Schlagwort-Archiv: Praxisforum

KUBUS-Praxisforum: Einstieg noch möglich

Bei der Suche nach einem zukünftigen Arbeitsplatz stellt sich häufig die Frage, welches Berufsfeld überhaupt angestrebt wird bzw. angestrebt werden soll, welche Jobs und Qualifikationen man sich zutraut, welche Fähigkeiten man mitbringt und wie diese von außen wahrgenommen werden können.

Frau Dr. Siep, Frau Spoden und ich übernehmen dieses WS die Vertretung als Moderatorinnen des Praxisforums Modernes Japan für Frau Dr. Hein. Wer also noch das Praxisforum besuchen muss, um das KUBUS-Modul abzuschließen, hat dieses Semester noch die Gelegenheit dies zu tun.

In der Veranstaltung „Praxisforum“ stehen  die Teilnehmer/innen als Personen im Mittelpunkt.  Ausführlich werden wir die beruflichen Orientierungen und Chancen der Seminarteilnehmer/innen zum Thema machen und möglichst jeder und jedem eine intensive und individuelle Beratung ermöglichen. Sie sollen in den Stand versetzt werden, am Ende des Seminars Ihre beruflichen Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und dann konkret die nächsten Schritte anzugehen.

Im SS 2011 wird es kein Praxisforum des Fachs Modernes Japan geben. Auch für das WS 2011/12 können wir kein fachspezifisches Praxisforum garantieren. Es können aber die Praxisforen des Ergänzungsfachs besucht werden.

Der Einstieg in das Praxisforum für dieses Semester ist noch bis diese Woche Donnerstag möglich. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an klasens@phil.uni-duesseldorf.de. Die Abstimmung über die Termine für das Praxisforum finden sie hier, die Kursregeln und Voraussetzungen für den BN hier: Kursregeln.

Möchten Sie das KUBUS-Modul nicht besuchen oder sich lieber nur allgemein über Berufsperspektiven von Japanologen informieren, können Sie auch am Seminar „Tomonetto – Inhalte zu Berufsfeldern und Forschungsgebieten der Japanologie erstellen“ von Frau Spoden teilnehmen. Die erste Sitzung des tomonetto-Kurses ist am 20. Oktober 12 30-14 oo Uhr.