Schlagwort-Archiv: Japanisch-Deutsche Gesellschaft

Praktikum bei der JDG in Tokyo

Die Japanisch-Deutsche Gesellschaft (JDG) in Tokyo schreibt für den Zeitraum April bis September 2019 eine Praktikumsstelle aus. Zu den Aufgaben der JDG gehören unter anderem das Ausrichten sowohl von Veranstaltungen zum kulturellen Austausch zwischen den beiden Ländern als auch von Sprachkursen sowie die Betreuung von Besucher_innen und Gästen.

Weiterlesen

Angebot: Sprachtandem über das Internet

Die Japanisch-Deutsche Gesellschaft Tokyo vermittelt Tandempartner für ein japanisch-deutsches Sprachtandem und sucht dafür derzeit noch interessierte Deutsche. Das Besondere dabei ist, dass sich die japanischen Tandempartner in Tokyo befinden und der Austausch daher über das Internet stattfinden wird (E-Mail, Skype etc.). Wenn jemand vor Ort ist, kann natürlich auch direkt vermittelt werden! Weitere Informationen dazu gibt es auf den Webseiten der JDG.

Das Programm ist kostenlos, und die JDG versucht, möglichst gut passende Tandempartner zu finden, was das Sprachlevel, die Hobbies, das Alter etc. angeht. Dafür wurde ein Fragebogen entwickelt, den man unverbindlich über jugend@jdg.or.jp (an Tabea Kauf) anfordern kann.

Praktikumsangebot in Tokyo

Bei der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Tokyo ist ab dem 1. Oktober 2013 eine Praktikantenstelle für sechs Monate zu besetzen. Hier die Informationen:

Aufgabenbereiche:
– Planung und Leitung von Veranstaltungen
– Übersetzen (Japanisch-Deutsch, Deutsch-Japanisch), Dolmetschen
– Unterstützung bei der täglichen Büroarbeit
– Assistenz bei der Vorbereitung unserer Deutsch-Unterrichtsstunden
– Betreuung von Gästen, Mitgliedern und Teilnehmern bei Veranstaltungen
– Kontaktpflege sowie Beantwortung von Anfragen bezüglich Deutschland (E-Mail, Telefon)
– weitere kleinere Aufgaben (Geschirrspülen, Kochen von Tee und Kaffee)

Erforderliche Kenntnisse:
– Fortgeschrittene Kenntnisse des Japanischen (reibungslose Kommunikation mit Mitarbeitern, Mitgliedern und Teilnehmern unserer Veranstaltungen)
– Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint) (HTML-Kenntnisse wünschenswert)

Benötigte Unterlagen:
– Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild (japanisch, deutsch)
– Motivationsschreiben (japanisch, deutsch)
– Empfehlungsschreiben (wenn möglich)
– Zeugnis oder sonstige Nachweise Ihrer Sprachkenntnisse (optional)

Das Praktikum wird nicht vergütet, es wird jedoch ein Mietkostenzuschuss in Höhe von 35,000 Yen geleistet.

Bewerbungsschluss: 29 .April 2013.

Die Ausschreibung finden Sie zudem auf der Portalseite KOPRA.

Praktikum in Japan!

Bei der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Tokyo ist ab dem 1. April 2012 wieder eine Praktikantenstelle für sechs Monate zu besetzen.

Aufgabenbereiche:
– Planung und Leitung von Veranstaltungen
– Übersetzen (Japanisch-Deutsch, Deutsch-Japanisch), Dolmetschen
– Unterstützung bei der täglichen Büroarbeit
– Assistenz bei der Vorbereitung unserer Deutsch-Unterrichtsstunden
– Betreuung von Gästen, Mitgliedern und Teilnehmern bei Veranstaltungen
– Kontaktpflege sowie Beantwortung von Anfragen bezüglich Deutschland (E-Mail, Telefon)
– weitere kleinere Aufgaben (Geschirrspülen, Kochen von Tee und Kaffee)

Erforderliche Kenntnisse:
– Fortgeschrittene Kenntnisse des Japanischen (reibunglose Kommunikation mit Mitarbeitern, Mitgliedern und Teilnehmern unserer Veranstaltungen)
– Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint) (HTML-Kenntnisse wünschenswert)

Benötigte Unterlagen:
– Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild (japanisch, deutsch)
– Motivationsschreiben (japanisch, deutsch)
– Empfehlungsschreiben (wenn möglich)
– Zeugnis oder sonstige Nachweise Ihrer Sprachkenntnisse (optional)

Das Praktikum wird nicht vergütet, es wird jedoch ein Mietkostenzuschuss in Höhe von 35,000 Yen geleistet.

Bewerbungsschluss: 27. November 2011.

Die Ausschreibung finden Sie zudem auf der Portalseite KOPRA

Kontakt:
Tabea Kauf
Japanisch-Deutsche Gesellschaft Tokyo
〒 160-0016 Tokyo, Shinjuku-ku, Shinanomachi 18, Maya Shinanomachi Nr. 2
Tel.: 03-5368-2326 (Bürozeiten: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr)
Fax: 03-5368-2065
Mail  jdg@jdg.or.jp
URL:  http://www.jdg.or.jp/
Twitter: http://twitter.com/JDG_Tokyo
Blog:  http://jdgtokyo.blog50.fc2.com/

Für Schnellentschlossene: Praktikum in Japan!

Im Sommersemester nach Tokyo gehen und praktische Erfahrungen sammeln – wer sich schnell entschließt und gute Voraussetzungen mitbringt, kann dies dank eines Praktikumsangebots der Japanisch-Deutschen Gesellschaft (JDG) Tokyo umsetzen.

Wichtig: Der Bewerbungsschluss ist bereits der 30. Januar!

Das Praktikum beginnt am 1. April und geht über sechs Monate (Vollzeit).

Hier die Informationen aus dem Ausschreibungstext:

Aufgabenbereiche:
– Planung und Leitung von Veranstaltungen
– Übersetzen (Japanisch-Deutsch, Deutsch-Japanisch), Dolmetschen
– Unterstützung bei der täglichen Büroarbeit
– Assistenz bei der Vorbereitung unserer Deutsch-Unterrichtsstunden
– Betreuung von Gästen, Mitgliedern und Teilnehmern bei Veranstaltungen
– Kontaktpflege sowie Beantwortung von Anfragen bezüglich Deutschland (E-Mail, Telefon)

Erforderliche Kenntnisse:

– Fortgeschrittene Kenntnisse des Japanischen (reibunglose Kommunikation mit Mitarbeitern, Mitgliedern und Teilnehmern unserer Veranstaltungen)
– Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint) (HTML-Kenntnisse wünschenswert)

Das Praktikum wird nicht vergütet, es wird jedoch ein Mietkostenzuschuss geleistet.

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit

– Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild (japanisch, deutsch)
– Motivationsschreiben (japanisch, deutsch)
– Empfehlungsschreiben (wenn möglich)
– Zeugnis oder sonstige Nachweise Ihrer Sprachkenntnisse (optional)

per E-Mail bis zum 30. Januar 2011 an jdg(at)jdg.or.jp entgegen.

Die Ausschreibung finden Sie zudem auf der Portalseite KOPRA.

.