TV-TIPP: Japan, sein Kaiser und die Armee

Und noch mehr Chancen auf die Doku „Japan, sein Kaiser und die Armee“ (Frankreich, 2009, 91m, Regie Kenichi Watanabe), die noch auf ARTE wiederholt wird:

Am 29.09.2009 um 09:55 oder am

14.10.2009 um 03:00 den Video-, Festplatten oder irgendwasrecordereinschalten!

Inhaltsangabe (Arte-Homepage)

Aus den Ruinen des Zweiten Weltkriegs stieg Japan zu einer Wirtschaftsmacht auf. Politisch und ökonomisch befand sich das Land im Schlepptau Amerikas, eingebettet in die Frontenideologie des Kalten Krieges. Heute ist die japanische Gesellschaft mit grundlegenden Problemen konfrontiert. Zum einen muss Japan die Frage der eigenen Souveränität beantworten, zum anderen seine Position in der Weltpolitik neu bestimmen. Der Dokumentarfilm untersucht die Rolle der drei wichtigsten Faktoren: Verfassung, Kaiser und Armee.

Herzlichen Dank an Daniel für den Hinweis!

NACHTRAG: Habe die Doku auch im Netz gefunden – unter ARTE7

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *