Kurz kreativ sein und ラーメン gewinnen!

Das Institut braucht Ihre kreative Unterstützung – und setzt dafür einen Preis aus: Wir spendieren Ihnen ein leckeres Râmen-Set!

Das ラーメン lockt: Ein gutes Motto muss her! (c) Flickr cc, asahikawa-ramen

Worum geht es?

Im nächsten Jahr wird das 150-jährige Jubiläum des Beginns der deutsch(damals preußisch)-japanischen Beziehungen 1861 gefeiert. In Japan und Deutschland sind aus diesem Anlass viele Veranstaltungen geplant; Berlin und Düsseldorf werden die beiden zentralen Veranstaltungsorte in Deutschland sein. Die Heinrich-Heine-Universität und das Institut für Modernes Japan wollen gemeinsam mit weiteren wichtigen Düsseldorfer bzw. NRW-Kultureinrichtungen unter einem übergreifenden Thema einige zusammenhängende Veranstaltungen organisieren. Weitere Informationen gibt es hier.

Nun suchen wir das Motto für diese Veranstaltungsreihe! Wer den besten Vorschlag macht, erhält ein Râmen-Set in einem bekannten Düsseldorfer Restaurant.

Wo und Wie?

Wenn Sie eine Idee haben, können Sie den Vorschlag direkt hier im Blog als Kommentar posten. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Vorschlag per Mail an Elisabeth Scherer zu schicken.

Einsendeschluss: Montag, 1. November, 24 Uhr!

Alle Ideen sind uns willkommen – beachten Sie aber bitte Folgendes: Am besten sollte die Veranstaltungsreihe einen Haupttitel und einen Untertitel haben. Das Motto sollte klar machen, dass es um Japan und Deutschland geht und dass die Beziehungen zwischen den Ländern mittlerweile 150 Jahre bestehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *