BIT 2015

Berufsinfo – Filmvorführung – beste Studienabschlüsse 2017

Der Verein Freundeskreis Modernes Japan e.V., das Institut für Modernes Japan und der Fachschaftsrat veranstalten auch in diesem Jahr einen Berufsinformationstag (BIT), an dem ehemalige Modernes-Japan-Studierende von ihrem Berufseinstieg und über ihr derzeitiges Tätigkeitsfeld berichten. Neben Möglichkeiten für Rückfragen an die Vortragenden, Tipps zur Stellensuche und Informationen über Praktika und Co. stellen sich auch der Deutsch-Japanische Wirtschaftskreis (DJW), die Deutsch-Japanische Gesellschaft am Niederrhein (DJG) und der Career Service der HHU vor, um über Netzwerkmöglichkeiten und Einstiegschancen für Modernes Japan-Studierende zu referieren.
Wir freuen uns sehr dieses Mal nach dem BIT einen Film des Regisseurs Sugita Kyôshi (Murmuring Breathless Apologies in the Light of Vending Machines, 2017) zeigen zu können, den Modernes Japan-Studierende dieses Jahr in Zusammenarbeit mit der Japanese Visual Translation Academy (JVTA) und dem Nippon Connection Filmfestival untertitelt haben.
Im Anschluss an die Filmvorführungen werden dieses Jahr auch die besten Absolventen (BA und MA) ausgezeichnet und zum Abschluss des Tages sind alle Interessierten herzlich eingeladen mit uns den Grill anzuschmeißen (Grillgut und Getränke bitte selbst mitbringen).
Die Veranstaltungen auf Facebook


 »Berufsinformationstag: Vom Studium in den Beruf«

  • Wann: Samstag, 15. Juli 2017, 12:00–16:45 Uhr
  • Wo: Großer Vortragssaal der Universität und Landesbibliothek Düsseldorf (Geb. 24.41, 1. Stock, Zugang über die Treppe im Foyer)

Ehemalige Modernes Japan Studierende berichten von ihrem Berufseinstieg und erzählen aus ihrem Arbeitsleben. Dieses Mal geht es um das JET-Programm, Projektmanagement im E-Commerce, Marktzulassung und Qualitätsmamangement von Medizinprodukten, das „Japanese Business Internship Program“ der Ryūkyū-Universität und den Traumjob (?) Anime-/Manga-Übersetzer/in. Auch wieder mit dabei sind der Career Service der HHU und der Deutsch-Japanische Wirtschaftskreis (DJW) mit vielen hilfreichen Tipps zu Berufsmöglichkeiten.
Das ausführliche Programm gibt es demnächst hier.
Alle Modernes-Japan-Studierenden sowie Interessierten sind herzlich willkommen! Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Flyer BIT 2017_final

 

»Filmvorführung«

自販機の光にふらふら歩み寄り ごめんなさいってつぶやいていた // Murmuring Breathless Apologies in the Light of Vending Machines
Regie: Sugita Kyôshi, 2017

Untertitelungsprojekt von Studierenden des Instituts für Modernes Japan in Zusammenarbeit mit der Japanese Visual Translation Academy (JVTA) und dem Nippon Connection Filmfestival.

  • Wann: Samstag, 15. Juli 2017, 17:00–17:45 Uhr
  • Wo: Großer Vortragssaal der Universität und Landesbibliothek Düsseldorf

Inhalt
Kyôko ist unglücklich in ihren Arbeitskollegen Takayuki verliebt. Als die Tankstelle, an der die beiden arbeiten, geschlossen wird, zieht Takayuki zurück in sein Heimatdorf in Hokkaidô. Doch bald darauf scheint Kyôkos Leben eine Wendung zu nehmen, als der Musiker Shôtarô ihr seine Liebe gesteht.

 

»Preisverleihung: Bester BA-/MA-Abschluss Modernes Japan«

  • Wann: Samstag, 15. Juli 2017, 18:00–19:00 Uhr
  • Wo: Großer Vortragssaal der Universität und Landesbibliothek Düsseldorf

Der Freundeskreis Modernes Japan e.V. verleiht in diesem Jahr zum vierten Mal eine Auszeichnung für den jeweils besten Bachelor- und Master-Abschluss im Fach Modernes Japan. Im Rahmen der Zeremonie werden die Preistragenden den Inhalt ihrer Abschlussarbeiten vorstellen.

 

»Grillfeier des Freundeskreises Modernes Japan e.V.«

  • Wann: Samstag, 15. Juli 2017, ab 19:00 Uhr
  • Wo: Der Ort wird in Kürze bekannt gegeben

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den Tag mit uns gemütlich ausklingen zu lassen. Grillgut und Getränke bitte selbst mitbringen.

Ein Gedanke zu „Berufsinfo – Filmvorführung – beste Studienabschlüsse 2017

  1. Pingback: Erlebnisbericht: Im Rampenlicht bei Nippon Connection | Modernes Japan Weblog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *