Schlagwort-Archiv: Masterstudiengang

Update vorläufige Master-Einschreibung

Da mittlerweile noch einige Fragen zur vorläufigen Master-Einschreibung entstanden sind, hier noch einige Informationen dazu (wird weiter aktualisiert):

  • Für die Einschreibung in den Master muss nicht nur die BA-Arbeit abgegeben, sondern es müssen auch alle APs bestanden worden sein.
  • Auch wenn Sie die BA-Arbeit später abgeben, müssen Sie Ihre Unterlagen (Transcript of Records, Leistungsübersicht) bis zum 15. August in unserem Eigungsfeststellungsportal hochladen. Danach ist eine Bewerbung zur Eignungsfeststellung nicht mehr möglich!
  • Eine Leistungsübersicht erhalten unsere Studierenden im SSC (neues Gebäude), das Transcript of Records müssen Sie sich von der Studienberatung (Haupt- bzw. Nebenfach) erstellen lassen.
  • Auch wenn man nur vorläufig eingeschrieben ist, kann man sich für Abschlussprüfungen anmelden und diese ablegen.

Vorläufige Einschreibung für den Master-Studiengang

MAAb dem Wintersemester 2015/16 gibt es an unserer Universität eine Neuerung, die auch unseren Master-Studiengang „Modernes Japan“ betrifft: Bachelorstudierende haben ab sofort die Möglichkeit, sich vorläufig für die Masterprogramme der Philosophischen Fakultät einzuschreiben, wenn das BA-Zeugnis noch nicht vorliegt. Weiterlesen

Info zur Master-Bewerbung

Eine kurze Info für Master-Interessierte: Die Bewerbung für die Eignungsfeststellung für den Master-Studiengang ist jetzt einfacher geworden und erfolgt online. Kriterium ist vor allem der Notendurchschnitt des Bachelor-Studiums, der 2,3 betragen muss.

Das Eignungsfeststellungs-Portal finden Sie hier. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Elisabeth Scherer.

Erstsemester-Begrüßung für MA-Studierende

Im neuen Semester dürfen wir einige neue Master-Studierende bei uns am Institut begrüßen. Eine Informationsveranstaltung für alle „Neuen“ gibt es am Dienstag, 8. Oktober, um 13 Uhr im Raum 23.02.02.81.

Wir werden bei dieser Veranstaltung auch erläutern, welche Veränderungen sich mit dem neuen Master-Studiengang ergeben werden, der voraussichtlich ab dem Sommersemester angeboten wird. Für die neuen Master-Studierenden besteht die Möglichkeit, dann in diesen neuen Studiengang zu wechseln. Die Infoveranstaltung ist auch eine gute Gelegenheit für am Master-Studiengang interessierte Studierende, die sich zum Sommersemester bewerben möchten.

Bewerbung für das MA-Studium „Modernes Japan“

maBis zum 15. August können Sie sich für unseren MA-Studiengang „Modernes Japan“ bewerben. Da für die Bewerbung ein Motivationsschreiben und eine Projektskizze angefertigt werden müssen, wird es schon jetzt Zeit, mit den Vorbereitungen zu beginnen. Elisabeth Scherer steht Ihnen dabei gerne beratend zur Seite, vereinbaren Sie einfach einen Termin! Weiterlesen

Achtung: Deadline für die Master-Bewerbung!

Eine wichtige Information für alle, die sich für den Master-Studiengang interessieren: Bis 15. Februar können Sie sich noch bewerben! Die Bewerbung wird bei Prof. Shingo Shimada eingereicht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte noch bis diese Woche Freitag an Elisabeth Scherer.

Folgende Unterlagen muss die Bewerbung enthalten:

– Anschreiben
– Zeugnisse bzw. Notenübersichten
– Lebenslauf
– Ein Schreiben von max. 2 Seiten, in dem die Bewerberin/der Bewerber, auch unter Verweis auf den eigenen Werdegang, über seine/ihre Motivation für den Masterstudiengang Modernes Japan Auskunft gibt.
– Eine Skizze von max. 3 Seiten, die ein wissenschaftliches Projekt umreißt, von dem die Bewerberin/der Bewerber sich vorstellen kann, es im Rahmen des Masterstudiums zu realisieren.
– Bewerber, die einen Bachelorabschluss in einem anderen Fach als Japanologie haben, müssen außerdem den Japanese Language Proficiency Test (Stufe 2) vorweisen

 

Master-Studiengang: Jetzt bewerben!

Noch einen Monat ist Zeit: Die Bewerbungsfrist für die Aufnahme in unseren Master-Studiengang zum Wintersemester endet am 15. August. Da Sie für Ihre Bewerbung auch eine Projektskizze anfertigen müssen, lohnt es sich, mit der Vorbereitung der Unterlagen frühzeitig zu beginnen.

Ihre Unterlagen geben Sie bei Prof. Dr. Shingo Shimada ab, Fragen beantwortet Elisabeth Scherer.

Eingereicht werden müssen:

– Anschreiben
– Zeugnisse bzw. Notenübersichten
– Lebenslauf
– Ein Schreiben von max. 2 Seiten, in dem die Bewerberin/der Bewerber, auch unter Verweis auf den eigenen Werdegang, über seine/ihre Motivation für den Masterstudiengang Modernes Japan Auskunft gibt.
– Eine Skizze von max. 3 Seiten, die ein wissenschaftliches Projekt umreißt, von dem die Bewerberin/der Bewerber sich vorstellen kann, es im Rahmen des Masterstudiums zu realisieren.

Bewerbung für den Master bis 15. August!

Eine Bewerbung für den Masterstudiengang „Modernes Japan“ ist für interne und externe Bewerber noch bis Montag, 15. August, möglich. Die Zulassung zum Masterstudiengang erfolgt nach Bestehen einer sogenannten „Eignungsfeststellungsprüfung“, für die eine Reihe von Unterlagen eingereicht werden muss. Nähere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Der Weg zum Master…

… führt am 10. November 2010 in Raum 43 in Gebäude 23.03, Ebene 01:

Antworten auf die drängenden Fragen zum Masterstudiengang „Modernes Japan“ gibt Prof. Dr. Shimada auf unserem Informationsabend ab 18 Uhr. Dabei geht die Reise von Beginn des Masterstudiengangs, den Zugangsvoraussetzungen, Einschreibung und Modulen bis hin zum erfolgreichen Abschluss in der Masterprüfung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!