Campus Kino Charity – „Solidarität mit Japans Kindern“

Das Campus Kino der Heinrich Heine Universität Düsseldorf veranstaltet am 12. April ab 16:15 Uhr einen Charity-Abend für Japan im Hörsaal 3A. Gezeigt werden die Filme „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ und „Chihiros Reise ins Zauberland“. Der Eintritt beträgt 2€, wobei dies für einen oder auch beide Filme gilt). Darüber hinaus kann man natürlich noch weitere Spenden abgeben. Alle Einnahmen und Spenden werden an die UNICEF-Nothilfe übergeben.

Bei „Die 4. Revolution“ handelt es sich um einen deutschen Dokumentarfilm, der für erneuerbare Energie wirbt. Er zeigt an Beispielen aus aller Welt, wie sich Menschen für eine Energiewende einsetzen. „Chihiros Reise ins Zauberland“ dürfte einer von Hayao Miyazakis bekanntesten Filmen sein. Er gewann zwischen 2002 und 2004 mehrere Preise, darunter auch den Oscar für den besten Animationsfilm und handelt von einem zehnjährigen Mädchen, das sich in einer Welt von Geistern und Monstern wiederfindet und dort ihren verwandelten Eltern helfen muss ihre wahre Gestalt wieder zu erlangen.

Ort: Uni Düsseldorf Hörsaal 3A

16:15 Uhr: Die 4. Revolution – Energy Autonomy

18:00 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland

Eintritt 2€ (Einlass nur mit Studentenausweis)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *