Jobangebot CeBIT 2017 – Hostessen mit Japanischkenntnissen gesucht

Uns hat eine E-Mail erreicht, nach der noch Hostessen mit Japanischkenntnissen für die CeBit (20.-24.3.2017 plus Probentag 19.3.2017) gesucht werden. Hier findet sich die komplette Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin von meinem japanischen Kunden beauftragt worden, für die nächste
CeBIT (Hannover) (20.-24.3.2017 und einen Probetag am 19.3.2017) Hostessen
mit Japanischkenntnissen zu suchen.

Endkunde ist ein Unternehmen der Mitsubishi-Gruppe, und es geht um
Produktpräsentationen (Apps auf einem Tablet zeigen) auf dem Messestand. Es müssen jedoch keine Dolmetschtätigkeiten ausgeübt werden; das
Japanisch-Level ist eher einfache Konversationsniveau, dass man auch die
Anweisungen der japanischen Mitarbeiter verstehen kann. Wer also Lust hat, erste Erfahrungen mit einem japanischen Unternehmen zu sammeln, hat hier sicher eine gute Gelegenheit. Unterkunft (auf dem Level BnB-Level) und Fahrkosten werden übernommen.

Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte per Mail an mich, mit
Bewerbungsunterlagen wie CV (Japanisch oder Englisch) und Foto, an:

Ute Jun Maaz

Ute.maaz [a] n-ippin.com

Einsendeschluß ist zunächst auf dem 10.2.2017 terminiert. !!!

Ich selber werde auch auf dem Messestand arbeiten und würde mich über nette
KollegInnen freuen!!

Wenn Sie noch Freunde oder Bekannte haben sollten, die sich auch für diesen
Job interessieren könnten, leiten Sie diese Mail gern weiter. Es werden insgesamt 6 Personen gesucht!

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!
Mit freundlichen Grüßen
Ute Jun Maaz

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *