MORGEN: Arbeitskreis Japanische Populärkultur

Morgen, am Mittwoch, dem 29. Juli präsentieren die Studierenden aus dem Arbeitskreis Japanische Populärkultur die Ergebnisse der Arbeit aus diesem Semester –  wie verarbeiten Filme, terebi dorama, Manga und Anime gegenwärtige Trends der japanischen Gesellschaft? Dabei geht es besonders um die Darstellung genderbezogener, kultureller und sozialer Differenzen.

Von 10-12.30 und 13.30-15.45 Uhr werden Ausschnitte aus aktuellen Werken der japanischen Pop-Kultur gezeigt, erläutert und diskutiert.

Treffpunkt ist Raum 02.22 (AVZ), Gebäude 23.02, Universität Düsseldorf, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *