Schlagwort-Archiv: Fußball

Japaner für Einsprechen eines BVB-Audioguide gesucht

Für das Einsprechen der japanischsprachigen Version eines Audioguides sucht der BVB einen männlichen Muttersprachler mit deutlicher Aussprache und idealerweise Fussballaffinität zur Vertonung.

  1. Arbeitsaufwand: ca. 2 Tage a 4 Stunden (Einsprache des Gesamttexts von 60 min)
  2. Stundenlohn ca. 20h/Stunde, also 100 Euro pro halber Tag (insgesamt 200)
  3. Wichtig ist, dass die Person eine richtige Rechnung stellen kann
  4. Ansprechpartnerin: Maike Vollmer, Mail: Audioguide@bvb.de

Fußball als Religion? – Diskussion mit Prof. Tagsold

Pilgerfahrten ins Stadion, extatische Lobgesänge und Gebete zum Fußballgott – liegt da nicht der Schluss nahe, dass Fußball heute eine Art Ersatzreligion darstellt? Eine lebhafte Diskussion zu diesem Thema führte Prof. Christian Tagsold gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern bei einer Tagung der Schwabenakademie zum Thema „Fußball – vom profanen Freizeitvergnügen zur religiösen Sinnstiftung im 21. Jahrhundert“. Das Gespräch wurde am Ostersonntag im Deutschlandfunk gesendet und kann jetzt online angehört werden.

Sportlicher Besuch aus Japan bei Bayer 04

2011 – nicht nur 150 Jahre Deutsch-Japanischer Beziehungen, sondern auch: die Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Deutschland! Auf ein neues Sommermärchen hoffen neben dem Favouriten aus eigenem Land aber auch andere: Brasilien, Nigeria, Frankreich – und Japan spielen um den Einzug ins Finale.

Um sich optimal vorzubereiten, heißt das auch: Stadien und Plätze besichtigen – dem japanischen Team steht hier mit Dr. Christian Tagsold ein alter Bekannter mit WM-Erfahrung zur Seite, der gestern mit der Teammanagerin Kaori Yamada das Stadion in Leverkusen geprüft hat. Hier geht es am 1. Juli gegen Mexiko – wir drücken die Daumen! Ergebnisse des Besuchs hier im Bayer 04-TV:

Für alle, die noch weitere Informationen möchten: Ab dem Sommersemester 2011 ist Dr. Christian Tagsold wieder am Institut und gibt dann sicher gerne Auskunft über Neuigkeiten aus dem japanischen Fußball! Ob er auch Kartenwünsche erfüllt???

Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika – Was wird in Japan berichtet?

Die WM ist vorbei, und Paul hatte recht in seinen Prognosen… einige spannende und leider auch viele enttäuschende Momente liegen hinter uns.
Rekordverdächtig war dieses Jahr die japanische Fußball-Nationalmannschaft, die zum ersten Mal nach der Heim-WM 2002 ins Achtelfinale einzog, um nur knapp an Paraguay und der Torlatte zu scheitern – der „Boom“ der selbsternannten „Blue Samurai“ schlug sich auch in den japanischen Medien wieder und Horie-San hat sich auf Spurensuche gemacht.

サッカーワールドカップ南アフリカ大会で日本チームは2002年以来 (いらい)2回目のベスト16に入りました。ワールドカップの前のテストマッチで日本は4 連敗 (れんぱい)をしていたので、あまり期待 (きたい)されていませんでした。 Weiterlesen