Japan-Fotos gesucht!

Wollten Sie Ihre Fotos schon immer einmal einem größeren Publikum und am besten auch großformatig präsentieren? Jetzt haben Sie die Gelegenheit dazu.

Unser Institut organisiert im Rahmen der Japan-Woche im Mai eine Fotoausstellung hier an der Universität. Gezeigt werdenFotos, die unsere Studierenden in Japan gemacht haben. Die Fotos sollen zeigen, wie die Studierenden das Land selbst sehen – also ganz persönliche Ansichten von Japan. Umgekehrt suchen wir auch Bilder, die japanische Studierende hier in Deutschlang gemacht haben!

Wir bitten um Einsendung von Vorschlägen bis Donnerstag, 31. März, bei Stephanie Klasen oder Elisabeth Scherer.

Herzlichen Dank!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *