Für Schnellentschlossene: Praktikum in Japan!

Im Sommersemester nach Tokyo gehen und praktische Erfahrungen sammeln – wer sich schnell entschließt und gute Voraussetzungen mitbringt, kann dies dank eines Praktikumsangebots der Japanisch-Deutschen Gesellschaft (JDG) Tokyo umsetzen.

Wichtig: Der Bewerbungsschluss ist bereits der 30. Januar!

Das Praktikum beginnt am 1. April und geht über sechs Monate (Vollzeit).

Hier die Informationen aus dem Ausschreibungstext:

Aufgabenbereiche:
– Planung und Leitung von Veranstaltungen
– Übersetzen (Japanisch-Deutsch, Deutsch-Japanisch), Dolmetschen
– Unterstützung bei der täglichen Büroarbeit
– Assistenz bei der Vorbereitung unserer Deutsch-Unterrichtsstunden
– Betreuung von Gästen, Mitgliedern und Teilnehmern bei Veranstaltungen
– Kontaktpflege sowie Beantwortung von Anfragen bezüglich Deutschland (E-Mail, Telefon)

Erforderliche Kenntnisse:

– Fortgeschrittene Kenntnisse des Japanischen (reibunglose Kommunikation mit Mitarbeitern, Mitgliedern und Teilnehmern unserer Veranstaltungen)
– Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint) (HTML-Kenntnisse wünschenswert)

Das Praktikum wird nicht vergütet, es wird jedoch ein Mietkostenzuschuss geleistet.

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit

– Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild (japanisch, deutsch)
– Motivationsschreiben (japanisch, deutsch)
– Empfehlungsschreiben (wenn möglich)
– Zeugnis oder sonstige Nachweise Ihrer Sprachkenntnisse (optional)

per E-Mail bis zum 30. Januar 2011 an jdg(at)jdg.or.jp entgegen.

Die Ausschreibung finden Sie zudem auf der Portalseite KOPRA.

.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *