Schlagwort-Archiv: Buchprojekt

Praktikant*in am DIJ zur Mitarbeit an einem Buchprojekt gesucht (idealerweise Masterstudierende)!

(Ansprechpartnerin: Nora Kottmann)
Wann? ab Ende August, September oder Oktober 2019
Zeitraum? Zwischen 8 und 11 Wochen (flexibel)
Aufgaben? Mitarbeit an einem Buchprojekt (Methodenhandbuch, Herausgeberinnen: Kottmann, Nora/Reiher, Cornelia); Mithilfe bei Lektorat, Datenpflege, Organisation, Kontakt mit Autor*innen etc. (siehe auch: allgemeine Aufgaben im Rahmen eines Praktikums am DIJ).
Vergütung? Es besteht die Möglichkeit, sich beim DAAD für ein Kurzstipendium für Praktika im Ausland zu bewerben. Das DIJ übernimmt zusätzlich 300 Euro/Monat (bzw. 10 Euro/Tag in angebrochenen Monaten).
Anerkennung im Rahmen des Studiums? Praktika können unter bestimmten Bedingungen im Rahmen des Studiums anerkannt werden (Ansprechpartner*innen: siehe hier)
Bewerbung? Bitte schicken Sie Ihren Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben mit einem Anschreiben bis einschließlich zum 24.3. an kottmann@dijtokyo.org.
Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Nora Kottmann (kottmann@dijtokyo.org) wenden!

„Wurst trifft Sushi“ – Buch für guten Zweck

WS_Buch02_Titel_K0-2_RZ.indd

„Wurst trifft Sushi“ ist ein interkulturelles Buchprojekt, das 2011 von Japanisch-Lernenden der VHS Düsseldorf und Mühlheim ins Leben gerufen wurde, um Spenden für die Opfer der Dreifachkatastrophe zu sammeln. Nun gibt es mit einem zweiten Band der Reihe einen „Nachschlag“ mit weiteren interkulturellen Geschichten rund um Japan.  Nach Abzug von Materialkosten gehen die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf des Buches an die Organisation Ashinaga, die ein Projekt für traumatisierte Kinder in der Tohokuregion gegründet hat, wo diese Kinder z.B. psychologische Betreuung finden.

Das Buch ist für 10€ bei Anke Gärtner erhältlich (Kontaktaufnahme per Mail unter anke.gaertner[ätt]uni-due.de). Darüber hinaus wird es am JLPT-Prüfungstag, 7.12.2014,  bei Books Nippon im Foyer der VHS in Düsseldorf zu erwerben sein.