Deutsch-Japanischer Workshop: Leben, Sterben, Menschenwürde

Vom 3. bis zum 5. März findet in Schloss Mickeln ein deutsch-japanischer Workshop zum Thema „Leben, Sterben, Menschenwürde“ in Zusammenarbeit des Instituts für Modernes Japan und dem Institut für Philosophie statt. Interessierte Studierende können nach Anmeldung bei Celia Spoden teilnehmen. Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus:

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Deutsch-Japanischer Workshop: Leben, Sterben, Menschenwürde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *