Symposium „We are not afraid to ask!“ – Japanischsprachiger Artikel

Am 11. und 12. Juli 2019 organisierte der Arbeitskreis „Kritische Geschichtsforschung“, zu dem auch einige unserer Studierenden gehören, das Symposium „We are not afraid to ask! Student Symposium for a Critical Approach to the ‚Comfort Women‘ Issue“. Im Rahmen dieser Veranstaltung fand auch eine Vorführung des Films „Shusenjo: The Main Battleground of the Comfort Women Issue“ des japanisch-amerikanischen Regisseurs Miki Dezaki statt.

Die japanischsprachige Nachrichtenseite „47 News“ hat am 08. August einen Bericht über das Symposium und eine ähnliche Veranstaltung an der Universität Duisburg-Essen veröffentlicht. Auch einige unserer Studierenden und Lehrenden werden darin zitiert.

Den Artikel finden Sie hier.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *