Ryūkyū-Universität: Japanese Business Internship Program 2018

Die Ryūkyū-Universität schreibt auch in diesem Jahr wieder Plätze für die Teilnahme an ihrem “Japanese Business Internship Program“ aus. Innerhalb des Programms erhalten Studierende die Möglichkeit, Geschäftsjapanisch zu lernen und im Umfeld eines tatsächlichen Unternehmens praktisch umzusetzen. Die Teilnehmer*innen erhalten außerdem einen Einblick in die Besonderheiten der japanischen Unternehmenskultur und werden im professionellen Umgang mit diesen Eigenheiten geschult.

Die wichtigsten Eckpunkte des Programms lauten wie folgt:

  • Dauer: 16. Juli – 23. August 2018
  • Eigene Kosten:
    Teilnahmegebühr von ca. 59.000 Yen,
    Fahrtgeld von ca. 20.000 – 50.000 Yen,
    Lehrbücher im Wert von 4.000 Yen,
    sowie Mahlzeiten etc.
  • Kostenübernahme durch die Veranstalter:
    Unterkunft, Versicherung
  • Teilnehmer*innen erhalten außerdem ein Stipendium von insgesamt 160.000 Yen
  • ECTS: Durch die Teilnahme an dem Programm erwerben Studierende 4 Credit Points

Weitere Informationen finden Sie hier: Infobroschüre (PDF)

Anmeldefrist: 8. Juni 2018

Die Teilnahme richtet sich an Studierende, die im Bachelor- oder Masterstudiengang eingeschrieben sind und über ausreichende Japanischkenntnisse verfügen (etwa JLPT N2).

Interessierte melden sich bitte so bald wie möglich per E-Mail oder persönlich bei Kaori Fujita (fujita@phil.hhu.de), eine Anmeldung auf eigene Faust ist nicht möglich!

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *