Nô-Workshop

Einmal selbst im gleitenden Gang eines Nô-Geistes über die Bühne „schweben“, der eigenen Stimme die seltsamen Klänge entlocken, die charakteristisch für das Nô-Theater sind – das wird am Freitag, 28. Januar, für Studierende unseres Instituts und alle Interessierten möglich!

Das Komparu-Nô-Ensemble, das am 27. Januar im Central-Theater Düsseldorf gastiert, besucht unsere Universität und bietet bei einem Workshop klassisches japanisches Theater zum Mitmachen. Auf eine Einführung in das Nô-Theater folgen praktische Übungen in den Bereichen Nô-Gesang, Tanz und Kyôgen. Die Veranstaltung wird durchgehend gedolmetscht.

Am Workshop können 60 Personen teilnehmen – eine Anmeldeliste liegt im Sekretariat unseres Instituts aus. Sollten bereits alle Plätze belegt sein, ist es trotzdem möglich, die Einführung zu besuchen, die etwa 60 Minuten dauern wird.

Hier die wichtigsten Daten:

Freitag, 28. Januar
16 bis 18 Uhr
Hörsaal 3A

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *