Schlagwort-Archiv: Bericht

Bericht über Keiko Murakami

Keiko Murakami, die Hiroshima-Überlebende, die letzte Woche bei uns am Institut über ihre Erfahrungen gesprochen hat, war auch noch an zwei anderen Düsseldorfer Einrichtungen zu Gast. Über einen dieser Vorträge, im Buch- und Kunstkabinett Konrad Mönter in Meerbusch-Osterrath, wird heute in der Rheinischen Post berichtet. Hier können Sie den Artikel aufrufen – vor allem für diejenigen interessant, die den spannenden Vortrag bei uns verpasst haben.

Experimentelle Klänge mit traditioneller Note

Kobayashi_Circle

Foto: Annika Raue

Die Modernes Japan-Studentin Annika Raue berichtet von der  „Langen Nacht der Neuen Musik“ am 27. Mai, die ganz im Zeichen einer klanglichen Reise stand – von Tokyo nach Düsseldorf und zurück.

Eine lange Nacht mit „Neuer Musik“ fand am 27. Mai in der Robert-Schumann Hochschule statt. Von 18 Uhr bis nach Mitternacht gab es bereits zum dritten Mal an vier verschiedenen Veranstaltungsorten innerhalb der Hochschule neue Klänge sowohl von bekannten Komponisten als auch den Kompositionsklassen des vergangenen Semesters zu hören. Dabei lag der Schwerpunkt auf der Vorstellung von Werken zeitgenössischer japanischer Komponisten. Weiterlesen