Schlagwort-Archiv: Diakonie

Studierende der Waseda-Universität zu Besuch an der HHU!

Gruppenfoto

Vom 4. bis 6. September 2018 haben 22 Studierende der Waseda-Universität diverser Fachrichtungen (von Erziehung über Wohlfahrt bis Architektur) verschiedene Orte in Düsseldorf besucht, um unter anderem mehr über die Architektur und Wohlfahrtseinrichtungen zu lernen. Dabei wurden sie tatkräftig von Studierenden unseres Instituts unterstützt, und unsere Master-Studentin Jennifer Gonsior berichtet hier von den gemeinsamen Erlebnissen.

Am ersten Tag ging es zunächst um das gegenseitige Kennenlernen und die Besichtigung Düsseldorfs. Der Morgen startete mit einer Panoramafahrt auf dem Rhein und einer anschließenden Führung durch die Altstadt. Von Killepitsch waren die japanischen Studierenden nicht sehr angetan, dafür waren sie aber sehr interessiert an Löwensenf, Schokoladennudeln und Schnitzel. Der letzte Stopp des Tages war der Düsseldorfer Medienhafen. Hier stand die Architektur im Vordergrund und nicht nur unsere Besucher, sondern auch die Düsseldorfer Studierenden haben neue Erkenntnisse gewonnen.

Kindergarten

Besuch bei der METRO-Sternchen-Kindertagesstätte

Der zweite Tag bestand aus Besichtigungen diverser Einrichtungen. Am Morgen ging es in die METRO-Sternchen-Kindertagesstätte. Architektonisch waren die Studierenden von der Helligkeit der Räume und der gleichzeitigen Nutzung von Rutschen als Spielplatz sowie zur Evakuierung in Notfällen beeindruckt (in japanischen Kindertagesstätten gibt es auch solche Notfall-Rutschen, die aber nicht zum Spielen genutzt werden dürfen). Von einem pädagogischen Standpunkt betrachtet waren sie an der Betonung der Autonomie der Kinder und an dem System der offenen Gruppen interessiert. Weiterlesen

Takenokai bittet um Unterstützung!

Vielleicht habt ihr bereits von Takenokai gehört? Es handelt sich um einen Verein bzw. ein Begegnungs- und Hilfsnetzwerk, der sich in erster Linie damit beschäftigt, inwiefern den japanischen Senioren in Deutschland bzw. hier vor Ort in Düsseldorf geholfen werden kann. (Weitere Infos hier)
Da sie auch die Kooperation Bambusgarten mit der Diakonie in Düsseldorf  „Leben im Alter Oberkassel“  betreuen und diese Homepage überarbeitet werden soll, seid ihr gefragt! Habt ihr bereits in Kursen Referate oder Hausarbeiten zum Thema „Altern in Japan/Deutschland“ gehalten bzw. geschrieben? Seht ihr vielleicht nützliche Informationen, die man auch auf die Homepage setzen könnte? Dann fasst euer Thema in einem kurzen Abschnitt zusammen und sendet es an: kontakt@takenokai.de

Solltet ihr noch weitere Fragen oder Anregungen haben, meldet euch einfach bei der angegebenen E-Mail-Adresse oder unter karin.kwak@uni-duesseldorf.de

Vielen Dank!
Karin Kwak