Schlagwort-Archiv: Berufseinstieg

Karriere Forum Japan

Der Deutsch-Japanische Wirtschaftskreis (DJW) veranstaltet am 8. Mai 2018 ein „Karriere Forum Japan“ in Düsseldorf, mit dem er deutsche und japanische Stellenanbieter mit Stellensuchenden zusammenbringen will. Hier die Informationen des Veranstalters:

An Ständen von Unternehmen, Personalvermittlern und Institutionen mit Japanbezug sowie in unserer „Career Lounge“ können Kontakte geknüpft und Informationen zielgerichtet ausgetauscht werden. Expertenvorträge und Workshops bieten mit umfassenden Informationen Orientierung auf dem deutsch-japanischen Arbeitsmarkt. Es besteht außerdem die Gelegenheit, die aktuellen Stellenangebote und Kandidatenprofile der DJW-Jobbörse einzusehen und mit einem CV-Check vor Ort den eigenen Lebenslauf prüfen zu lassen.

Datum: 8. Mai 2018 (Dienstag)
Zeit: 9 bis 17 Uhr
Ort:  WHU – Otto Beisheim School of Management, Düsseldorf Campus, Erkrather Straße 224a, 40233 Düsseldorf

Das Programm finden Sie auf der DJW-Homepage. Anmeldungen sind bis zum 4. Mai 2018 ebenfalls über die DJW-Homepage möglich.
Die Teilnahme ist für DJW-Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder des DJW zahlen 25€ (ermäßigt: 10€).

Japanische Personalvermittlung

Die japanische Personalvermittlung Career Connections aus Düsseldorf ermuntert unsere Studierenden und Absolvent/innen, ihr Angebot in Anspruch zu nehmen. Hier einige Informationen dazu:

Career Connections hat sich auf die Vermittlung von Personal mit japanischsprachigem Hintergrund spezialisiert – sie stellen Kontakte her zwischen entsprechend qualifizierten Arbeitsuchenden und japanischen Unternehmen bzw. deutschen Unternehmen mit Japanbezug. Das Angebot richtet sich sowohl Japanolog/innen als auch an spezialisierte Fachkräfte, die einen japanbezogenen Beruf suchen. Interessierte registrieren sich auf der Homepage oder schicken ihren Lebenslauf per Mail.

Kontakt:
Kumiko Horiuchi
Immermannstr. 53
40210  Duesseldorf
TEL.+49 (0)211 17 93 52-0
E-mail : horiuchi@career-connections.eu

Seminar „Work and Live in Japan“

Virginie Grillet, Mitarbeiterin des Recruitment Services TOP CAREER der Fourth Valley Concierge Corporation aus Tokyo, lädt am Donnerstag, 03.11.2016, ab 16:30 Uhr zu einem Seminar zum Thema „Work and Live in Japan“ ein!

Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltung auf Facebook!

Weiterlesen

Jobs und Praktika für Japanfreunde (aka „Was mache ich mal später mit meinem MoJa Abschluss?“)

Lisa Wäntig, Absolventin des Faches Modernes Japan, lädt am Dienstag, 23.08.2016, ab ca. 10:30 Uhr zu einem Seminar zum Thema „Arbeit und Praktika in Japan / mit Japanbezug“ ein!

Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltung auf Facebook!


[ACHTUNG! Die Anfangszeit kann sich eventuell bzw. bei Bedarf noch ändern, je nach Nachfrage und parallel laufenden Klausurenterminen!]

„Was mache ich mal später mit meinem MoJa Abschluss?“

Wisst ihr schon, was ihr nach dem Studium mit euren Japanischkenntnissen anfangt? Glaubt ihr, es gibt keine Chance für euch, ohne Lottogewinn für eine Weile nach Japan zu gehen?

Weiterlesen

Angebote des Career Service in der vorlesungsfreien Zeit: Summer School

Der Career Service bietet Studierenden und Absolvent/innen in der vorlesungsfreien Zeit ein spannendes Programm, um sich zu orientieren und Tipps für den Berufseinstieg zu holen.

In der Summer School gibt es Workshops zum Vorstellungsgespräch, ein kleines Assessment-Center Training, einen Workshop zum Thema Gehaltsverhandlung sowie zur Selbstpräsentation in Web 2.0 – und vieles mehr!

Bonus: Bei einer Exkursion zum Fach-Jobportal www.jobvector.de treffen Sie die „Macher“ des Portals in „real life“.

Career Service Homepage/NEWS: www.hhu.de/careerservice
Jobportal: www.stellenwerk-duesseldorf.de

Der Berufsinformationstag 2016: Netzwerken, Knowhow und reichlich Neugierde

Vergangenen Samstag (4. Juni 2016) fand im Vortragsraum der ULB wieder der Berufsinformationstag „Vom Studium in den Beruf“ für Modernes-Japan-Studierende statt, der mit rund 60 eingetragenen Besuchern ein voller Erfolg war.

Spannende Vorträge zu Themen wie Quereinstieg und Start-Ups standen ebenso auf dem Tagesprogramm wie Tipps zur Praktika-Suche, Beratungsangebote und Netzwerkmöglichkeiten. Das Besondere in diesem Jahr: Da zum gleichen Zeitpunkt auch der „Info-Tag: Studieren in Düsseldorf“ auf dem Campus stattfand, schauten auch Studieninteressierte mit ihren Eltern vorbei, um sich über Berufsmöglichkeiten nach dem Studium zu informieren.

DSC00015_kleinDie Vortragsreihe startete Frau Dr. Ilke Kaymak, die unter dem Titel „Modernes Japan@Career“ die vielfältigen Beratungs- und Trainingsangebote des Career Service vorstellte. In Form eines Q and A führte sie den Studierenden vor Augen, welche fachlichen, methodischen sowie persönlichen Fähigkeiten „moderne Japaner“ Arbeitgebern aus verschiedenen Berufsfeldern zu bieten haben. Hierzu gehören neben Sprachkenntnissen sowie kultur- und sozialwissenschaftlichem Fachwissen auch Soft Skills wie interkulturelle Kompetenzen, Belastbarkeit und vor allem Neugierde. Ihr Fazit: Auch die Türen zu vermeintlich fachfremden Bereichen im Management, Vertrieb und Personalwesen stehen Modernes-Japan-Studierenden offen. Hierfür sollten sich Absolventen frühzeitig bewusstmachen, ob sie später lokal oder international tätig sein möchten und ihre Ziele durch Auslandsaufenthalte, Nebentätigkeiten und Praktika bereits während des Studiums in Angriff nehmen.

Weiterlesen

Berufsinformationstag (BIT) „Vom Studium in den Beruf“

Flyer Programm Berufsinfotag2016

Kleines Update: Der abschließende Vortrag von Herrn in der Heiden  (15:50 bis 16:25 Uhr) fällt leider aus! Flyer mit Infos zu KOPRA liegen jedoch auf dem Info-Tisch für Sie bereit.


Der Verein „Freundeskreis Modernes Japan e.V.“, das Institut und der Fachschaftsrat veranstalten auch in diesem Jahr einen Berufsinformationstag, an dem ehemalige Modernes-Japan-Studierende von ihrem Berufseinstieg und über ihr derzeitiges Tätigkeitsfeld berichten.

Neben Möglichkeiten für Rückfragen an die Vortragenden, Tipps zur Stellensuche und Informationen über Praktika und Co. stellen sich auch Stiftungen und Organisationen mit Japanbezug (DJW und DJG) vor, um über Netzwerkmöglichkeiten und Einstiegschancen zu referieren. Mit dabei sind in diesem Jahr auch der Career Service der HHU sowie die Jobbörse campusrookies.de.

  • Wann: Samstag, 4. Juni 2016, 9:45 bis 16:30 Uhr
  • Wo: Großer Vortragssaal der Universität und Landesbibliothek Düsseldorf (Geb. 24.41, 1. Stock, Zugang über die Treppe im Foyer)
  • Programm des MoJa-Berufsinfotages 2016

Alle Modernes-Japan-Studierenden sowie Interessierten sind herzlich willkommen!

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Da auch für das leibliche Wohl gesorgt wird, bitten wir um eine Anmeldung bis einschließlich Do, 2. Juni 2016, per E-Mail an sieland@phil.hhu.de.

Weitere Infos zum Berufsinformationstag finden Sie auch auf der Institutswebseite.

Umfrage zur Studienzufriedenheit

Zwei unserer Studierenden sind derzeit mit dem DJJG Youth Summit 2015 unterwegs. Mit ihrer Gruppe arbeiten sie an dem Thema Bildung und haben hierfür eine allgemeine Umfrage zur Studienzufriedenheit von Studierenden und Absolventen vorbereitet. Die Umfrage dauert nicht länger als 5 Minuten und es werden nur allgemeine Angaben zum Studium und zum Übergang in den Beruf abgefragt. Die Teilnehmenden des Youth Summit freuen sich über eine rege Beteiligung. Hier ist die Umfrage zu finden.