Schlagwort-Archive: Nils Dahl

Neues Seminar: Der alternde Körper

alter

Flickr cc, Vinoth Chandar

Gute Neuigkeiten: Im Wintersemester bieten Cordula Endter und Nils Dahl ein zusätzliches Seminar als Blockseminar an. Thema des Seminars: “Der alternde Körper – Körperwissen und Körperpraktiken im  Alter verstehen”. Das Seminar ist für KTM oder STM anrechenbar.

Das Seminar möchte thematisieren, wie Körper zum Aushandlungsort von    gesellschaftlichen und individuellen Vorstellungen vom Alter(n) werden. Gegenstand der Analyse sind Darstellungen des alternden Körpers und Diskurse über und um diesen in gegenwärtigen Medien (Werbung, Printmedien, TV-Serien, YouTube, etc.) aus Deutschland und Japan – u.a. am Beispiel von Hygienepraktiken und Körperpflege. Dabei bilden Körperpraktiken und Körperwissen die zentralen Kategorien, um die Beziehung von Körper und Altern zu analysieren und zu verstehen. Das Seminar wählt dazu eine interdisziplinäre Perspektive und betrachtet den Themenkomplex „Alter(n) und Körper“ aus kulturanthropologischer und kulturvergleichender Sicht. Dabei sollen insbesondere Beispiele aus dem deutschen und japanischen Kulturraum herangezogen und verglichen werden.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist im LSF bis 01. Dezember möglich. Danach können Studierende noch nach persönlicher Absprache mit Nils Dahl (per E-Mail, unter Angabe der Matrikelnummer) zugelassen werden.

Termine:

Interessierte treffen sich zu einem Einführungstermin am Dienstag, 2.12.2014, 12:30 bis 13:30 (Raum 23.03.U1.65 ) (Änderungen werden über das LSF bekannt gegeben).

Der Blockkurs findet dann Anfang Januar statt (09.–11.01.15)

Fragen richten Sie bitte an Nils Dahl.