Japan-Tag verschoben auf 15. Oktober

Es erreichte uns eine Pressemeldung zum Japan-Tag:

Der Japan-Tag findet dieses Jahr nicht im Mai-, sondern erst im Oktober statt. Stadt, Land und die japanische Gemeinde haben sich zu diesem Schritt entschlossen. Neuer Termin ist jetzt der 15. Oktober. Die Ereignisse der vergangenen Wochen in Japan waren für die Organisatoren ausschlaggebend für die Verschiebung. Das Fest wegen Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe ganz ausfallen zu lassen, sei für ihn aber nicht in Frage gekommen, so der japanische Generalkonsul. Deswegen wird der Japan-Tag im Oktober „in vollem Umfang“ stattfinden; also inklusive des traditionell großen Feuerwerks. Zum alljährlichen Japan-Tag werden in der Regel bis zu einer Million Besucher in der Stadt erwartet.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *