Termin ist jeweils montags von 16.30 bis 18 Uhr im Hörsaal 5M (25.31.). Auf dem Programm steht auch ein Vortrag des Manga-Experten Prof. Stephan Köhn aus Köln, der für unsere Studierenden besonders interessant ist.

Die Wahlpflichtverstanstaltung für Bachelor- und Master-Studierende besteht aus sieben Vorträgen und jeweils dazu passenden Übungen und wird mit einem „Fachgespräch“ abgeschlossen, für das die Studierenden dann einen Beteiligungsnachweis (2 CP) erhalten. Alle Interessierten können die Ringvorlesung aber auch einfach so besuchen, ohne sich für die Wahlpflichtveranstaltung anzumelden.

Die Veranstaltung ist hier im LSF zu finden, wo Sie sich auch offiziell anmelden können.

Hier das Programm: Weiterlesen

Nikolausdebatte zu einem Gender-Thema

Ist es besser eine Frau oder ein Mann zu sein?
Um diese Frage dreht sich die Nikolausdebatte des Debattierclubs, die am 19.12. um 18:30 Uhr im Haus der Universität stattfindet. Die Veranstaltung gehört zu der Ringvorlesung Genderchange, die Prof. Annette Schad-Seifert mit organisiert.
Wir erwarten eine spannende Diskussion!

nikolaus

Ringvorlesung zum 2. Weltkrieg in Ostasien

Das Ostasiatische Seminar der Uni Köln veranstaltet im Sommersemester 2016 eine sehr interessante Ringvorlesung zum Thema „Der Zweite Weltkrieg in Ostasien und seine Folgen“. Jeden Dienstag von 18–19.30 Uhr sprechen Expert/innen zu Fragen der Historiographie, Erinnerungskultur und Vergangenheitsbewältigung des zweiten Weltkrieges sowie dessen Bedeutung für die Gegenwart im ostasiatischen Raum (insb. Japan, China und Südkorea).

Hier das Programm:

Ringvorlesung–Koeln