Schlagwort-Archive: Lehrveranstaltungen

Anmeldung für die Lehrveranstaltungen WS 2017/18 ist gestartet!

Es geht wieder los: Seit dem 1. September können Sie sich für die Lehrveranstaltungen unseres Fachs anmelden. Bei einigen Lehrveranstaltungen gab es bisher noch Probleme bei der Anmeldung, diese sollten mittlerweile aber behoben sein.

Falls Sie Fragen zu einzelnen Lehrveranstaltungen haben, wenden Sie sich bitte an die verantwortlichen Lehrpersonen.

 

Neue Lehrveranstaltungen für das laufende Semester

Es können für das Wintersemester 2016/2017 kurzfristig noch einige zusätzliche Lehrveranstaltungen angeboten werden.

Im Bachelor Themenmodulbereich sind nun auch verfügbar:

Zudem gibt es ein Projekt- und Examenskolloquium von Elisabeth Scherer (Montag, 12:30 – 14:00 Uhr)

Die Veranstaltungen können ab sofort über das HIS-LSF belegt werden.

 

Infos für neue Master-Studierende

MAWir heißen unsere neuen Master-Studierenden sehr herzlich willkommen! Damit Ihnen der Einstieg etwas leichter fällt, haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt. Als Ansprechpartner steht Ihnen im Wintersemester Timo Thelen zur Verfügung. Hier die wichtigsten Informationen im Überblick: Weiterlesen

Prüfungsanmeldung „Subkulturen in Japan“

Wer sich für eine Prüfung (Hausarbeit oder mündliche Prüfung) im Seminar „Subkulturen in Japan“ anmelden möchte, der kann dies noch bis zum 15. Januar tun. Für die Prüfung ist Frau Hülsmann zuständig, da sich Frau Siep derzeit im Mutterschutz befindet. Die Anmeldung kann in der regulären Sprechstunde am Mittwoch, den 14. Januar 13-14 Uhr (Raum 23.02.02.88) oder in einer zusätzlichen Sprechstunde für Prüfungsanmeldungen am Donnerstag, den 15. Januar von 12-14 Uhr erfolgen.

KTM-Angebot erweitert!

Gute Nachrichten: Das Programm im Kulturwissenschaftlichen Themenmodul für BA-Studierende wurde für das Wintersemester wesentlich erweitert! Neu hinzugekommen ist ein Kurs von unserer neuen Dozentin Jutta Teuwsen, der westliche Reiseberichte über Japan zum Thema hat. Überdies wurden zwei Kurse von Herrn Winnefeld und Frau Spoden, die bisher nur für STM geöffnet waren, auch für KTM freigegeben. Es handelt sich um die Veranstaltungen „Aufbruch in die Moderne – Mobilität in Japan von der Meiji-Restauration bis heute“ (Winnefeld) und „Modernisierung und Wissenstransfer: Die Übernahme der westlichen Medizin in Japan“ (Spoden). Alle Details finden Sie im LSF.

Bitte nutzen Sie das erweiterte Angebot, damit die bestehenden (derzeit noch sehr überlaufenen) Kurse etwas entlastet werden. Melden Sie sich bitte nur für die Kurse an, die Sie auch wirklich interessieren, damit wir mit den Sitzplätzen richtig planen können.